Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
7
4,4 von 5 Sternen
Mein perfektes Foto: So nutzen Sie Bildausschnitt, Hintergrund & Co.
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 17. Oktober 2012
Obwohl ich schon lange fotografiere und ich mir das Buch "Der große humboldt Fotolehrgang" gekauft hatte (bzw. mir die Tipps im Internet anschaue), habe ich mir dieses Buch bewußt gekauft(nachdem ich es mir schon öfter aus der Bibliothek ausgeliehen hatte).
Die Bildeinteilung und das man nicht Bäume(im Hintergund) aus den Köpfen beim fotografieren wachsen lässt und anderer Fotoweisheiten sind mir klar und doch:

Ein Blick in das Buch "Mein perfektes Foto. ..." sollte man sich hin und wieder gönnen. Im Prinzip lernt man hier ein Bild "lesen" ,d.h. man sollte sich in die Lage des Betrachters versetzen.

Wo soll(te) der Blick zuerst hingeführt werden?
Bildschwerpunkt, Linienführung, Leserichtung, Ausschnittsgestaltung, Hoch- oder - Querformat usw.
Was möchte ich mit dem Foto erreichen?

Es lohnt sich das Buch immer mal wieder in die Hand zu nehmen.
Ich kann das Buch nur empfehlen - es ist eine sehr gute Ergänzung zum "Großen Fotolehrgang" von Tom!Striewisch"
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2011
Das Buch von Tom Striewisch gibt sehr gute Hinweise zum Bildaufbau und zur Bildgestaltung. Auf die Technik wird nur am Rande und im unbedingt notwendigen Maße eingegangen. Für Einsteiger aber auch ambitionierte Hobbyfotografen eine sehr gute Lektüre. Dabei wird zunächst auf verschiedene Motivtypen (100 Seiten) eingegangen, später auf die Bildgestaltung allgemein (45 Seiten) und letztendlich auf die fototechnische Möglichkeiten (80 Seiten). Besonders hilfreich sind die häufig im Vergleich an Bildern dargestellten positiven und negativen Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind am Ende eines Kapitels die häufigsten Fehler der Bildgestaltung zusammengefasst.Daher auch zum schnellen nachschlagen sehr gut geeignet!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2010
Ich habe mir das Buch gekauft weil ich von meinem Vollautomatik - Programm auf die so genannten Profi - Programme umgestiegen bin. Neben der Bedienung und Einstellung meiner Kamera habe ich auch viel über die Bildgestaltung gelernt. Oder um es besser zu sagen ich denke über meine zu machenden Fotos etwas mehr nach. Denn auch mit der Vollautomatik und mit Hilfe des Zufalls mach man ab und zu ganz gute Fotos. Zurück zum Buch eine ganz klare Kaufempfehlung für alle Einsteiger und Hobbyfotografen ohne tiefgehende Grundkentnisse.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2009
Ich brauchte ein paar Grundlegende Informationen was man bei der digitalen Fotographie beachten soll. Da ich jetzt erst neu eingestiegen bin, fehlten mir auch die Erfahrungen von der analogen Fotographie.

Daher hatte ich einen Tipp bekommen mir einmal das Buch "Mein perfektes Foto" anzusehen. Ich dachte mir der Preis ist es mir Wert, und hab es gleich bestellt.

Es ist gut gegliedert, hat den Schwerpunkt auf Fotogestaltung. (zB. Perspektive, Aufnahmewinkel, Licht-Schatten)
Es wird aber auch auf die technischen Möglichkeiten eingegangen (Blende, Belichtungszeit, ISO usw.)

Für Anfänger die das beste Foto machen möchten, und einmal den Automatikmodus der Kamera abschalten wollen., gut geeignet.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2012
Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und - ohne die Technik zu vernachlässigen - auf die Bildgestaltung fokussiert. Viele gut erläuterte Fotos veranschaulichen, worauf es ankommt. Sehr gut hat mir der Schreibstil gefallen: Das (Lehr-)Buch liest sich wie eine spannende und interessante Erzählung. Hoher Lerneffekt, auch durch nachvollziehbare Tipps wie z. B. dem, dass Hochzeitsfotos ein gefährliches Thema werden können, da man sich mit schlechten Hochzeitsfotos recht zuverlässig Feinde machen kann. Eine sehr gute Ergänzung zum Werk Der große humboldt Fotolehrgang. Von der Aufnahme zum fertigen Bild. Alles über Kamera und Zubehör. Digitale Bildbearbeitung oder zur Vertiefung des Fotoskurses des Autors auf Zeche Zollverein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Keine Beanstandungen, alles ok.
Eine schnelle, pünktliche und einwandfreie Anlieferung. Die Qualität ist dem Preis entsprechend gut. Artikel entspricht der Verkaufsbeschreibung. Keine Beanstandungen, würden jederzeit wieder dort bestellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Was ich in diesem Buch fand, war mir weitgehend bekannt und hat mich fotografisch nicht weitergebracht. Die meisten der enthaltenen Informationen finden sich auch im Internet. Hier wurde ein Teil von ihnen in ein Buch gepackt, die Tonalität ist angenehm und der Erzählstil locker. Für mich hat es aber meistens dort aufgehört, wo es anfing interessant zu werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden