Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
377
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2017
Eine Bekannte hatte mir von diesem Buch erzählt und ich wurde neugierig. Im Bücher-Bestellen bin ich ja immer schnell, also erst mal bestellt, gleich bekommen, rein geschaut, festgestellt dass ich da doch mich erst etwas einlesen muss, bevor ich starten kann und in die Ecke gelegt.

Da lag es dann rund ein halbes Jahr. Irgendwann hab ich mich dann mal aufgerafft, um mich doch mit dem Thema auseinander zu setzten. Versteht mich nicht falsch, das Buch ist keinen Wissenschaft und man muss sich nicht monatelang einarbeiten, um es zu verstehen. Aber so ein bisschen lesen muss man eben doch.

Und dann ging es los. Trainingspläne herauskopiert, Einstufungstest gemacht (ich musste überall mit der Einstiegsübung beginnen) und dann konsequent 3 x die Woche trainiert, was nicht so schwierig ist, wenn man wirklich jeweils nur eine halbe Stunde investieren muss. Nach vier Wochen ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass ich einen Muskel vor (!) dem Schienbein habe. Zwischenzeitlich (nach zweieinhalb Monaten) sehe ich dass mein ganzer Körper definierter ist. Und mein Bauch... ist flach wie nie. :-) Ok, auf der Waage ging es leider tatsächlich nach oben.
Mark Lauren empfiehlt ja ohnehin die ersten 3 Monate nicht auf die Waage zu steigen, wenn man mit Gewichtszunahmen ein Problem hat. Muskeln sind eben schwerer als Fett.

Aber was soll's wenn mein Körper gut aussieht. Das Fett könnte noch weniger werden, aber dazu werde ich mit meinen neuen Muskeln eben doch noch ein bisschen mehr machen müssen, als sie nur 3 x die Woche aufzubauen.

Einziger Wermutstropfen: Zwischendrin mache ich mir Sorgen, dass ich bei den Zugübungen irgendwann mal meine Tür aus den Angeln reiße. Aber bisher hält sie erstaunlich gut durch.

Ich finde die Übungen und das Konzept toll und hätte nie gedacht, dass man so einfach und Schnell Muskulatur aufbauen kann.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2015
Ich war schon immer eher dünn als mollig aber natürlich habe ich genügend Problemzonen die straffer und dünner sein könnten. Deshalb hab ich mir öfter schon Übungen heraus gesucht und ausgeführt, mir fehlte aber meist die Motivation diese über längere Zeit durchzuziehen und ich hatte auch keinen wirklichen Rhythmus oder Plan nach dem ich trainiert habe und dem entsprechend hatte ich keinen wirklichen Erfolg damit was meine unmotivation nur noch gestärkt hat.
Durch meinen Freund (der das normale Buch von Mark Lauren benutzt) bin ich auf "fit ohne Geräte" gekommen und bin begeistert!
Ich war immer ein wenig schwächlich und hatte sogar Probleme mein Flaschen öffnen etc. aber das hat sich jetzt geändert! Ich trainiere seit 4 Wochen mit dem Buch. Die Übungen und das Training an sich sind super verständlich erklärt! Am Anfang hab ich das Training noch schleifen lassen und auch mal 2 Wochen ausgesetzt, aber jetzt beiße ich mich durch und trainiere regelmäßig wie es der Trainingsplan vorsieht (und 3 mal die Woche 20-40minuten kann man super im Tagesplan unterbringen). Ich sehe schon einige Veränderungen und auch den Menschen in meinem Umfeld fällt es auf und ich bekomme immer mehr Komplimente für meinen Körper:) meine armmuskeln zum Beispiel geben beim anspannen nicht mehr sofort, wie Pudding nach, sondern fühlen sich schön fest an! Und auch im Alltag merke ich das ich stärker und kräftiger geworden bin.

Also lange Rede kurzer Sinn, ich bin begeistert von dem Buch und kann es nur jeder Frau empfehlen die ihren Körper verschönern will und ohne zu große Anstrengung (denn das ist es wirklich nicht) und Zeitaufwand Ergebnisse erziehlen will. Außerdem spart man sich den Gang und das Geld fürs Fitnessstudio;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2017
Mark Lauren bringt hier nicht nur seine Muskelübungen auch Frauen näher, er räumt auch mal dieses ganze Dummzeug aus der Welt was Frauen in diversen Zeitschriften und Teleshopping immer wieder vorgesetzt wird. Man wird sensibilisiert für sowas und lernt gleichzeitig, wie man es richtig macht. Mir hat es sehr geholfen, würde es jederzeit wieder kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2017
Diese Buch gibt einen alle Tipps und einen super Trainingsplan für zu Hause.
Nun steht einem nur noch der eigene Schweinehund im Weg ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2016
Ein wenig zu amerikanisch für meinen Geschmack, der Autor findet sich schon sehr großartig. Allerdings hat er tatsächlich viel geschafft und die Übungen und Hinweise fand ich umsetzbar und für unterschiedliche Fitness-Grade möglich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Mir wurde dieses Buch von einer Freundin empfohlen. Mit Fitnesstraining hatte ich vorher nichts am Hut, noch nie eine Mitgliedschaft in einem Studio, weil mir das viel zu viel Aufwand wäre und ich mit doofen Geräten gar nicht rumhantieren wollte.

Was soll ich sagen? Seit Ende Mai bin ich dran und kann nicht mehr aufhören! Es macht Spaß, man merkt dass sich WIRKLICH etwas tut, das ist nicht nur Blabla, da weiß jemand, was er einem beibringt. Und dies alles leicht verständlich, gut gegliedert, von einfach nach schwierig, es macht wirklich Spaß, mit ganz wenig Energie bleibt man gerne dran und bemerkt schon nach kurzer Zeit erste Veränderungen! Ich werde trainieren, bis ich alle Übungen durch habe und dann mit dem Männerbuch weitermachen! Definitiv!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2015
bis es dann endlich losgeht mit den Übungen. Es wird zuviel aus der Männerperspektive geschrieben. Auf dem Kindle ist das Buch mehr oder weniger unbrauchbar, denn bis man die Fotos mit den (richtigen) Übungen findet und markieren kann, vergeht einige Zeit. Auch die Pläne lassen sich schlecht auf dem Kindle anzeigen. Naja, man sucht sich dann das raus, was Sinn macht und legt los oder nicht ... Für mich eine Fehlinvestition.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2016
Ich habe das Buch schon vor einiger Zeit gekauft. Ich war mir immer der Meinung, dass ich durch Joggen viel mehr erreiche, das ist aber nicht so. Durch die Übungen im Buch spare ich Zeit und bin effektiver. Natürlich muss man auch hart an sich arbeiten, aber es sollte es einem Wert sein, wenn man sich dadurch besser fühlt und was für seine Gesundheit machen kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2016
schnelle Lieferung und ohne Problem

die DVD ist eine gute Option zum Fitnesscenter...
wer es mal gemacht hat kann nur schwer aufhören doch wenn man die DVD mal zur Seite gelegt hat ist es mit der Motivation auch schon wieder vorbei...
bleibt am Ball
das Buch ist übersichtlich doch für die Antileser keine Option...

gutes Trainieren
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2016
Die Übungen sind super beschrieben. Auch das Vorwort, welches sehr ausführlich geschrieben ist, lässt sich gut lesen und gibt einen guten Einblick in das was kommt. Ich kann es wirklich jeder Frau empfehlen die sich nicht ins Fitnessstudio setzen möchte sondern bequem zu Hause trainieren möchte. Wobei 'bequem' nur so daher gesagt ist. Die Übungen haben es wirklich in sich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden