Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
5
3,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Welche Regeln es zu befolgen gilt, welche Do's and Don'ts es gibt und wie frau das managen kann, vermittelt die Autorin in diesem Ratgeber

Beruflich oder privat stehen wir immer wieder vor neuen komplexen Aufgaben, die effizient und effektiv gelöst werden sollen. Die Rahmenbedingungen ändern sich häufig, wachsende Verdichtung der Anforderungen macht eine Reduktion von Komplexität erforderlich. Hierfür bietet das Projektmanagement Instrumente an, die das Denken in Prozessstrukturen kanalisiert, Kernprozesse klarer deutlich werden lässt. Damit lässt sich das Ziel flexibel und in definierter Zeit erreichen.
Die Unterscheidung zwischen der Arbeitsgruppe und dem Projektmanagement besteht darin, dass die Anforderung neuartig, komplex und meist einmalig ist.

Der Anfangs- und Entzeitpunkt sollteklar definiert und die Zielsetzung genau festgelegt sein. Wichtige Eckpfeiler für die Umsetzung sind dabei, die ganzheitliche Betrachtungsweise, die eindeutige Zieldefinition, die kontinuierliche Statuserfassung und die Ursachenanaylse, das interdisziplinäre Denken über Abteilungen hinaus, das flexible Reagieren auf Veränderungen der Rahmenbedingungen sowie die Stärkung der Eigenverantwortung der Projektmitglieder.

Zur praktischen Umsetzung bietet Yvette Hofmann hierzu Checklisten und Tipps zur Vermeidung potenzieller "Stolpersteine" an. Sie geht dabei Schritt-für-Schritt vor und beantwortet die aufkommenden Fragen zu Organisationsformen, Kompetenzen innerhalb des Projektteams, Ablaufphasen, Zielfixierung, Projektstrukturplan, Kosten- und Qualitätsplänen. Die Teambildung und den Umstand, dass ein Projektteam mehr als nur eine Gruppe wahllos zusammengewürfelter TeilnehmerInnen ist, behandelt die Autorin eingehend. Damit "ein ausgesprochener Gemeinschaftsgeist und ein ausgesprochen hohes Zusammenhörigkeitsgefühl" entstehen kann, bietet die Yvette Hofmann brauchbare Ratschläge.

Klein und kompakt bietet dieser Ratgeber geballtes Wissen zum Einstieg in das Thema an. Ein Schnupperbuch, um einen schnellen Einblick in das Thema "Simplify your projects" zu bekommen. Frau merkt der Autorin die erfahrene Projektleiterin an. Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
Ich kann mich den Vorrezensenten leider nicht anschließen. Ich bin eher enttäuscht. Statt den Kern des Projektmanagements schnell herauszuarbeiten, wird auf komplizierte Werkzeuge verwiesen und gefordert, dem Projektleiter viel Macht zu geben. Man müsse angeblich dafür sorgen, dass Projektgruppe und Projektgegenstand im Unternehmen Akzeptanz fänden.

Das widerspricht dem gängigen Projektmanagementverständnis: Projekte sollen Ergebnisse unter Unsicherheit liefern. Wenn nicht klar, welche Ergebnisse geliefert werden sollen, darf ein Projekt niemals begonnen werden.

Auch die dargestellten Eckpfeiler eines erfolgreichen Projektmanagements finde ich viel zu kompliziert. Es gibt wenig normale Leute, die solche Anforderungen unter einer Schädeldecke vereinen können.

In einem Abschnitt wird als wichtigster Punkt für die Sinnhaftigkeit von Projektmanagement angegeben, dass es das bereichsübergreifende, ggf. interdisziplinäre Denken fördert. Das wichtigste aus meiner Sicht ist aber, Ergebnisse zu liefern. Nicht umsonst verfolgen PRINCE2 und Scrum eine Planung anhand der Ergebnisse (und nicht anhand der Aufgaben oder des Kalenders.) In diesem Buch wird aber ein Projektstrukturplan anhand der Aufgaben (und nicht der Ergebnisse) vorgeschlagen. Damit kann das Projektteam schon nicht mehr erfolgreich sein.

Was jeder, der heute Projekte leitet, wissen sollte, ist dass Zeit- und Kostenpläne sowie Risiken mit bestimmten Wahrscheinlichkeiten behaftet sind. Alle Pläne mit diskreten (also einzelnen) Werten sind daher schon unwahrscheinlich und nicht mehr zu schaffen. In solch einem Rahmen erwartet der Leser keine Einführung in Stochastik. Aber der Hinweis dazu, dass jeder Plan bestimmten Wahrscheinlichkeiten unterliegt, wäre schon hilfreich gewesen.

Was auch als gesichert gilt, ist dass Planer immer einem Optimism Bias unterliegen, also grundsätzlich zu optimistisch planen. Hier hätte auch in solch einer kurzen Darstellung ein Hinweis genügt, den eigenen Plan mal von außen zu betrachten und die Erfahrungen aus vergangenen Projekten im Unternehmen zu berücksichtigen.

Projektmanagement ist nicht das Aufstellen von Listen und Quälen von überlasteten Mitarbeitern. Projektmanagement bedeutet Ergebnisse unter Unsicherheit liefern. Projekte werden nicht genehmigt, sondern finanziert.
33 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Wie der Titel es schon vermuten lässt, kann es sich bei diesem Büchlein nur um einen eher rudimentären Überblick handeln. Nichts anderes hatte ich auch erwartet. Im Rahmen dieser Erwartung wird allerdings ein guter erster Einblick in die Projektarbeit gegeben und die Steuerungsmechanismen und Stolperfallen werden aufgezeigt. Alles im Allem sind meine Erwartungen erfüllt worden. Er keine tiefer gehenden Darstellungen erwartet, dem kann ich dieses Büchlein nur uneingeschränkt empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Das Buch gibt einen schnellen und qualitativen Einblick in den komplexen Themenbereich "Projektmanagement". Für Faul-Leser und Schnell-Finder sehr zu empfehlen. Inhaltlich gibt es nichts zu meckern, sehr schön gegliedert, aber natürlich gibt es noch viel mehr zu diesem Thema zu sagen - dafür braucht es aber dickere Bücher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2011
Kurze und präzise Anleitung für Leute, die noch nicht alle Exemplare zum Projektmanagement lesen konnten. Hilfreich ist die Übersichtlichkeit dieser Bücher, die auch kurze Leseabschnitte erlauben. Klasse!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken