Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 17 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 23 Rezensionen anzeigen
HALL OF FAMEam 21. März 2006
°
Der 'Kompaktkurs Hypnose' von Tad James verspricht lediglich im Untertitel etwas zuviel, denn es geht hier nicht primär um 'Phänomene tiefer Trance', sondern vielmehr um ein sehr breites Spektrum an Techniken und Möglichkeiten, um hypnotische Zustände hervorzurufen und zu vertiefen.
Da Tad James ja auch dem NLP sehr zugetan ist, bietet sein Hypnosebuch sehr strukturierte Anleitungen und beispielhafte Wordings, nicht nur aber vor allem von Milton Erickson. NLPler werden einige davon eben als Milton-Modell wieder erkennen und mit neuen ergänzen.
Sehr lesenswert fand ich neben den Transkripten von Erickson vor allem die Suggestibilitätstests im Vorgespräch, das Verwenden eines Pendels bzw. ideomotorischer Signale und die Induktionsmethoden von Elman und Estabrooks.
Grundkenntnisse in Hypnose sind bei dem Buch sicher nützlich, aber auch ohne Vorkenntnisse ist es leicht verständlich, weil präzise formuliert und klar strukturiert. Ein gutes Lernbuch und vor allem für die NLP-Master-Ausbildung nebenbei sehr empfehlenswert.
~
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2012
Im Gegensatz zu vielen anderen Hypnosebüchern, die mehr auf schnelles Geld aus sind und den Lesern Wunderdinge versprechen, führt Tad James ausführlich verschiedene Trancephänomene aus und beschreibt, wie man diese induziert.
Ein gut geschriebenes Buch, an dem sich viele andere ein Beispiel nehmen sollten.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Tad James schreibt hier einen umfassender Leitfaden für Heilhypnose. Man spürt durch das ganze Werk hindurch den Hintergrund von Milton Erickson. Es ist sehr schwierig, die Methoden Ericksons in deutsche Sprache zu fassen, da wichtige sprachliche englische Nuancen in Deutsch nicht die gleiche Wirkung erzielen. Deshalb ist es eine besondere Leistung, dass Tad James wenigstens den Versuch machen, die Nuancen auf Deutsch wiederzugeben. Das Buch ist sehr umfassend und jeder, der sich mit Hypnose beschäftigt, sollte dieses Buch als Standardwerk lesen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2009
Ich wollte mich über Hypnose informieren und auch vielleicht schon einige Sachen selbst ausprobieren können, aber das Buch hat das bei weitem übertroffen. Nicht nur das einem unterm Lesen gesagt wird was man gerade denkt oder fühlt!! sondern auch der sonst so lockere Schreibstil der das lesen einfach und sehr verständlich macht haben mich begeister.
Es ist sehr viel geschrieben, das man gleich mit einem Partner! ausprobieren kann oder auch muss um das gelernte zu vertiefen.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Ich war zuerst skeptisch, ob mich ein Buch voller Fremdwörter und unverständlicher Beschreibungen erwartet. Stattdessen ist "Kompaktkurs Hypnose" von Beginn an interessant und sehr verständlich geschrieben. Vor allem das Kapitel über Trance zu Beginn des Buches hat mir gefallen, da der Autor diesen Zustand sehr bildlich beschrieben hat.
Auch die Übungen, die man durchführen soll, sind einfach beschrieben und sie klappen fast alle einwandfrei! Es hat bei mir auf Anhieb alles funktioniert, was der Leser ausprobieren sollte.
Natürlich, und das sollte jedem klar sein, ist man nach der Lektüre dieses Buches nicht in der Lage, wild drauf los zu hypnotisieren, vor allem wenn es um tiefe Trancezustände geht. Ich denke, das war auch nicht die Absicht des Autors. Allerdings bietet es durchaus eine gelungene Vorstellung, wie ein Hypnotherapeut arbeitet und was alles bei einer Hypnose geschieht.
Als Einstieg in die Hypnose finde ich das Buch sehr empfehlenswert, ich kann mir auch gut vorstellen, dass "Fortgeschrittene" viele interessante Aspekte dazulernen können. Insgesamt ein wirklich gelungenes Buch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Ich kann mich sehr gut daran erinnern, wie ich das erste mal nach dem Unterricht in eines der größten Buchhäuser in Stuttgart ging und mir dieses Buch kaufte.
Seitdem musste ich es 3 mal nachkaufen- ausgeliehen, nicht mehr zurückbekommen, verschenkt, etc.

Es ist erfrischend und anders, gut strukturiert und weckt das Bedürfnis Tad James tatsächlich auch mal live zu erleben.

Layout
Das Layout ist großzügig und die Abstände zwischen den Zeilen sind etwas groß geraten. Es ist amerikanisch gelayoutet, liest sich dadurch aber auch leicht und locker. Man hätte sicherlich Seiten sparen können.
4 von 5 Sternen

Inhalt
Der Inhalt ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben, gut strukturiert und man bekommt eine Idee davon wie hypnotische Sprachmuster funktionieren. Phänoeme tiefer Trance sind durchaus möglich. In meinem Institut ist das Buch definitiv auf der Buchliste für angehende Studenten der Hypnotherapie.

Davor Antunovic
Autor von Lehrbuch Hypnosetherapie: Hypnose sicher und effektiv nutzen lernen und Hypnose für Alle!: Hypnose sicher anwendbar für jeden!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2003
Wenn man sich für Hypnose Interresiert ist dies das beste Buch mit dem man Anfangen kann. Ebenso aber auch für Fortgeschrittene.
Leicht verständlich und einfach zu lesen wie anzuwenden. Die Vorteile sind wenige Fremdwörter, praktische Methoden zum dirkten ausprobieren. Nur zu empfehlen
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 14. September 2015
Haupt-Thema des Buches ist die tiefe Trance.Der Autor beschreibt praxisnah und leicht verständlich,wie man eine tiefe Trance erreicht. Daher ist das Buch auch für Anfänger sein Geld wert. Allgemeine Prinzipien der Hypnotherapie werden ebenso wie Skripte für die Umsetzung aufgeführt.

Im Unterschied zu anderen Hypnosebüchern beschreibt der Autor sehr fundiert verschiedene Trancephänomene und vor allem, wie man sie induziert und worauf zu achten ist. Man merkt, dass sich der Autor Tad James sehr gut in de Geschichte der Hypnose auskennt.

Fazit. Man lernt in diesem Buch das Wichtigste und kann es auch als Nachschlagewerk nutzen, aber eine Ausbildung ersetzt es natürlich nicht. Für Laien und Profis sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Das Buch Kompaktkurs Hypnose ist übersichtlich und gut erklärt geschrieben. Es enthält viele Tipps für Hypnose-Anwender. Es enthält auch für Profis viele neue Ansätze. Aber selbst für Anfänger ist es zu verstehen und kann gerade in der Anfangszeit gut weiterhelfen.
Ich habe dieses Buch gekauft, um mich auf dem Gebiet der Hypnose weiterzubilden. Die Anforderungen, die ich hatte, sind voll erfüllt worden. Vor allem die Suggestibilitäts-Tests sind sehr gut beschrieben und leicht zu verwenden. Ich kann es daher nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Das ist das erste Buch, welches ich zu dem Thema gelesen habe und finde es ist ein super Einstieg. Man wird sehr umfangreich informiert und trotzdem ist das Buch kompakt. Mir wurde beim lesen nicht langweilig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden