Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
33
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
28
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2017
Irgendwie war ich mir bei der Kommasetzung immer unsicher. Die meisten Bücher schrecken mich durch die lateinischen Fachbegriffe ab, da ich ein Meister im Verwechseln bin ;-)
Das Heft ist einfach und ohne Schnörkelei aufgebaut. Die Regeln sind verständlich erklärt und lassen sich gut einprägen. Ob ich dieses Heft empfehlen kann, ja! Auch Erwachsene können mit dem Heft super arbeiten und werden vermutlich staunen, wie gut man die Kommas bereits setzt, ohne diese Regeln nennen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2016
Mein Sohn war sich in der Zeichensetzung sehr unsicher. Haben schon so einige Lernbücher ausprobiert! Dies war nun endlich das richtige für ihn. Er ist sich nun wesentlich sicherer! Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Wenn ich was nicht kann, dann sind es Kommasetzungen. Jedes mal krieg ich allein dafür Punktabzüge. Dieses Buch ist gut strukturiert und mit vielen Beispielen bestückt. Etwas viele Merksätze zum Auswendiglernen, aber das lässt sich ertragen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Wir sind total begeistert. Es ist sehr genau beschrieben und lässt keine Fragen offen. Durch die einfache Handhabung sehr empfehlenswert, gerade in unserem Grammatikdschungel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Im Hauschka Verlag ist, unter dem Namen „Zeichensetzung – ab 6. Klasse und für Erwachsene“, ein Heft mit Unterrichtsmaterial erschienen, das Kindern und Erwachsenen die Inter-punktion der Deutschen Sprache verdeutlichen will. Der Verfasser ist Gerhard Widmann, ein ehemaliger Grund- und Hauptschullehrer aus Bayern.

Das 96 seitige Heft ist im DIN- A 5 Format gehalten und hat einen leichten Einband aus Pappe. Direkt in den Einband ist as Inhaltsverzeichnis übersichtlich eingedruckt. Es folgt auf der zweiten Seite sofort ein knapp gehaltenes Vorwort, das den Umgang mit dem Heft erklärt. Dann gibt es einen kleinen Grammatiktest, der herausstellen soll, dass ein Kommasetzen nach Gefühl nicht unbedingt zum richtigen Ergebnis führt. Anschließend wird eben einem ersten Einstufungstest die Wichtigkeit von Zeichensetzung, mithilfe einer witzigen Aussage verdeutlicht. Beide Testergebnisse können mittels Lösungsteil interpretiert werden. Der Bearbeitende erhält dort auch weitere Anweisungen, wie er mit dem Heft, je nach erreichtem Ergebnis, weiter arbeiten sollte. Das erste folgende Großkapitel nennt sich „Kommaregeln - Grundkurs für Anfänger“ (S.5). Der Verfasser erläutert hier zunächst die Basisregeln. Nach jeder Kommaregel, die in einem hellblauen Feld hinterlegt ist, folgen dunkelblau hinterlegte Beispiele zur entsprechenden Regel. Anschließend werden entsprechende Übungen angeboten. Hier befindet sich ein Hinweis, wo die entsprechende Antwort im Lösungsteil zu finden ist. Nach einer gewissen Anzahl von Regeln und Übungen wird ein Zwischentest angeboten, sowie eine in Grün und Rot gehaltene Merktafel, die die bis dahin erläuterten Regeln noch einmal zusammenfasst. In den grünen Bereichen stehen die Regeln, bei denen ein Komma verwendet wird, im roten Teil, die Stellen, bei denen kein Komma steht. Der folgende Aufbau ist analog gestaltet. Vor Beginn nächsten Kapitels erfolgt noch einmal ein Einstufungstest. Alle Kapitel des Heftes sind dem entsprechend aufgebaut. Der Schwierigkeitsgrad der Regeln und Übungen steigt kontinuierlich an. Der Lösungsteil befindet sich in der Mitte. Somit ist er, nach öffnen der Mittelklammern, leicht herausnehmbar. In den weiter folgenden Kapiteln werden alle anderen Satzzeichen, in einem separaten Kapitel, analog, aber weniger aufwendig, besprochen. Auch dieses Kapitel schließt mit einer Lern-zielkontrolle ab. Das letzte Kapitel des Buches ist ein Exkurs in die Grammatik, sodass die Lernenden die Möglichkeit haben, bestimmte Grundlagen, die für die Zeichensetzung not-wendig sind, zu wiederholen. Das Heft schließt mit einer Erläuterung der Fachtermini („Latei-nische Fachausdrücke“ (S. 87) ) und einer Übersicht von sogenannten „Schlüsselwörtern“ (S. 88) und einem Stichwortverzeichnis ab.

Aufgrund seiner Größe ist das Arbeitsheft sehr kompakt und ansprechend gestaltet. Die Ka-pitel sind alle sehr strukturiert aufgebaut. Dies hat für die Lehrkraft, als auch für den Schüler den Vorteil, dass ein schnelles Finden bestimmter Aspekte möglich ist. Jede Übung wird durch eine klar verständliche Arbeitsanweisung eingeleitet. Die Einordnung der Altersstufe ist differenziert zu betrachten. Mithilfe von Eltern und Lehrer, schaffen es Schüler der sechsten Klasse sicherlich, sich die Regeln zu erarbeiten. Ob dies im Selbststudium zu schaffen ist bezweifle ich jedoch, da es ein gewisses Maß an Disziplin erfordert, die relativ ‚trockenen‘ Übungen konzentriert und konsequent zu bearbeiten. Die Übungen beschränken sich nämlich weitestgehend auf die Aufforderung „Setze Kommas!“ (S. 7). Und werden nur durch die kleinen, in die Seiten eingearbeiteten Comic- Figuren, mit ihren meist witzigen Kommentaren unterbrochen.
Der ansteigende Schwierigkeitsgrad der Regeln und Übungen ist positiv, da bei Bedarf die Grundlagen wiederholt oder neu erlernt werden können. Hier sollte der Grammatik- Kurs als letztes Kapitel des Buches unbedingt erwähnt werden. Dieser bietet dem Schüler eine gute Möglichkeit, nicht vorhandenes Wissen, das aber für die Zeichensetzung unbedingt notwendig ist, zu wiederholen oder sich neu anzueignen. Der Autor versäumt es allerdings nicht, auf seinen, im selben Verlag erschienenen Grammatikband hinzuweisen.

Die verschiedenen Merktafeln sind, aufgrund der farblichen Gestaltung, sehr übersichtlich und aufgrund ihrer Positionierung am Ende eines Kapitels, genau richtig angebracht, somit wird eine Wiederholung des Lernstoffs angeboten. Weiterhin fiel mir positiv auf, dass der Lösungsteil, wie schon erwähnt, herausnehmbar ist. Dies hat den großen Vorteil, dass Schüler erst einmal selbst nachdenken dürfen, anstatt die richtige Antwort nachzulesen.

Mittels der ständig vorkommenden Zwischen- und Einstufungstests kann sich der Schüler auch selbst kontrollieren und gegebenenfalls bestimmte Dinge wiederholen, oder ein Kapitel überspringen, da dieser Stoff bereits beherrscht wird. Somit ist es keinesfalls notwendig, das ganze Arbeitsheft von vorne durch zu arbeiten, sondern es kann gezielt an Defiziten gearbeitet werden. Sehr gut gelungen finde ich auch die Liste der „Lateinischen Fachausdrücke“ (S. 87). Während des gesamten ‚Kurses‘ werden Fachtermini gebraucht. Diese werden dann, in inklusive eines eindeutigen Beispieles, auf Deutsch übersetzt, bzw. in die Deutschen Aus-drücke umgewandelt.

Aufgrund des niedrigen Preises (6,40 EUR) kann ich mir sehr gut vorstellen, dieses Arbeitsheft, von einer ganzen Klasse angeschafft werden kann und somit eine gute Arbeitsgrundlage für ein ganzes Schuljahr besteht, in dem die Interpunktion erarbeitet bzw. wiederholt wird.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Ich nutze dieses Buch für meinen Deutsch-Nachhilfeunterricht. Es ist super strukturiert und leicht verständlich. Durch die eingebauten kleinen Comics wird es auch ein wenig aufgelockert. Die Nachhilfeschüler kommen gut mit den Übungen klar.
Ein Stern Abzug gibt es, weil ich der Meinung bin, dass zur Übung auf Seite 2 bei den Attributen im Lösungsheft ein Fehler ist. Im ersten Satz sind dort meiner Meinung nach "wichtige" und "gründlich" die beiden Attribute.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2011
Nachdem ich jahrelang immer Kollegen und Freunde bezüglich der Kommaregeln fragen mußte, habe ich mir jetzt endlich dieses Buch gekauft. Es ist didaktisch super gemacht und auch für Erwachsene bestens geeignet. Alle Regeln sind sehr klar formuliert und werden mit vielen Übungen vertieft. Es macht wirklich Spaß aus diesem Buch zu lernen. Ich hoffe jetzt bald alle Kommas eigenständig und richtig setzen zu können.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2011
Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich manchmal auch als Erwachsener noch nicht die Rechtschreibung/Zeichensetzung meiner Muttersprache beherrsche. Dieses Buch ist in diesem Fall ein nützlicher Helfer, um die Regeln der Grammatik/Zeichensetzung aufzufrischen. Die Lektionen sind didaktisch sinnvoll aufgebaut, da immer zunächst Theorie vermittelt und mit einer Übung abgeschlossen wird. Abschließend kommt ein kleiner Einstufungstest, bei dem man seinen Lernfortschritt überprüfen kann.

Man lernt nie aus ;)
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Dieses Buch habe ich einem Freund von mir geschenkt, der vieles gut beherrscht, Zeichensetzung leider so gar nicht. Vorher habe ich es natürlich selbst durchgearbeitet, man muss ja schließlich wissen, was man verschenkt und ich war sehr begeistert!

Alle Regeln sind einfach, verständlich und sehr gut erklärt und zu jeder Regel gibt es Übungen, sodass man gleich überprüfen kann, ob man die Regel auch verinnerlicht hat. Insgesamt glänzt dieses Buch durch seine vielen Übungen, denn nur durch das Anwenden der Regeln kann man sie sich auch einprägen.

Ich kann das Buch uneingeschränkt jedem weiterempfehlen, der seine Zeichensetzung verbessern möchte und bin schon am Überlegen, es noch einmal zu kaufen und zwar für mich, damit ich nachschauen kann, wenn ich mir mal nicht ganz sicher bin, ob an einer bestimmten Stelle ein Komma gesetzt werden sollte oder lieber doch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Dieses kleine Büchlein ist toll und auch für Erwachsene bestens geeignet, auch wenn die Illustration auf dem Umschlag so aussieht, als sei es eher für jüngere Schüler gedacht.
Die Erklärungen sind gut verständlich und die Aufmachung sehr übersichtlich. Sehr praktisch finde ich vor allem die Liste "Schlüsselwörter auf einen Blick" am Ende des Buches.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden