Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
87
4,9 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juli 2009
Endlich ein Buch, in dem man als Laie verständlich dargestellt bekommt, in welchem Zusammenhang die einzelnen Muskelbereiche, Nerven usw. stehen. Aufgrund täglicher Übungen am eigenen Pferd, kann ich dieses Buch nur loben und als Pflichtlektüre jedem verantwortungsvollen Reiter und Pferdebesitzer empfehlen.

Leider wird in einer Rezension kritisiert, dass "viele gezeigte Dehnungen für Laien völlig ungeeignet" sein sollen. Das sehe ich nicht so, da ich täglich mit diesem Buch arbeite und - wie bereits gesagt - ebenfalls Laie bin. Ich kann nur sagen: Mein Pferd genießt es! Spätestens wenn der Fall einer Bewegungsstörung oder Verletzung eingetreten ist, ist es eine unverzichtbare Unterstützung zur Rehabilitation.

Ich lernte Frau Kleven vor vielen Jahren kennen (damals gab es leider noch kein Buch von ihr). Die damals gezeigten Übungen, welche u. a. in diesem Buch abgebildet sind, sind leicht durchzuführen und haben anscheinend eine enorme Wirkung. Vor dem Kennenlernen von Frau Kleven hatte mein Pferd immer wieder unterschiedliche Lahmheiten. Nach der Behandlung durch Frau Kleven (ich darf hier anmerken, dass diese Frau goldene Hände hat) und der dauerhaften Durchführung der damals aufgegebenen Hausaufgaben (Übungen), haben sich die Probleme in Luft aufgelöst. Mein Pferd ist heute immerhin 27 Jahre!

Ich kann nur sagen, auch wenn ich nicht direkt von Frau Kleven (vor vielen Jahren) verschiedene Übungen vor Ort gezeigt bekommen hätte, hätte ich diese dennoch aufgrund der Beschreibung in diesem Buch so durchgeführt.

Deshalb: Glückwunsch an Frau Kleven zu diesem gelungenen Buch und wärmste Empfehlung für alle Pferdebesitzer!
0Kommentar| 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2009
Das 219 Seiten umfassende Buch mit festem Einband in hoher Qualität vom FN-Verlag beinhaltet ca. 300 Fotos und über 100 Zeichnungen. Die Zeichnungen sind hierbei in hervorragender Arbeit teilweise in die Fotos hineingearbeitet, so dass der Leser die beschriebenen Muskelzüge und Grifftechniken gut nachvollziehen kann. Das für den Laien gut verständliche Buch versteht es trotzdem, auch für den Fachmann interessant zu sein. Es befasst sich mit den Kapiteln der Anatomie des Bewegungsapparates des Pferdes, seiner Biomechanik, der Funktion des Nervensystems, der Untersuchung, der Massage, der physikalischen Therapie mit zahlreichen Hinweisen zu Therapiegeräten, sowie der aktiven Rehabilitation des Pferdes mit vielen praktischen Übungsbeispielen. Das Kapitel 'Palpation' sticht insbesondere durch die Abbildungen hervor, in der die Druckstärken und Schubrichtungen der untersuchenden Hand hervorragend verständlich dargestellt sind. Ein umfangreiches Kapitel ist den Dehnungen gewidmet, dessen viele Fotos ebenfalls mit Zeichnungen versehen, zum besseren Verständnis beitragen. Das Kapitel der Vorbeugung gibt zahlreiche wertvolle Hinweise zur Ursache von Bewegungsstörungen des Pferdes.
Sehr gut wird in diesem Buch der Leser in die Materie der Pferdephysiotherapie eingeführt. Immer wieder wird auf die Sanftheit und Korrektheit der Griffe hingewiesen, die bei richtiger Ausführung die Verspannungen des Pferdes lösen und es zu geschmeidiger Beweglichkeit verhelfen.
Ein gelungenes Buch für den Einsteiger, ein Nachschlagewerk für den Therapeuten. Das Werk von Frau Kleven macht ersichtlich, dass die Autorin zum Wohle des Pferdes orientiert ist. Das tut gut.
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2009
Ich kann dieses Buch jedem Pferdehalter nur absolut ans Herz legen!

Eine tolle Lektüre für den anspruchsvollen Pferdemenschen, der Lust und Zeit hat, sich mit der Biomechanik und Physiotherapie beim Pferd intensiv auseinander zu setzen. Kein Buch, um "mal eben schnell" einen Überblick über das Thema zu erhalten, aber ein großartiges Buch, um sich Fachwissen hierzu anzulesen und viele Anregungen für die Praxis im eigenen Stall zu erhalten. Allerbestens geeignet, wenn man die physiotherapeutische Arbeit am Pferd schon mal selbst miterlebt hat und vielleicht sogar schon einige Übungen selbst angewendet hat - hierfür eine optimale (gerade theoretische) Ergänzung. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass es für den absoluten "Laien" geeignet und anwendbar ist.

Die Autorin versteht es einfühlsam, dem Leser das Gefühl zu vermitteln, dass er selbst seinem Pferd eigenhändig durch Massage- und Dehnungsübungen etwas Gutes tun kann - selbst wenn er so etwas noch nie gemacht hat. Und man traut es sich nach der Lektüre des Buches auch wirklich zu, da die Übungen auf anschauliche Art und Weise demonstriert werden. Das Buch vermittelt insbesondere die Grundlagen der Biomechanik genau in dem Rahmen, den ich mir erhofft hatte.

Ich habe mich schon Stunden in dem Buch "vergraben" und bin hoch motiviert, auch alles selber auszuprobieren. Meine Welsh-Cob Stute wird es mir hoffentlich danken ...
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2010
dieses Buch ist ein MUSS für jeden Reiter und Pferdebesitzer. Wie oft kommt es vor, dass Reiter und Pferd sich nicht einig sind. Oft wird das Pferd dafür getriezt oder bestraft. Dass aber das Pferd wegen einer Blockade vielleicht gar nicht anders kann, wird leider viel zu selten bedacht. Blockaden zu erkennen, sie oftmals selber beheben zu können, ist ein großer Gewinn für Pferd und Reiter und nicht zuletzt für den Geldbeutel. Auch wenn wir als Laie nicht alle Blockaden unseres Pferdes ausmerzen können, so können wir dennoch das Problem erkennen und einen Fachmach zu Rate ziehen. Für mich ein klarer Fall für 5 Sterne !
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2009
Ein sehr gutes Buch, dass auch für den interessierten Laien sehr gut zu verstehen und umzusetzen ist. Dieses Buch sollte für Reiter und Ausbilder eine Pflichtlektüre sein! Wenn das hier vermittelte Wissen nur zu einem geringen Teil angewendet und beim Reiten berücksichtigt würde, hätten wir bestimmt viel für unsere Pferde getan! Danke Frau Kleven!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2010
Dieses Buch hat meine Erwartungen vollkommen übertroffen! Endlich mal ein Buch was nicht so trocken aufgebaut ist! Helle Katrine Kleven beschreibt sehr Bildlich so dass man die Erklärungen auch als Laie sehr gut versteht. Viele Beispielbilder! Nach den lesen des Buches steigt man mit einer ganz anderen Einstellung aufs Pferd.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Die Zusammenhänge zwischen Problemen unter dem Sattel und der Muskulatur werden gut erklärt. Massagegriffe werden ebenfalls ausführlich in Ausführung und Wirkungsweise erklärt. Die gesamte Funktionsweise und das Zusammenspiel zwischen Muskeln, Knochen und Sehnen wird sehr genau dargestellt.
Was mir etwas fehlt, sind Vergleichsbilder z.B. von einem entspannten Muskel und einem verspannten Muskel. Oder gut ausgebildeter Muskel - weniger gut ausgebildeter Muskel. Dadurch könnte man den Blick schulen, wenn man den noch nicht hat.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Was soll ich sagen - nach dem meine Frau dieses Buch bekommen hat, bin ich weit nach hinten in Ihrer Interesse gerückt. Schade, dass es kein Roman ist, der irgend wann mal durch ist. An alle Ehemänner - auf gar keinen Fall schenken! Das wäre Selbsttor!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2010
Umfassend und mit einfachen Worten erläutert Frau Kleve die Arbeit eines Physiotherapeuten. Gut und flüssig zu lesen für Laien und Fachleute. Herausragend finde ich die Bilddarstellungen und die genaue Erläuterung zu den Dehnungsübungen. Ich werde das Buch an alle interessierten Kunden weitergeben, die sich für meine Arbeit als Therapeutin interessieren. Danke Frau Kleve!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2010
Ich habe das Buch während meiner Ausbildung zur Tierphysiotherapeut gekauft und finde es
klasse gemacht. Die Bilder sind deutlich und gelungen die Erklärungen sogar für Laien zu verstehen.
Das Buch ist kompakt und seinen Preis Wert. Es wird auf Anatomie/Biomechanik eingegangen, zusammenhänge gut aufgelistet, danach geht es dann an die Anwendung beim Pferd mit vielen Abbildungen.
Top!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden