Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2009
Markus Wild schreibt über das Thema fundiert aber trotzdem auch für den interessierten Philosophie-Laien gut verständlich. Spezielle Fachbegriffe werden kurz erläutert. Die verschiedenen Positionen zum Thema sind ausführlich dargestellt, wobei sich der Autor um eine neutrale, objektive Darstellung bemüht und erst bei der Bewertung Stellung bezieht, ohne polemisch zu werden. Ein - wie ich finde - gelungenes Werk, das Lust auf mehr Philosophie zum Thema macht.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Dieses Buch eignet sich hervorragend als schnellen Einstieg in die Tierphilosophie, u.A. weil es genutzte Fachbegriffe sehr ausführlich anhand von Analogien und Beispielen erläutert und sich sowohl mit historisch relevanten, als auch modernen Betrachtungen zum Geist der Tiere beschäftigt. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2010
Dem Junius-Verlag sei geraten, dieses Buch von Wild allen Einführungs-Autoren bei der Manuskript-Erstellung als Meßlatte und Vorbild vorzugeben. Philosophische Begriffe werden gut und anschaulich erklärt, Aufbau und Inhalt sind spannend und selbst zu philosophischen Mysterien wie dem Werk von Derrida schafft Wild einen Zugang. Großes Kompliment
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2016
Not so long ago, at the Basel University Markus Wild came into the amphitheatre where he was going to introduce a guest speaker. Accompanied by a dog! The dog was made to lie down, and stayed in place. This warmed my heart. After the session came to a close, I dared to approach Prof Wild and complimented him about taking his dog into the lecture room. He answered: "I never give a lecture without my dog!" One can only hope that such a wonderful human being can develop his interactive field with his dog and approach Buddhism with its solidarity of all living beings, and Rupert Sheldrake's ideas of the morphological fields and turn it into a daring new book. Tierphilosophie is the groundwork....I dare to hope for more.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden