Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
64
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2009
"Rock Your Life" ist eines der schönsten und inspirierendsten Bücher, das ich in den letzten Jahren gelesen habe. Es geht darum, sich selbst zu finden, sein "wahres Ich" wachzurütteln, seine Träume zu leben, seine Ängste abzustellen, sich von der Gesellschaft nicht verrückt machen zu lassen und ganz einfach nur zu sein. Die Philosophien von Herrn Schenker sind einfach und sehr klar und deswegen so überzeugend. Er lebt sie seit vierzig Jahren. Ich habe ihn live auf der Buchmesse in Frankfurt gesehen und muss sagen, dass ich mit 61 Jahren auch gerne so frisch und vital sein möchte wie er. Ein Vorbild für uns alle! Ich werde meiner Tochter (16) und meinen Eltern (über 70) dieses Buch zu Weihnachten schenken. Es ist generationenübergreifend. So eine Mischung aus Weisheit, Rock & Roll, lustige und flotte Schreibe habe ich noch nie zuvor gelesen - einfach WUNDERBAR.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
Ich bin seit langem Fan der Scorpions und habe mich intensiv mit deren Karriere auseinandergesetzt, speziell von Rudolf Schenker, und war immer Fasziniert davon gewesen, wie er trotz aller schwierigkeiten, speziell in Deutschland, an seiner Vision festgehalten hat, mit seiner Band einmal zu den ganz großen zu gehören!

Mit diesem Buch beweist Herr Schenker einmal mehr das er seinen eigenen Weg gegangen ist, den "SCORPIONS-WEG". Es Ist kein ROCKNROLL Buch ala The dirt von Mötley Crue wo sich ein exess an den anderen reiht, sondern ein Motivations und Selbstfindungsbuch und erzählt anhand von Beispielen aus Schenkers Leben wie man es schaffen kann, seine Träume zu verwirklichen, ohne sich zu verbiegen.

Absolute Kauf-leseempfehlung!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2009
Ich, immerhin seit 28 Jahren Scorpions Fan, bin echt überrascht. Die Informationen und emotionale Tiefe, die Rudolf
Schenker hier zum Besten gibt, hätte ich nicht erwartet. Egal, ob es um Facts oder Erlebnisse der Band geht die
auf keiner Homepage oder in einem Fan Blog zu finden sind. Oder um Erfahrungen und Ratschläge aus 61 Jahren turbolentem Lebens. Der Mann hat was zu sagen und genau zuhören lohnt sich!
Insbesondere die Zusammenarbeit mit Autor Lars Amend aus Berlin erweist sich als echter Glücksgriff, daß lesen
macht einfach Spaß. Zusammengefasst: THIS BOOK ROCK (your life),YEAH!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Das Buch ist eine sehr schöne Mischung aus Scorpions-Anekdoten, klaren Ansagen und Augenöffnern.
Ich habe das Buch ein einem Zug lesen müssen, weil ich es nicht mehr weglegen konnte. Anschließend habe ich einiges in meinem Leben geändert und fühle mich ausgeglichener und glücklicher, weil ich nun viel mehr meinen kreativen Hobbies folge als vorher.
Der Umgang mit Menschen, die für Ihre Sache leben ist sehr viel inspirierender als mit solchen, die Arbeiten um Geld zu verdienen bzw. arbeiten, weil sie arbeiten müssen.
Von wegen das Leben ist kein Wunschkonzert. Das ist es doch. Ich habe immer mehr als eine Möglichkeit. Also habe ich immer die Wahl!
Alle die mit dem Satz der Eltern: "Was soll mal aus dir werden?" ein Problem haben, sollten dieses Buch lesen. Unabhängig davon wie alt sie sind.
Es ist umgangssprachlich geschrieben und so mit extrem schnell zu lesen. Man merkt einfach, dass es nicht übersetzt ist und in deutscher Sprache geschrieben wurde! Die englischen Floskeln sind für mich zwar gewöhnungsbedürftig, aber das ist scheinbar die Persönlichkeit von Herrn Schenker und damit nicht zu kritisieren.
Wenn man es als solches bezeichnen darf, ist das das beste Selbsthilfebuch, das ich je gelesen habe.
Deshalb volle 5 Sterne und Lese-Empfehlung an alle!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2009
= Vorab =
Ich bin kein ausgesprochener Skorpions-Fan und habe mir das Buch aus dem Ratgeberaspekt gekauft und weil ich Rudolf sympathisch finde.

= Formalia =
352 Seiten sind ein sehr ordentlicher Umfang für dieses Genre. Schade allerdings, dass dem Buch für den stattlichen Preis von 20 Euro überhaupt kein Bildmaterial beigegeben wurde.

= Inhalt =
Was ich an dem Buch vor allem toll finde, ist, dass Rudolf es überhaupt geschrieben hat. Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, von denen man gerne mal wissen würde, "was ihr Geheimnis ist" und wie sie privat so drauf sind hüllen sich diesbezüglich in Schweigen und pochen auf ihre Privatsphäre. Vor der Kamera sieht man dann immer nur ihre Schokoladenseite.

Das Buch ist sehr positiv, was ich prinzipiell gut finde, teilweise finde ich es aber auch etwas pauschal. "Ändere Deine Einstellung und Du kannst alles schaffen" ist oft das Motto. Ganz so einfach ist es vielleicht auch nicht. Rudolf hatte das Glück, mit seinem Traumberuf groß rauszukommen und hat so eher die Sonnenseite des Lebens kennen gelernt. Es gibt aber auch Menschen die andere Erfahrungen machen mussten. In letzter Konsequenz bedeutet das Motto "Jeder ist seines Glückes Schmied" ja auch "wenn es dir schlecht geht, bist du selber schuld". Das ist vielleicht etwas respektlos gegenüber Menschen, die größere Probleme haben.

Eine zweite Sache, die man vielleicht wissen sollte, ist, dass das Buch in großer Nähe zur indischen Religion und insbesondere zu dem Guru Paramahansa Yogananda steht. Für mich, der ich christlich sozialisiert worden bin oft etwas befremdlich. Rudolf wertet das Christentum zwar nicht explizit ab, aber wenn er metaphysisch wird tut er dies stets in den Begriffen und Denkstrukturen der indischen Religion.

= Fazit =
Ein Motivationsbuch, das durchaus Qualität hat. Kritischere Zeitgenossen und Menschen, die mit fernöstlicher Religion nichts am Hut haben werden mit dem Buch allerdings Mühe haben. Einer Bewertung hätte ich mich eigentlich gerne enthalten, die Eingabe ist hier aber ein Pflichtfeld. Die 3/5 Sterne beziehen sich darauf, wie das Buch mir persönlich gefallen hat.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2011
Auf der Suche nach einer fesselnden Urlaubslektüre blätterte ich bereits vor einigen Monaten durch Rudolf's Rock Your Life. Ich hielt den Preis allerdings für völlig überzogen und wollte einem gemachten Mann nicht noch mehr Kohle in den Rachen werfen. Deshalb kaufte ich es damals nicht. Nun bekam ich Rock Your Life zu Weihnachten und muss sagen ... Es ist jeden Cent wert.

Ich kann nicht behaupten so gefesselt zu sein das ich es in einem Rutsch durchlesen musste. Im Gegenteil, gerade der Einstieg kam für mich ziemlich schwer. Pauschalaussagen wie "Du kannst nicht scheitern ... " oder "Du musst nur an Dich glauben ... " wiederholten sich für meinen Geschmack doch ein bisschen zu oft und ich war nahe dran das Buch abzuhaken und irgendwo verrotten zu lassen. Ohne das es mir bewusst wurde, war ich auf der anderen Seite aber auch schon gefangen. Mein Durchhaltevermögen sollte belohnt werden. Was auf den nächsten 250 Seiten folgen sollte, war "für mich" Motivation pur. Es half "mir" mein Leben zu verstehen und mich selbst zu respektieren und akzeptieren, denn, lieber Rudolf, es gibt durchaus Menschen, die ebenso an sich glauben und ihr Leben leben, ohne dem grossen Geld hinterher zu jagen und ihre Ziele trotzdem nie erreichen. NATÜRLICH wird man von diesen nie hören oder eine Autobiographie lesen. Genau an dieser Stelle komme ich nämlich zu dem, "für mich", grössten Schwachpunkt des Buchs. Ich wünsche mir tatsächlich ab dem Kapitel "Tanya" nicht mehr weitergelesen zu haben. Zu sehr widerlegt Rudolf nämlich auf den letzten 96 Seiten seine eigenen Ansichten. Zuviele Ausflüge in die Welt des Glamours belegen nämlich das es im Grunde genommen doch nur wieder auf 3 Dinge ankommt: "Kohle", "Kohle" und "Beziehungen".

Fazit: Wer ohnehin positiv ist, für den ist dieses Buch eine gute Bestätigung. Wer gerade mal wieder einen Ansporn oder etwas Aufmunterung braucht, der sollte es unbedingt lesen. Wer sich selbst allerdings das übliche Glamourspektakel ersparen möchte, sollte einfach die letzten 96 Seiten "VORHER" herausreissen. Alles in allem ein tolles Buch, über das man mit dem Autor anschliessend gerne stundenlang diskutieren und streiten würde :).
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2015
Die Ausführungen zu Rudolfs Lebensphilosophien dominieren stark. Ich habe mehr über die Geschichte und Erlebnisse der Band erwartet. Es gibt teilweise große Zeitsprünge. Mehr Chronologie wäre schön gewesen. Nach 2/3 habe ich aufgehört.

Für Leute, die ihre Lebensphilosophie noch suchen, ist das Buch mit Sicherheit eine große Hilfe. Wer spannende Bandgeschichte lesen möchte. ist mit "Hinter der Maske" von Paul Stanley besser bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
Das Buch hat mich total gepackt: es ist sprachlich und inhaltlich sehr anschaulich und leicht nachvollziehbar geschrieben, dabei aber keinesfalls anspruchslos. Der Leser wird immer wieder direkt angesprochen und durch die zahlreichen guten Beispiele und Anekdoten aus dem erlebnisreichem Lebens von Rudolf Schenker und seinen Scorpions wird man richtig zum mitdenken über sich, sein Leben und das Leben im Allgemeinen angeregt - klasse !
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2010
Ich bin kein Scorpionsfan aber jetzt ein Fan von Rudolf Schenker !

Ich war ein schlimmer Workaholic, furchtbar gestresst und abgenervt. Immer mit 3-4 Projekten gleichzeitig beschäftigt und trotzdem stellte sich der materielle Erfolg nicht ein.
Vor einem halben Jahr wusste ich nur wie man Yoga schreibt und hätte nie davon geträumt dieses einmal praktisch anzuwenden.
Durch ein kleines Wunder kam das erste Buch " The Secret" in meinen Besitz. Danach sog ich viele weitere solcher Bücher förmlich auf.Darunter auch die Werke von Eckhart Tolle.
Seitdem hat sich meine Lebenssituation incl. Ehe, Freundeskreis und Berufswelt unglaublich ins Positive verändert. Einfach nicht mehr wieder wiederzuerkennen.

Als ich den "Blick ins Buch" hier bei Amazon nutzte ,wurde mir schon alleine beim Vorwort ganz warm ums Herz.Also gekauft und fast in einem durchgelesen.Das ganze Buch war für mich ein "Magic Moment" da ich auf jeder Seite meinen jetzigen Lebensweg erkannte.
Dieses Buch erzeugt ungeahnte Glücksgefühle und müsste zu einer Pflichtlektüre werden. Es ist der ideale Begleiter, viele Werke (auch von Eckhart Tolle) zu verstehen und in die Tat umzusetzen.

Bravo! Herr Schenker das Sie dies Wissen,in dieser Form der Öffentlichkeit preisgegeben haben. Ich wünsche Ihnen auf Ihrem weiteren Lebensweg alles Gute und "Rock your Life".

Ein Ehrenplatz in meinem Herzen ist diesem Buch sicher !

"Nur in einem ruhigen See sieht man die Sterne"
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2010
Rudolf Schenker zeichnet in diesem sehr persönlichen Buch nicht nur seinen eigenen Werdegang und den seiner Band SCORPIONS nach. Vielmehr zieht er aus den von ihm gemachten Erfahrungen logische Schlüsse und vermittelt diese, gemischt mit seiner stets positiven und lebensbejahenden Einstellung, auf leicht nachvollziehbare Weise seinem Publikum. Durch das Lesen dieses Buches wird nicht jeder Leser automatisch zum Rockstar. Ich denke das will uns das Buch aber auch gar nicht vermitteln. Jeder kann aber dennoch für sich sein eigener "Star" werden, wenn er immer wieder in sich hineinhört und seinem Herzen / seiner inneren Überzeugung folgt - dann kommt das Glück automatisch. Hierdurch stellt sich durch den erreichten persönlichen Erfolg möglicherweise auch Erfolg in anderen Bereichen z.B. beruflich/finanziell ein. Die Grundidee ist aber nichts gegen seine eigene Überzeugung zu tun, was natürlich nicht heisen soll, dass man neuem gegenüber nicht aufgeschlosen ist. Insgesamt ein klasse Buch!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken