Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2002
Das Buch ist sehr anschaulich geschrieben. Auch die Bilder sind kindgerecht. Es war eine grosse Hilfe für uns bei der Vorbereitung auf die Prüfung des kleinen Hufeisens mit unserer 6jährigen Tochter Anika. Da wir - Eltern - auch Anfänger auf dem Sachgebiet Pferde sind, war für uns dieses Buch interessant.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2010
Herausgegeben vom FN Verlag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung richtet es sich in der aktuellsten Auflage stets nach der derzeitig gültigen Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung und der Wettbewerbsordnung. Der Prüfling kann somit sicher sein, immer die relevanten Themen erklärt zu bekommen. Die einzelnen Themen sind sinnvoll gegliedert und farblich gekennzeichnet. Die Autorin baut auf allgemeinen Dingen rund um Pferde auf und leitet dann über zu deren Haltung und Fütterung. Auch die Pferdepflege erhält ausreichend Platz. Bevor es zum Reitenlernen, praktischen Dressurreiten und Springen geht, wird noch auf die Ausrüstung von Pferd und Reiter eingegangen. Die Ausführungen zum Voltigieren finden sich auf nur zwei Seiten des Buches. Die einzelnen Abzeichen werden dann abschließend mit den jeweiligen Anforderungen kurz dargestellt. Auf den Innenseiten findet sich am Ende des Buches das "1x9" der Pferdefreunde.

Die Ausführungen der erfahrenen Autorin sind leicht verständlich. Selbst lesefaule Kinder können dem Buch problemlos folgen. Äußerst hilfreich sind dabei die Illustrationen von Jeanne Kloepfer. So wird zum Beispiel nicht einfach der Knochenbau eines Pferdes dargestellt, sondern dem menschlichen Knochenbau gegenübergestellt. Dass dabei die einzelnen Knochen farbig dargestellt sind, versteht sich von selbst, ist das gesamte Buch doch vollfarbig mit Fotos und erläuternden Grafiken versehen.
Einfühlsam geht die Autorin auf die Sorgen und Ängste der jungen Reiter ein und nimmt ihnen diese ein Stückchen weit. Ist man sich nicht sicher, wie man ein Pferd führt oder auf engem Raum wendet, findet man dazu ebenso Anleitungen wie zum richtigen Satteln und Trensen. Sehr schnell wird dem Lernenden bewusst, dass hier nicht graue Theorie bestimmend ist, sondern der routinierte Umgang mit den Pferden im Mittelpunkt steht. Natürlich kann das Buch den praktischen Umgang nicht ersetzen, aber es werden viele Tipps für die tägliche Arbeit mit dem Pferd gegeben.

Es fehlen einzig ein kleines Register und Glossar, welche das Buch perfekt machen würden. So wäre es noch besser auch als allgemeines Nachschlagewerk und nicht alleine als Prüfungsvorbereitung für angehende Reiter geeignet. Da die Texte zwar verständlich, aber nicht zu kindlich geschrieben sind, eignet sich das Buch auch für ältere Reitschüler, die sich allgemeines Wissen zu Pferden aneignen wollen, ohne die beschriebenen Prüfungen abzulegen.

Fazit: Mit dieser Vorbereitung klappt die Prüfung garantiert!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Sehr schönes Buch zur Vorbereitung auf die Prüfung. Da wir als Eltern nicht wirklich viel Ahnung von Pferden haben, konnte unser Sohn sein Wissen hiermit selber gut erarbeiten. Auch wir haben gerne darin gelesen und können nun auch etwas mitreden. Für junge Pferdefreunde sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2016
Da ist dieses Buch nicht mehr gab wurde mir ein ganz anderes Buch zugeschickt. Ich wollte dieses erst zurückschicken aber meine Tochter hat sich doch mit den Ersatzbuch abfinden können auch wenn es nicht so kinderfreundlich aufgebaut ist, wie ich es von diesem gedacht habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2015
Habe dieses Buch gebraucht zum Lernen gekauft, da ich bei einem Reitabzeichen (8) mitmache und dieses Buch neu nicht mehr verfügbar ist. Hier werden die kompletten Lerninhalte abgebildet, das Buch ist sehr kinderfreundlich gestaltet. Von den Abbildungen und Lerninhalten scheint das der Vorgänger des Buches "Meine ersten Reitabzeichen (10-6)" (ISBN: 978-3-88542-790-2) zu sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Für Kinder ein zusätzliches Buch um für die Reitabzeichen sich vorzubereiten. Viele Details werden etwas anschaulicher erklärt für Kinder. Bitte immer prüfen ob es noch der aktuelle STand der Abzeichen beinhaltet, da die Bestimmungen sich immer wieder ändern können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Ich nutze dieses Buch für die Theoretische Einweisung in das Reiten bei Grundschulkindern. Es wird viel Wissen rund ums Pferd vermittelt, teilweise aber zu umfangreich selbst für das große Hufeisen.
Trotzdem kann ich das Buch bedenkenlos JEDEM Reitanfänger empfehlen - für fast jedes Alter - und auch ohne geplante Hufeisenprüfung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Ich finde das Buch sehr gut aufgebaut. Stück für Stück kann man alles darin bearbeiten. Für das kleine Hufeisen gut geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2007
Eigentlich ist das Buch ganz anschaulich. Endlich werden auch mal von der FN in klaren Bildern gezeigt, wie man eine Gerte wechselt oder die "Zügel verkürzt". Auch bei den "Hilfen" ist es der FN endlich gelungen auch den kleinen Mäusen es begreiflich zu machen. Leider finde ich persönlich einen gravierenden Fehler in dem Buch!!! WELCHER REITLEHRER bringt seinen Kindern bei, beim führen von Pferden mit der rechten Hand IN DAS Halfter zur greifen??? Aus Sicherheitsgründen finde ich diese Aussage / das Führen von Pferden unverantwortlich!!!!! Wenn man die Kinder auf Gefahren aufmerksam macht, ist es endlich mal ein nettes Buch!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Ich war sehr positiv überrascht über dieses Buch, das inzwischen zu einem meiner Standard-Nachschlagewerk vor Reitstunden geworden ist. Empfehlees es auch jungen ReiterInnen weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden