Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



1-10 von 26 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 41 Rezensionen anzeigen
am 16. Januar 2016
Wir verwenden die Reiseführer seit vielen Jahren (Schweden, Norwegen, Schottland und Süd England) sie sind unserer Meinung nach mit Abstand die Besten. Da wird alles gesagt, was uns wichtig ist. Z.B. die 3 -4 besten Campingplätze am Ort, und zwar nicht durch irgendwelche Zeichen.. sondern : "Wie voll ist der Platz, wie sauber, mit oder ohne Mücken, am Wald, Fluss oder See. Gibt es Wandermöglichkeiten. Wo sind Shoppingcenter usw.
Es macht sogar Spass, noch abends im Bett darin zu lesen, da er auch noch kurzweilig geschrieben ist!
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2001
Schon dreimal begleitete uns dieser Reiseführer durch Norwegen und jedes Mal stellte er eine einzigartig gute Hilfe dar. Wer abseits des Pauschaltourismus reisen will, dem ist dieses Buch wärmstens ans Herz zu legen. Aber Vorsicht - der Velbinger wird mittlerweile von vielen deutschen Urlaubern benutzt - und das zu Recht.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2010
Unter einem guten Reiseführer versteht man oft ein Buch, das einem zu vielen Städten, Sehenswürdigkeiten und Natur Erklärungen und Informationen liefert. Ich persönlich erwarte von einem wirklich guten Reiseführer noch viel mehr: Er soll mir Kartenausschnitte der Region und detailierte Ausschnitte der Innenstädte zeigen, er soll passende Unterkünfte (und für Norwegen besonders wichtig: schöne Campingplätze) auflisten, er soll mir wichtige Alltagserklärungen geben, wie z. B. Besonderheiten von Verkehrsführung, Maut, Fährverbindungen, kulturelle Verhaltensweisen, usw. und natürlich auch übersichtlich, ansprechend und intuitiv gestaltet sein.

Dies alles bietet mir der Reiseführer Norwegen Süd/Mitte. Und noch vieles mehr. Das Buch ist nach Routen aufgebaut. Dies erspart mir viel Blätterei da die Orte die ich nach einander besuche auch im Buch hintereinander auftauchen. Pro Ort sind 2-4 Campingplätze aufgelistet, kurz beschrieben und mit Sternen bewertet (Wir waren auf etwa 15 Campingplätzen würden nur einen davon anders bewerten als das Buch es getan hat). Desweiteren stehen bei jedem Campingplatz natürlich die komplette Adresse mit aktueller Telefon-Nummer (sehr hilfreich zum reservieren von Hütten).

Für die Wahl der verschiedenen Routen sind die jeweiligen Highlights kurz aufgelistet und es wird auf Straßentechnische Gegebenheiten hingewiesen (niedrige Durchfahrtshöhen sind gerade für Wohnmobilfahrer interessant!).

Wie Sie merken hat uns dieses Buch extrem überzeugt, was auch die vielen anderen positiven Bewertungen unterstützen. Ich kann es nur jedem, der einen Norwegenurlaub plant, dringend empfehlen. Die Hilfen, die es in wirklich fast jeder Situation bietet und der geringere Planungsaufwand der daraus resultiert sind das Geld hundert Mal wert!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2002
Dieser Reiseführer war auf alle Fälle sein Geld wert! Wenn er auch am Anfang ein wenig "chaotisch" erscheinen sollte, so findet man stets die gerade fahrende Route. Vorallem die angegebenen Abstecher sind sehr lohnenswert ... auf diese Weise haben wir sogar Elche (ca. 5 Meter vor unserem VW Bus) gesehen. Alles in allem also ein sehr gutes Buch, das vor allen Dingen auch offen und ehrlich über Sehenswürdikeiten und Campingplätze schreibt! Tip für Norwegen Fahrer: alles Essen & Trinken unbedingt mitnehmen, denn alles ist superteuer!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2002
Reiseführer gibt es viele, Reiseführer für Norwegen auch - aber dieser hier ist wohl wahrhaftig der einzig wahre unter ihnen!
Auf unserer Norwegenrundreise konnten wir zum Glück auf ihn zurückgreifen und ihm von kulturellen Highlights über die billigsten Supermärkte bishin zur Schotterstrecke ins Setesdal alles entnehmen. Hat man sich einmal an den etwas komplizierten Aufbau gewöhnt, wird man nicht mehr auf ihn verzichten wollen, da er tatsächlich durch einen hohen Gebrauchswert besticht und das Augenmerk vor allem die international eher weniger touristischen Ecken richtet.
Vor allem für Jugendliche mit dem etwas kleineren Geldbeutel ein absolutes Muss, das sich gerade im teuren Norwegen besonders lohnt!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juli 2007
Wie schon vor 17 Jahren begleitete uns der Reiseführer aus dem Velbinger Verlag durch Süd-Norwegen.
Neu überarbeitet bietet er aktuelle Infos für alle Norwegen Reisenden, sei es im Auto, WOMO oder zu Fuß.
Für uns waren besonders die Routentips, Wanderungen und Campingplatz Vorschläge sehr hilfreich. Als Ergänzung braucht man eine vernünftige Karte, da im Reiseführer nur Skizzen zu finden sind (ein Teil des besonderen Flairs ;-) ).
Bei unserem Trip nach Nord-Norwegen (hoffentlich bald!!!) wird und der Velbinger 'Norwegen Nord' mit Sicherheit begleiten.
Ich hoffe diese Reihe wird noch lange existieren!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. August 2003
Mit Velbinger zu Reisen ist ein hochgenuß. Seit ich 1989 in Irland zum erstenmal unterwegs war, ist mir der "Martin" an's Herz gewachsen. Reiner Zufall aber seitdem ständig dabei. Ob Frankreich, Griechenland, Florida u. Karibik, Toskana, oder Schottland; der "Martin" immer dabei. Nun soll es zum 2. mal Norwegen sein. Was mir am meißten gefällt, ist die Tatsache, daß die Reiseführer, dank der Hilfe zahlreicher Touristen, immer wieder neue Geheimtips erhält. Ich möchte auf keiner Tour diese Individualtips mehr missen. Reiserouten entgegen dem Uhrzeigersinn zu empfehlen hat mich besonders bei meiner Süd-Tour
durch Norwegen tief beeindruckt. Ich bin in Ecken vorgedrungen, die ich mit Hilfe der klassischen Reiseführer, wohl nie angesteuert hätte. Der Kontakt zu Land und Leute wird einem mit Hilfe wertvoller Kultur- und Verhaltenshinweisen vereinfacht. Also ran an die Velbinger's und losgetourt
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2013
Wir haben schon einige Norwegen-Reiseführer. Dieser hier ist eindeutig der Beste! Es stehen alle wirklich wichtigen Informationen darin. Auch für komplette Norwegen-Neulinge sind die Informationen gut zu erschließen. Dass keine Fotos darin abgebildet sind, stört uns jetzt weniger. Sehr schön, sind auch die Empfehlungen, die der Autor gibt. Von uns gibt es daher eine absolute Kaufempfehlung, wenn der nächste Urlaub im Süden Norwegens geplant ist!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2008
Ich fahre nun schon seit über 15 Jahren nach Norwegen. Der Felbinger ist immer dabei.
Es gibt viele gute Norwegen-Reiseführer, aber der Felbinger hat mit Abstand den größten gebrauchswert. Ergänzend dazu empfehle ich für Leute, die sich mehr mit Land und Leute beschäftigen wollen "Gebrauchsanweisung für Norwegen" von Ebba Drollshagen und "Elche,Fjorde,Königskinder" von Nina Freydag. Dazu vielleicht noch das Reiselesebuch "Norwegen" von Anja Carstanjen Schroth und ein paar gute Landkarten. Mehr braucht man für eine Norge-Reise nicht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2000
Ich bin von den Velbinger-Reiseführern absolut begeistert. Kein anderes Werk weist einen so hohen, inzwischen schon sprichwörtlichen Gebrauchswert für den Reisenden auf. Erstklassig strukturiert mit Super-Insider-Tipps. Im Vergleich zur Velbinger-Reihe läßt man jeden anderen noch so auf Hochglanz getrimmten Reiseführer links liegen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden