flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2

am 20. Mai 2002
Angelika Aliti führt die Leserin mit einer bilderreichen Sprache durch die verschiedenen Lebensstadien von Frauen - Heteras sowie Lesben - und nimmt dabei einen konsequent kritischen, feministischen Blick ein. Im Mittelpunkt steht die Kritik am Patriarchat, das für die meisten Frauen eine emotionale Wüste darstellt.
Aber es ist auch eine Menge Trost darin zu finden. Der Ausweg besteht nämlich im Fokus auf Sinnlichkeit, die eine mit allen Sinnen entwickeln und genießen kann, um trotz unabwendbarer Lebensstürme doch das Leben intensiv genießen zu können.
23 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. August 2006
Nun hat die Autorin dieses Buch geschrieben, nach dem sie durch den Wechsel gegangen war und ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse auf diesen Seiten mit verarbeitet. Ich stehe kurz vor der Wandlung, doch kann Frau sich nie früh genug über ein Thema informieren, das vom praktizierenden Patriarchat zum tempus non gradus" verurteilt wird. Mit humorvoller Offenheit führt sie uns Frauen vor Augen, dass wir eher eine lustvolle Vorfreude empfinden sollten, nun endlich zu den Weisen" und nicht mehr zu den Belästigten" zu gehören.

Auch geht es in diesem Buch um die verschiedenen Empfindungen des Gefühls Liebe", das wohl Jede anders erlebt, doch ganz wichtig sollte sein: Auf jeden Fall auf die ureigenste Weise und nicht nach Rezept & Anweisungen" der anderen. Dieses Buch ist ein weiterer Wegweiser zum Ziel, mich besser zu verstehen und somit zu verwirklichen. Liebevolle und ehrliche Ausführungen der Autorin machen das Werk zu einem ganz wichtigen Frauenbuch !
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken