Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
147
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:15,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 8. August 2012
Mark Lauren wurde mir zum Begriff, als ich im Winter 2010 sein Buch "You Are Your Own Gym" erwarb und sofort begeistert war - besagtes Buch ist ja nunmehr unter dem Titel "Fit Ohne Geräte" auch in Deutschland zu Recht sehr populär. Mark Laurens Buch ist meiner Ansicht nach (trotz unbestritten ausgezeichneter Konkurrenz) das Meisterwerk in Sachen Fitnesstraining. Wenn es EIN Buch zum Thema Fitness gäbe, welches man auf die berühmte einsame Insel mitnehmen müsste - dies wäre meine Wahl!

Das es nunmehr eine DVD zum Buch gibt machte mich daher verständlicherweise neugierig, und auch hier liefert Mark Lauren glücklicherweise wieder echte Qualität ab. Man merkt bereits von den ersten paar Augenblicken an: hier wurde kein Wert auf schönes Drumherum und tolle Inszenierung gelegt - auf dieser DVD wird gearbeitet und es geht zur Sache. Lauren steht zu Beginn vor einer Ziegelmauer, richtet (auf deutsch) ein paar Sätze der Vorstellung ans Publikum, und los geht es. Interessant und ungewöhnlich ist daher, das Mark Lauren jedes Workout ungeschnitten mitturnt - und dabei durchaus mal ächzt und ausser Atem kommt... diese DVD ist eben vom gesamten Konzept her "live", es geht nicht darum, so zu tun, als wäre Fitness ohne Arbeit erlangbar, sondern gerade darum, getreu nach der auch von Lauren propagierten These zu trainieren - nämlich dass man aus einem Workout letztlich genau soviel mitnimmt wie man bereit ist an Einsatz zu investieren.

Meine Meinung dazu: ein Glück - Fitness-DVDs, welche debil grinsende Models (die natürlich nie keuchen oder gar schwitzen würden) an Strände zeigen gibt es satt und genug. Getreu der von Lauren auch in seinem Buch immer wieder propagierten Devise, dass effektives Fitnesstraining keine Frage der Show sein darf, legt er hier vor.

Mark Lauren stellt dann drei Workouts vor, welche etwas anderes als die in seinem Buch strukturiert sind (logisch: in seinem Buch legt er ja auch Wert auf Trainingszyklen wie Ladder-Training, welches man nur schwer über eine DVD vermitteln kann, da jeder hier sein eigenes Tempo und seine eigene Anzahl von Wiederholungen macht) und jeweils besonders Aspekte wie "Kraft" oder "Ausdauer" betreffen. Innerhalb dieser Workouts gibt es circa ein Dutzend verschiedene Übungen, welche unter Laurens Anleitung mitgemacht werden sollen.

Die Erklärungen der einzelnen Übungen ist wie gewohnt präzise und eindeutig - und wie man es auch aus seinem Buch kennt werden natürlich auch leichtere Variante der einzelnen Übungen gleich miterläutert.

Positiv fiel mir, neben der schnörkellosen aber effektiven Inszenierung, sowohl die Auswahl der Übungen wie auch die Struktur des Programms auf. Gut auch, dass Lauren insbesondere das bei derartigem Training enorm wichtige aber allzu oft unter den Tisch fallende Warm-Up besonders betont und auch hier klare Anleitungen bringt. Die deutsche Synchrostimme ist ein bischen gewöhnungsbedürftig, was allerdings für viele (mich eingeschlossen) kein weiteres Problem sein dürfte und auch locker zu verschmerzen ist.

Alles in allem: eine schöne Ergänzung zu Mark Laurens erstklassigen Buch. Wichtig ist allerdings, dass trotz des gleichen Covers beides völlig separat voneinander funktioniert. Man braucht also weder die DVD, um das Buch wirklich zu nutzen, noch benötigt man das Buch, um die DVD zu verstehen... dies ist, wie fraglos Viele wissen, werden gerade bei Fitness-DVDs, welche zu Büchern erscheinen, alles andere als selbstverständlich.

Insofern für alle, die sich für Body-Weight-Exercises begeistern können, eine echte Empfehlung.
44 Kommentare| 128 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ohne viel Herumgequatsche werden auf dieser DVD drei Workouts vorgestellt, die auf dem Konzept des Buches Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht beruhen, also das eigene Körpergewicht als Trainingsgerät benutzen. Der Autor zeigt alle Übungen selbst. Jedes Workout dauert nicht länger als eine halbe Stunde, Warm-up und Cool-down eingerechnet.

Im ersten Workout ("Kraft") geht es vornehmlich um reine Kraftübungen, meist aus einer Liegestützposition heraus. Entweder muss man dabei den eigenen Körper stemmen oder das Gleichgewicht halten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese Übungen sehr effektiv sind.

Im zweiten Workout ("Ausdauer") werden Übungen vorgestellt, die Krafttraining mit einer höheren Dynamik verbinden. Das steigert sich dann im dritten Workout ("Kurzintervalle") zu einer hohen Intensität. Alle Übungen sehen relativ einfach aus, sind es aber nicht. Neben den drei Workouts werden das Warm-up und das Cool-down, die in jedem Workout bereits enthalten sind, noch einmal extra vorgestellt.

Viele der Übungen stammen aus Laurens Buch. Ihre Zusammenstellung zu diesen intensiven Übungsserien und deren leichte Nachvollziehbarkeit motivieren noch mehr als das Buch. Ich empfand die DVD als echte Herausforderung. Um das Konzept besser zu verstehen und um noch mehr dieser hervorragenden Übungen kennenzulernen, sollte man das Buch lesen.
22 Kommentare| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Die DVD enthält ein Warmup- und ein Cool-Down-Programm sowie drei Workouts: eines mit Schwerpunkt Krafttraining (vornehmlich Rumpf- und Armmuskulatur), ein Ausdauer-Training und ein Intervall-Training, bei dem jede Übung 5x15 Sekunden lang ausgeführt wird, mit je 15 Sekunden Pause. Man benötigt keinerlei Geräte, eine Fitness-Matte oder einfache Iso-Matte als Unterlage ist bei vielen Übungen empfehlenswert, bei ein oder zwei Übungen benötigt man einen Stuhl (oder das Sofa) als Fußablage.

Die Übungen sind größtenteils relativ einfach auszuführen, und es gibt bei einigen Vorschläge einer Steigerungsvariante (oder einer Anfängervariante). Ein paar Übungen sind am Anfang recht anspruchsvoll, aber man kann in der Zeit ggf. ja einfach eine andere Übung machen, bis man etwas fitter ist.

Eingeschränkt empfehlenswert sind die Workouts für Menschen mit starken Knie- oder Handgelenksproblemen, da mehrere Übungen entweder auf Kniebeugen beruhen oder in der Liegestützposition ausgeführt werden.

Jedes Workout dauert inklusive Warm-Up und Cool-Down etwa 30-35 Minuten. Der Trainer macht sie anschaulich vor und ist motivierend, ohne dabei eine übertrieben amerikanische Entertainer- oder Bootcamp-Attitüde an den Tag zu legen.

Für Leistungssportler im Extrembereich (Maximalkraft, Marathon etc...) ist die DVD möglicherweise nur ein Aufwärmtraining.
Das Programm der DVD ist jedoch super geeignet für Menschen mit wenig Zeit und/oder Geld, die trotzdem nicht auf Sport verzichten wollen und nicht zum Joggen kommen oder ins Fitnessstudio gehen wollen. Die Übungen lassen sich leicht zwischendurch machen, jederzeit unterbrechen und wiederaufnehmen. Perfekt für Eltern mit kleinen Kindern oder Berufstätige, die morgens oder abends nur eine halbe Stunde Zeit für Sport haben.

Optimal ist es vermutlich, jedes Workout mindestens einmal die Woche auszuführen. Je nach Veranlagung fällt vielleicht das Kraft- oder Ausdauer-Training leichter. Nach zwei Monaten zwei- bis dreimal die Woche einem Workout lassen sich jedoch auf jeden Fall deutliche Verbesserungen der Kraft und Leistungsfähigkeit feststellen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Was ich nicht wollte...

Ins Fitnessstudio gehen, vor allem aus Zeitgründen!

Hochkomplexe Übungen, bei denen auch Fortgeschrittenen die Lust und die Motivation schnell vergehen!

Workouts, die sehr viel Material/ Hilfsgeräte erfordern!

Mit dieser DVD bekam ich genau das, was ich gesucht habe! Es sind drei arbeitsintensive Workouts, die (fast) überall bewältigt werden können. Das Ergebnis in Form einer sichtbaren Fitness lässt nicht lange auf sich warten, wenn Sie etwas "vorbelastet" sind. Die Einteilung der Einheiten in >>Kraft, >>Ausdauer und >>Kurzintervalle sorgt für Abwechselung und die nötige Ausgewogenheit.

Einziges Problem: Für Laien sind die Workouts m.E. nicht geeignet. Man könnte schnell aufgeben. Ansonsten ist die DVD ein Volltreffer und ein exzellentes Werk im Dschungel der Fitnessübungen. Ohne Geräte! "Einfach"! "Überall"! Absolut empfehlenswert!
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2012
Wie bereits bei dem vorhergehenden Buch "Fit ohne Geräte" (bzw. ich habe es in der englischen Version "You are your own gym" gelesen) handelt es sich auch bei dieser DVD um ein wirklich bodenständiges Fitness-Programm. Die drei Workouts sind kurz (inklusive Auf- und Abwärmen um die 35 Minuten jeweils) und äußerst intensiv. Die Übungen werden verständlich erklärt und das Programm baut auf der Intervallmethode auf (womit keine fixen Wiederholungszahlen angegeben sind, sondern man einfach mittrainiert mit Mark Lauren und das Beste aus sich herausholt). Das Aufwärm- und Abwärmprogramm ist toll erklärt und fühlt sich äußerst gut an.

Einziger Nachteil ist, dass die Übungen nicht extra angesehen werden können (da kein Übungsverzeichnis vorhanden ist) und auch kein Booklet beiliegt, in dem ein Überblick über die Workouts gegeben wird.

Aber, wie gesagt, wem das Buch gefallen hat, der wird auch mit dieser DVD äußerst zufrieden sein.

LG
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Ich bin doch recht gut trainiert und diese DVD verhalf sogar mir mal wieder zu Muskelkater. Sehr gutes und effektives Training!!!! Kann ich denjenigen empfehlen, die noch gezielter Muskel, Ausdauer und Koordination ausbauen wollen!!! Mark Lauren ist echt toll!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. Februar 2013
Nachdem ich bereits das wirklich gute Buch von Mark Lauren gelesen habe, kam nun die DVD dran. Nun obwohl das Buch wirklich genial ist, mit der Motivation, der bebilderten Besschreibung an Übungen und der Ernährungphylosophie, gab es einen nicht unerheblichen Maken, den es hier mal klar zu stellen gilt.
Wer schon mal in einem Fitnesstudio war, der wird erkennen wie schnell man Fehler machen kann wenn es um die Übungen geht, die sich dann einschleichen in die Alltägliche Praxis und dann auf dauer dem Körper nicht zum besten dienen. Von daher so gut das Buch war, um so besser ist es, das eine DVD zu dem Buch erschienen ist.

Die Übungen lassen sich sehr gelungen nachstellen und verfehlen ihr Ziel nicht. Ich habe schon einiges hinter mir, Joggen, Stepper, reines Hantebanktraining und dennoch waren die Erfolgen bis dato eher bescheiden. Nun ich muss sagen, hiermit wird man seinen Meister finden. Gut ist, das es wirklich funktioniert mein Körper hat nach gut 6 Wochen 2 mal täglich Workouts aus dieser DVD an Festigkeit gewonnen, die ich mir so nie erträumt hatte. Der "Nachteil" ist, wenn man diese Übungen exakt ausführt in Intensität und Länge wird man auch das x fache ins Schwitzen kommen, im Gegensatz zu dem was man vielleicht vorher geleistet hat.

Die drei Workouts: "Kraft", "Ausdauer" und "Kurzintervalle" steigern sich was die Leistungsanforderungen angeht. Ich hatte nach 4 Tagen mit dem Kraftworkout zum Spass einmal das Ausdauerworkout dazwischen geschoben und promt konnte ich mich am nächsten Tag nicht mehr bewegen voller Muskelkater ;).

Wer also im Training noch nicht so erfahren/ fit ist, der sollte sich nicht entmutigen lassen, wenn er nicht alle Übungen schafft. Denn man sollte nicht vergessen das der Herr, der die Übungen vollzieht ein Trainer für US Spezial Dings da Forces ist/war. Ich habe selbst festgestellt, das die Routine mit dem Programm auch zu einer Leistungssteigerung führt um nach und nach die Übungen immer besser bewältigen zu können.

Ich kann die DVD nur empfelen. Davon mal abgesehen das sie Region free ist und somit überall genutzt werden kann auf der Welt wo sich der "Probant" auch befinden mag, so sorgt ein dauerhaftes Training dafür das man einfach zufrieden und glücklich wird mit sich selbst. Und wenn das Glück mal kein erklärtes Ziel und Streben des Menschen ist, dann weiß ich auch nicht ;).
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Da dieses Produkt sicherlich eine bunte Palette verschiedenster Interessenten anspricht kurz...

...zu meiner Person:

Ich würde mich selbst als "erfahrenen und langjährigen Hobbysportler" beschreiben (langjährig Fußball/Kraftsport/Volleyball/Laufen/Rennrad/Schwimmen/usw.).
Da ich auch berufsbedingt auf körperliche Fitness angewiesen bin um anfallende Aufgaben zuverlässig und selbstbewusst erledigen zu können habe ich mich vor ca. einem Jahr dazu entschlossen vom "klassischen" Bodybuilding u.a. vermehrt auf Bodyweight-Training umzustellen, da großes Gewicht bekanntlich nicht immer große Kraft bedeutet und viel Masse nicht immer zweckdienlich ist.

...zum Produkt:

- Inhalt:

Was den Inhalt der DVD angeht, verweise ich (hoffentlich einvernehmlich) auf die Rezension von Hr. Dr. R. Manthey, welche den Inhalt knapp aber präzise beschreibt.

- Umsetzung:

Mark Lauren stellt (wie bereits hier erwähnt) Übungen aus seinem Buch dar. Die Übungen sind einfach aber umfassend genug erklärt, man kann eigentlich nichts falsch machen.

- Effektivität:

Eine gewisse Grundfitness sollte man zum Bodyweight-Training mitbringen.

Die Übungen sind z.T. anspruchsvoll, insgesamt muss ich allerdings sagen, dass ich mich als "erfahrener" Sportler nach einem halbstündigen Workout nicht völlig ausgelastet fühle.

Ich ergänze eine solche DVD-Einheit durch anschließendes Cardio-Training oder eine zweite Krafteinheit im Kraftraum am Abend.

Dennoch zweifle ich nicht an der Effektivität dieser DVD! Alle Übungen steigern das Kraftniveau sowie die Beweglichkeit und lassen sich zum Großteil beliebig steigern/vereinfachen, sodass sich eine ziemlich große Bandbreite an Sportlern angesprochen fühlen dürfte.

Jedoch sind für einen fortgeschrittenen Sportler einzig drei dieser Workouts pro Woche m.E. zu wenig (so geht es zumindest mir). Um dem entgegenzuwirken kann man mithilfe des Buches z.B. die Workouts problemlos durch weitere Übungen ergänzen sodass sich ein Workout an jeden Fitnessgrad anpassen lässt.

- "subjektives Spaßempfinden"

Als Ergänzung zu meinem recht breit gefächerten Sportprogramm finde ich diese DVD wunderbar, da ich es wichtig finde, ständig zu variieren und neue Reize zu setzen.

Die deutsche Synchronstimme ist tatsächlich gewöhnungsbedürftig, stört (mich) jedoch nicht.
Sehr angenehm finde ich es, dass Mark Lauren alle Übungen durchweg mitmacht und man so jemanden zuhause hat, der hörbar "mitleidet".

Weiterhin war ich erstaunt, wie doch ein einfaches, ruhiges "halten Sie durch" oder "Sie haben es gleich geschafft" motiviert, es muss eben doch nicht immer gleich Gebrüll von einem Drill Sergeant sein.

- Fazit

Klare Kaufempfehlung. Die DVD ergänzt das Buch (auch wenn es nicht Voraussetzung ist, s. weitere Rezensionen) optimal und zeigt dort benannte Übungen in Echtzeit.

Der Vorteil dieser kurzen Workouts: Man bekommt sich daheim vor dem Fernseher viel schneller motiviert.

P.s.: Es werden als weitere Utensilien lediglich eine weiche Matte (Yoga o.Ä.) und bei einer Übung ein Stuhl benötigt.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Ich (36 Jahre) gehe seit 2 Jahren regelmässig ins Fitnesstudio. Hauptsächlich Aerobic, BauPeineBO, etc.. , machmal Krafttraining. Ich habe eine gute Trainerin die sehr viel fordert.
Seit einem 3/4 Jahr habe ich begonnen das David Kirsch Video (NewYork Body Plan - Hauptprogramm) zusätzlich zu Hause machen. Ist anspruchsvoll und sehr wirksam. Mit diesem Video habe ich meine Leidenschaft für Liegestütze entdeckt. Irgendwann bin ich dann am Punkt angekommen, dass mir das alles im Summe zu wenig war. Da bin ich durch Surfen auf das Video von Mark Lauren gestossen und habe mir gedacht - dass muss ich haben.
Voller Begeisterung mache ich jetzt seit Ende März regelmässig (2-3x die Woche) die Workouts. Ich mache pro Trainingstag 1 Workout und wenn ich gut drauf bin 2 hintereinander.
Ich finde es absolut toll das ist kraftraubend und kurz ist. 20Min am Tag kann man auch wenn man arbeiten geht und Kinder hat dazwischen einschieben.
Seit 2 Wochen kombiniere ich Mark Lauren 1 Workout mit David Kirsch 1 Workout 20min.
Eines kann ich Euch sagen durch das Mark Lauren Video und die vielen Liegestütze habe ich einen tollen Trizeps und super Bachmuskeln. Meine Kondition ist noch viel besser geworden.
Ich bin der Meinung, dass dieses Video nicht für Anfänger geeigent ist, sondern eher für sehr sportliche oder mittel sportliche mit grossen Ehrgeiz.

Wollt ihr etwas tun und auf der Suche nach einer Herausforderung? Da ist die Lösung - DIESES VIDEO !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Ein Buch für jeden, der was machen will, ohne ins Studio zu rennen. Die Übungen sind super gut, effektiv und gut erklärt. Es gibt für jedes Niveau einen präzisen Übungsplan und der Autor teilt wirklich seine profunden Einsichten in den Körper, die Ernährung und in die Geheimnisse körperlicher Fitness. Ein Meisterwerk, das mit vielen Mythen in der Szene aufräumt und glasklar aufzeigt, was funktioniert! Super!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden