Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More StGermain naehmaschinen Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
8
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juni 2014
Das Buch deckt auf den ersten Blick eine Menge der üblichen Themen aus einer Informatik-Grundlagenveranstaltung ab. Beim genaueren Hinsehen fallen jedoch einige merkwürdige Dinge auf, die hier nicht ganz optimal gestaltet wurden. Beispielsweise ist das Buch mit Programmierbeispielen in C bzw. Java überfrachtet, die schwer zu lesen sind und nicht für die Darstellung konzeptioneller Grundlagen notwendig sind. Hier schlägt evtl. die Tatsache durch, dass die Autoren FH-Dozenten sind und praktische Details höher gewichten als konzeptionelle Grundlagen. Seltsam kurz fällt nämlich zum Beispiel der ganze Abschnitt über Algorithmen aus, der vor allem Sortierverfahren beschreibt, aber z.B. kein einziges Suchverfahren. Wenn sich dann in die Darstellung von Algorithmen auch noch Fehler einschleichen (siehe z.B. Bubble-Sort), ist das gar nicht gut.
Richtig ärgerlich ist für ein solches Buch aber, dass es keinen Übungsteil gibt, obwohl dies auf dem Einband versprochen wird. Stattdessen findet man zu Kapitelbeginn immer ein paar "analytische Rätsel", die aber zur Wiederholung des Gelernten gar nicht geeignet sind. Ebenso sind entgegen der Aussagen auf dem Einband keine Dozentenfolien auf der Companion Website enthalten, sondern nur die Abbildungen (keine Tabellen) als Bitmaps.
Fazit: Einzelne Teile des Buchs kann man gebrauchen, als Grundlagenliteratur für eine Einführungsvorlesung an einer Universität würde ich aber eher auf andere Werke zurückgreifen.
11 Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Das Buch stellt eine gute Einführung in die Informatik da. Die Kapitel zur Codierung, Binärrechnung und Schaltungstechnik sind von mir genauer behandelt worden. Als Einführung in die Themen genügt dieses Buch, für tieferen Einblick müssen jedoch weitere Lektüren wie "Logic and Computer Design Fudamentals" von M. Morris Mano hinzu gezogen werden.

Fazit: Ein kompaktes Buch für den Einstieg in die Informatik, gut zu lesen und es werden fast alle Teilbereiche der Informatik angeschnitten. Für Studienanfänger, welche Probleme mit den neuen Zahlensystemen und Darstellungen haben ist dieses Buch perfekt geeignet.

GM.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Zu den Rezensionen, die Fehler bemängeln: mein Professor der Schaltwerktheorie hat sich ab und zu einen Spaß daraus gemacht, mit Absicht kleine Fehler in die Übungsaufgaben einzubauen, mit dem Resultat, dass jeder Versuch einer Optimierung der Schaltung in einem wilden langen Term endete. Danach verkündete er lächelnd, dass dies die eigentliche Übung war: festzustellen, dass in der Aufgabenstellung ein Fehler war :-)

Zu den Rezensionen, die anmerken, dass tiefergehende Literatur notwendig ist (für ein Studium): völlig klar. Kein Student wird nur mit diesem "Lehrbuch" auskommen. Aber genau das ist es: wer sich detailliert VOR der Entscheidung für ein Studium der Informatik erkundigen möchte, was ihn erwartet, hat hier ein sehr gutes Buch dafür vorliegen. Dazu kommt dann die besagte vertiefende Literatur, plus Grundlagen der Mathematik und Elektrotechnik für Informatikter, plus ein Vertiefungsgebiet aus der Informatik, plus ggf. ein Nebenfach wie Medizin-Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder eine Ingenieurdisziplin. Würde man alle Studienanfänger in dieser Weise aufklären, was auf sie zukommt, wäre die Abbrecher-Quote um einiges niedriger.

Im Übrigen kann ich dieses Buch auch Lehrkräften für das Fach Informatik ans Herz legen. Vielleicht könnten dann hilflose Versuche unterbleiben, den Schülern den Einstieg in die Informatik mit Bildchen von Häusern zu "erleichtern", die aus Fenstern, Türen und Dächern bestehen, und von denen man dann verschiedene Ausprägungen "bauen" kann (als Versuch der Erklärung der Objektorientierung, wild vermischt mit dem Konzept der abstrakten und konkreten Datentypen). Stattdessen könnte man mit einem dem Level angepassten groben Überblick der Informatik als Wissenchaftsdisziplin beginnen, und dann möglichst schnell an konkrete praktische Übungen anknüpfen, die dann in dem "Gesamtkontext" eingeordnet und erläutert werden, ohne die Schüler unnötig mit zuviel Theorie zu traktieren, bei der sie sich nur noch fragen, was das mit Informatik zu tun hat (man muss sie halt aus ihrer "naiven" Vorstellung abholen, und sie nicht zuknüppeln). Selbst theoretische Gebilde wie z.B. die Turing-Machine bleiben ganz anders im Gedächtnis hängen, wenn man sie anschaulich "vorführt"; für die Touring-Maschine braucht nan dazu nur ein Blatt Papier mit der Berechnungsvorshrift, eine Rolle Toilettenpapier, ein paar bunte Steine o.ä., die auf den Papierblättern ausgelegt werden, und z.B. eine Handbürste oder einen Schwamm, der den Schreib-Lesekopf der Maschine darstellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Alles drin was man für das tägliche Überleben als Ingenieur so braucht... und es frischt die Grundlagen auf!

Die Kapitel sind gut strukturiert und bieten mit ihren Beispielen einen schnellen Überblick über alle wichtigen Themen der Informatik.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Ich habe mir dieses Buch für mein Bachelor of Engeneering geholt und wurde nicht enttäuscht.
Alles verständlich und nachvollziehbar mit guten Verweisen und Beispielen erklärt!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Dieses Buch ist ein solides Nachschlagewerk für den IT-Sektor. Ich habe mein Bachelor-Studium in Informatik gemacht und dieses Buch hat mich stets begleitet. Auch im Berufsleben bleibt es mein Helferlein.

Die Informationen werden gut rübergebracht und die Buchqualität (Druck, Bindung) ist wie gewohnt gut.

Kaufempfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Dieses Buch kann ich jedem Ingenieurstudenten empfehlen!

Benutze es immernoch zum "Erinnern" und "Auffrischen". Es deckt auch sehr viele Themenbereiche ab!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
nette Lektüre, alles kompakt Zusammengefasst und flüssig zu lesen. Habe das Buch als Sekundär Literatur zum IT Studium erworben und kann es empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden