CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
63
4,4 von 5 Sternen
Eis für Genießer: 90 verführerische Originalrezepte aus Italien
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 1. August 2017
Dieses Buch ist nicht so zu empfehlen. Die Auswahl an Eis ist übersichtlich und schmecken auch nicht wirklich super. Rezeptauszüge aus dem Internet tun es auch...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2017
Das beste Eisbuch das es meiner Meinung nach gibt. Habe schon einiges daraus gemacht und muß sagen jedes Eis war spitze im Geschmack.
Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Die Rezepte sind sehr gut und lassen sich auch sehr schnell realisieren. Wer gerne und viel Eis ist und das nicht nur im Sommer, der kommt bei diesem Buch voll auf seine Kosten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Das Buch ist schon ganz okay. Es endspricht leider nicht meinen Vorstellungen. Für Leute die neben den Rezepten auch gerne viel zum Lesen haben ist dieses Buch ganz bestimmt ganz schön.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2015
Ein Buch schon für Profis. Nichts für Einsteiger. Da sollte man schon etwas Erfahrung mit Eis machen benötigen. Außerdem sehr viel Text. Da gibt es bessere für den Preis für Einsteiger. Aber wenn man in der Materie drin ist, ist es sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2016
Ich habe mir das Buch gemeinsam mit meiner Eismaschine bestellt. Im Buch gibt es viele leckere Rezepte. Das Grundrezept für Cremeeis finde ich klasse. Der Experimentierfreude ist hier keine Grenze gesetzt. Tipp: Wer direkt sein eigenes Eis herstellen möchte, wenn er das Buch hat, sollte sich Magermilchpulver organisieren. Danach musste ich etwas länger suchen und habe es dann im Internet bestellt. Viel Spaß!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Was ich gesucht habe:

ein Rezeptbuch für italienisches Eis das etwas "Pfiff" in die doch sehr überschaubare Landschaft der Eisrezeptbücher bringt

Was ich gefunden habe:

genau das was ich gesucht habe. Auch ich war aufgrund der unterschiedliche Vorrezensionen misstrauisch. Leider gibt es nur ganz wenige Rezeptbücher die sich ausschließlich dem Eisthema widmen. Und dieses ist nach meinem Geschmack das beste davon. Die Zutaten sind nicht schwerer zu bekommen als andere Lebensmittel auch. Selbst Magermilchpulver ist einfach zu bekommen wenn man die Discounter verlässt.

Die Rezepte sind unterschiedlich aufwendig. Dabei sind die Cremeeise naturgem. komplizierter als die Sorbets. Nach ein oder zwei Versuchen verliert man aber schnell die Scheu und kommt zu wirklich tollen Ergebnissen. Hat man die "extra" Zutaten wie Magermilchpulver oder Traubenzucker einmal angeschafft, ist die Zutatenliste überschaubar. Zum Thema Alkohol: es sind nicht sehr viele Rezepte mit Alkohol, allerdings gibt der Esslöffel Grappa dem Schokoeis den richtigen "kick". Wer das Schokoeis aus San Gimignano kennt wird begeistert sein!

Hilfreich finde ich auch die Angaben, wie lange das Eis noch gefroren werden soll und wann man es wieder aus dem Tiefkühler holen muss damit es wieder schön cremig ist.

Grundsätzlich empfehle ich aber die Anschaffung einer Eismaschine mit Kompressor die eigenständig kühlt.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2011
Ich habe mir ehr im Hinblick auf meine Kiddys eine Eismaschine gekauft. Leider ist es nicht ganz so einfach sich gute Rezepte aus den Fingern zu saugen. Daher habe ich mich auf die Suche nach Rezepten gemacht.
Das Buch ist wirklich sehr schön aufgemacht, mit fantastischen Bildern. Beim ersten Durchblättern musste ich mich bereits zurückhalten um nicht aufzuspringen und das ein oder andere Rezept auszuprobieren.
Die Rezepte sind gut verständlich und eigentlich recht einfach. Wenn man sich an die Anleitungen hält saut man sich zwar den ein oder anderen Topf ein, weil man z.B. immer erst den Zucker in warmen Wasser auflösen muss, aber die Ergebnisse lassen einen das schnell vergessen.
Mein Tipp: Probiert unbedingd das Pfirsich Mascarpone eis.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2010
Wie so oft: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Ich war durch die Rezensionen hier etwas verwirrt. Von total positiv bis total negativ. Jetzt halte ich das Buch in Händen und habe mir Zeit genommen es zu lesen. Und siehe da, der Titel trifft den Inhalt: "Eis für Genießer". Wer meint es sind zu wenige Rezepte drin, der hat offensichtlich nicht mal eines der Rezepte gelesen. Der Autor geht auf die Rezepte ein, beschreibt Herkunft und Entstehung. Er erklärt den Einfluss der Zutaten auf das Endergebnis, ohne sich in endlosen Theorien zu verlieren. Er zeigt Abwandlungsmöglichkeiten und macht einfach Lust auf die Rezepte und Ergebnisse.
Wer jetzt einfach 999 Eisrezepte sucht, die sich im wesentlichen dadurch unterscheiden, dass beim Himbeereis als Zutat Himberen angegeben werden und beim Erdbeereis Erdbeeren und beim Brombeereis Brombeeren und so weiter, der wird mit diesem Buch nicht glücklich. Aber so ein Leser wird wohl nur die schnelle Rezeptsammlung suchen, und nicht ein Buch für Genießer. Genießen braucht bekanntlich Zeit und der passionierte Hobbykoch, Hobbykonditor oder eben auch Hobbyeiskonditor liebt schwärmerische Bücher die schon die Vor- und Zubereitung zum Genuss macht. Und genau für solche Menschen ist das Buch gedacht, weil es offensichtlich von einem ebensolchen geschrieben ist.
Daher mein Fazit: Nicht von Rezensionen täuschen lassen, sondern den Titel des Buches ernst nehmen.
11 Kommentar| 197 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2016
Rezepte etwas komplieziert in Organisation von Material und herstellung , ich bin ein Mensch der es einfach liebt und auch seiner persönlichen
Fantasie etwas Platz einräumt , zusammenrühren in die Eismaschiene und geniessen und das ist in und mit diesem Buch etwas Kompliezierter.
Aber man kann es lesen und seine Meinung bilden sowie manche Dinge dazulernen ,Keine absolute Kaufempfehlung von mir
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden