Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More StGermain led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
30
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2012
Wer hat in einem Geschäft noch nicht das Gefühl gehabt, als Kunde allein durch die Anwesenheit zu stören? In meinen Verhandlungstrainings stelle ich immer wieder fest, wie stark sich die Gedanken (nicht nur) von Verkäufern um die eigenen Interessen und die eigene Befindlichkeit drehen. Oder man glaubt, allein durch das Aufzählen von Fakten zu punkten. Daher gefällt mir, dass Lars Schäfer ganz klar sagt: "Es geht um sie und nicht um Sie!" Beim emotionalen, und damit beim erfolgreichen Verkaufen ohne Tricks und Machtspiele, stehen die Emotionen des Kunden oder der Kundin im Vordergrund. Auch den Satz "Wenn Sie Ihre Hausaufgaben regelmäßig machen und den jeweiligen Nutzen kennen, erspart Ihnen das Zeit und Geld: Sie müssen erstens nicht so viel reden und argumentieren und verdienen zweitens dadurch mehr Geld, dass Sie Ihren Kunden die richtigen Produkte verkaufen." gehört ins Stammbuch jeden Verkäufers. Damit sollte, meiner Meinung nach, "Emotionales verkaufen" zur Grundausstattung jeden Verkäufers gehören, egal ob "alter Hase" oder "Frischling".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2012
Ok...ich schere aus aus der Riege der 5***** Rezensenten, ich geb "nur" 4 Sterne.

Den einen Punkt Abzug bekommt das Buch bei mir deshalb, weil es rein inhaltlich nicht wirklich etwas bahnbrechend Neues bringt. (Wobei natürlich zu fragen ist, obs zum Thema Verkaufen überhaupt noch etwas Neues zu sagen gibt! Ich persönlich habe allerdings beim Lesen von Fachbüchern bzw. Ratgebern stets den Anspruch, etwas für mich Neues zu finden!).

Alter Wein in neuen Schläuchen - diese Schläuche aber gefallen mir!

1) Es ist ein Arbeitsbuch und das bringt enormen Mehrwert: Viele Übungen und Möglichkeiten, sich selbst spannende Fragen zu beantworten bzw. gewohnte eigene (Verkaufs-)Muster einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten würzen dieses Buch. Handfest, konkret, praxisnah.

2) Lars Schäfer berichtet viel aus seiner eigenen Praxis - ob nun im Vertrieb selbst oder als Trainer. Diese Beispiele machen vieles sehr anschaulich und griffig.

3) Ein mutiger und enorm sinnvoller Schritt, das Thema Verkauf zusammenzubringen mit scheinbar so anders gelagerten Begriffen wie "Emotion" und "Achtsamkeit". Hardcore-"Verkaufen um jeden Preis, Hauptsache Abschluss!" Verkäufer werden sich erstmal schwertun damit - ich empfehle es jedoch gerade denen, sich das Buch genau zu Gemüte zu führen. Gerade für diese Verkäufer bringt nämlich das Buch mit Sicherheit Neues und Mehrwert. Die anderen fühlen sich eher bestätigt.

4) Der Schreibstil von Lars Schäfer gefällt mir ... klar, einfach, konkret, humorig.

Ich wünsche dem Buch viel Erfolg!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2012
Zu viele Produkte und Dienstleistungen sind - aus Sicht der Kunden - austauschbar. Wenn der Kunde nur noch den Preis als Entscheidungskriterium hat, entscheidet er auch danach, mit allen bekannten negativen Konsequenzen. Wer das ändern will, muss heraus aus der Austauschbarkeit, muss andere Wege gehen. Lars Schäfer kommt das große Verdienst zu, mit seinem fanatstischen Buch Wegweiser zu sein. Er zeigt, dass es sich lohnt, einmal Abstand zu nehmen und neue, menschengerechte Strategien zu gestalten, Strategien, die Fleisch und Blut auf beiden Seiten eines Kaufprozesses berücksichtigen. Kunden wollen keine Produkte, sie wollen Problemlösungen und gute Gefühle. Kunden wollen keine Baufinanzierung, sie wollen ein Haus und Unabhängigkeit; sie wollen keinen Rasierapparat, sie wollen gepflegtes Aussehen. Nur Menschen machen den Unterschied, mit all ihren Ecken und Kanten. Und nur wer das berücksichtigt, hat das Buch wirklich verstanden. BRAVO Lars Schäfer. Unbedingt empfehlenswert!!!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2012
Denken Sie bei diesem Titel auch an einen "Tschakka-Verkäufer"? So ging es zumindest dem Autor, als er in einem größeren Unternehmen sein Vertriebstraining verkaufen wollte. Zu wissen oder besser zu spüren, was der Kunde emotional erlebt ist eine wichtige Voraussetzung um Kaufentscheidungen zu beeinflussen.

Lars Schäfer hat sein Buch sehr ehrlich, authentisch und mit vielen praktischen Beispielen geschrieben. Vor allem solche Verkäufer, die eher vergleichbare Produkte in einem engen Wettbewerbsmarkt verkaufen, werden hier hilfreiche Anregungen finden, Ihre Verkaufsgespräche emotional aufzuladen und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Emotionales Verkaufen ist eine praxisorientierte Sammlung von konkreten Fragen, und Beispielen, wie man seine Kunden zunächst besser versteht und danach begeistert. Kaufen. Lesen. Nur eine Anregung konkret umsetzen und die Investition hat sich schon gelohnt!

Stephan Heinrich
Autor & Experte für "Verkaufen an Top-Entscheider"
buch.visionselling
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Da diese Form des Verkaufens mich seit je her interessiert, habe ich mir dieses Buch gekauft. Der Autor behandelt das Thema relativ gut, aber für meinen Geschmack zu oberflächlich. Oliver Heckar's Buch zum Thema, (Emotional Selling - so geil kann verkaufen sein ...) würde ich dennoch vorziehen. Hier erfährt der Leser mehr Details zu dieser Verkaufsmethode, und wird durch den coolen Sprachstil des Autors noch zusätzlich gut unterhalten. Trotzdem, Daumen hoch für beide Bücher ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2012
Emotionales Verkaufen '' da liegt Lars Schäfer ganz genau richtig. Denn so wie ich, als ''Hitchcock der Präsentation'', seit Jahren das emotionale Präsentieren für alle Arten der Präsentation in den Vordergrund stelle, ist es beim Verkauf genauso wichtig, die Emotionen des Kunden zu verstehen und die richtigen zu erzeugen.

Authentizität ' auch da liegt Lars Schäfer ganz genau richtig. Denn laut seinem Buch geht es bei einem Verkäufer um drei Dinge: Authentizität, Achtsamkeit und Anpassungsfähigkeit. Dass er dabei aus meinem Buch 'Professionelle Authentizität: Warum ein Juwel glänzt und Kiesel grau sind' zitiert (S. 27ff) freut mich besonders.

Kurz gesagt: dieses Buch ist eines der wenigen zum Thema Vertrieb, die es auf den Punkt bringen. Beim Verkauf geht es um Vertrauen. Und das entsteht auf der emotionalen, menschlichen Ebene und nicht auf der Ebene der Argumentation, Einwandbehandlung und Abschlusstechniken.

Der Autor Lars Schäfer ist ein Vollprofi, der natürlich jede Menge eigene Erfahrung aus dem Vertrieb einbringt und seit 2004 darin auch andere trainiert. So hat er lebendige Beispiele verwendet, die eindrucksvoll unterstreichen, was seine Worte in der Praxis bedeuten. Zudem hat der Autor selbst Humor, oft ironischen Humor. Seine Erfahrungen und Beispiele mit Humor kommen besonders gut an. Dass Humor jedoch von jedem so humorvoll umgesetzt werden kann, wie es Lars selbst beherrscht, ist eine Sache umfangreicher Übung. Denn humorvoll und ironisch zu sein, liegt nicht jedem gleichermassen. Andererseits ist gerade Humor ein hervorragender Weg, die richtigen Emotionen zu erzeugen.

So lesen Sie in diesem Buch auch ' endlich! ' die richtigen Sprüche zur Kundenansprache im Laden oder auf einer Messe. Denn dieses Buch sollten nicht nur Verkäufer im Einzelhandel oder Vertriebler auf Achse lesen, sondern auch jeder, der auf einer Messe steht. Und jeder, der sich oder seine Leistung verkauft. Da das Buch auch jede Menge Übungen bietet, ist es ein Arbeitsbuch, das aus Ihnen tatsächlich einen emotionalen Verkäufer machen wird.

Michael Moesslang
33 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2015
Persönlich bin ich selber im Aussendienst tätig. Um meine Abschlüsse weiter zu optimieren hab ich mir diese Buch gekauft. Es enthält eine Menge Tipps zur Erfolgreichen Kundenakquise. Ich finds gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Naja so Medium. Nachdem ich mich durchgerungen hatte diesen Fragebogen meinen Kunden zu geben und mein Selbstbildnis zu checken konnte ich endlich weiter lesen. Man will ja alles richtig machen. Aber konnte ich es kaum noch aufhalten enttäusch zu sein weil ich als Jahre langer Verkäufer nun wirklich nicht schon wieder eine Belehrung darüber brauche das man gefälligst viele Fragen stellen soll. Ich würde mir mal ein einziges mal wünschen ein Trainer buch zu finden das nicht komplett bei Null anfängt und es sich so einfach mach einfach nur die Standards aus jeder 0815 Verkäufer Schulung zu wiederholen. Hoffe ich tue dem Autor jetzt nicht zu sehr unrecht weil weiter als zu "Fragen stellen" konnte ich nicht lesen bis zum klugs******* kotzreiz. Vielleicht wird es ja doch noch emotional
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
Das buch wurde pünktlich geliefert und war gut verpackt.die bewertungen waren recht gut. Da es ja nicht als fachbuch deklariert war,habe ich kein langweiliges buch mit viel bla-bla erwartet. Wenig praktikables.ich bin total enttäuscht! Es ist extrem trocken geschrieben und ich musste mich "zwingen" es zu ende zu lesen.alles in allem kein empfehlenswertes buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Das Buch ist sehr oberflächlich und allgemein gehalten und bietet deshalb keinen Nutzen. Ich kann die vielen positiven Rezension überhaupt nicht verstehen. Das Buch war ein glatter Fehlkauf. Schade um das Geld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden