find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. August 2017
ich wollte nur mal vegan ausprobieren. Das Buch ist viel zu teuer und jetzt liegt es rum. Die Gerichte sind ziemlich kalorienreich und viele Produkte sind reine Chemie. Das kann nicht besser sein als Naturprodukte. Na ja, war ja zum Teil auch meine eigene Schuld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2010
Wer Attila kennt, weiß wofür er steht: schnelle, einfache und leckere vegane Gerichte so erklärt, dass sie auch ein Kochanfänger umsetzen kann. Allerdings bringt Attila zum Rezeptbuch eins nicht viel neues und wer nicht noch mehr Rezepte zum Thema Burger oder Dessert im Glas sucht, sollte sich erstmal durch Vol1 kochen. Was ich sehr ärgerlich fand war, dass Attila häufig auf ein Rezept für veganen Parmesan verweist, welches sich in dem Vorgängerkochbuch (Vegan Kochbuch Vol. 1) findet. Da wollte wohl jemand gleich sicherstellen, dass auch niemand das Vol. 1 Kochbuch zu kaufen vergisst. Ich finde das etwas daneben, denn so kompliziert ist das Rezept ja nun nicht, dass man es nicht auch im Kochbuch Vol. 2 nochmal hätte abdrucken können. Dafür gibts eindeutig nen Stern Abzug.

Wer also überlegt ob er das Kochbuch Vol1 oder Vol2 kaufen sollte, sollte sich eindeutig für Vol1 entscheiden - es bietet nicht nur die besseren Rezepte, sondern man kann ohne das erste Kochbuch zu haben, gar nicht alle Rezepte vom zweiten nachkochen!
0Kommentar| 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2010
Vorab: Ich selbst bin kein Veganer.
Wegen der Milcheiweißallergie meiner fast dreijährigen Tochter wurde unsere Küche jedoch so ziemlich umgestellt.
Als auf Empfehlung einer Kollegin meiner Frau die bestellten Kochbücher eintrafen, schaute sich mein Kind (gerade in einer appetitlosen Phase) mit Begeisterung die tollen Bilder zu den Rezepten an, fragte: "Darf ich das auch essen?", "Das auch?" und "Ist da auch kein Milcheiweiß drin?" und, unglaublich, aber wahr: "Können wir das jetzt kochen?". Seitdem werden nun die neuen Rezepte fleißig ausprobiert; Attilas Kochbücher sind eine tolle Erweiterung unseres Kochkenntnis-Repertoires. So schön kann Kochen/ Essen sein! Super!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2010
Ich finde Attilas zweites Kochbuch fast noch besser als das Erste. Die Rezepte sind extrem gut. Ich bin zwar leidenschaftlicher Fleischesser, aber das hält mich nicht davon ab, auch mal etwas gesünderes, veganes zu probieren. Ausserdem hatte ich bei Attilas Kochshow nie das Gefühl, dass er andere überzeugen will. Er ist mir einfach sympathisch und ich mag seine lockere Art.
Im Buch findet man für jede Gelegenheit das richtige. Wenn ich von der Arbeit komme, probiere ich eher Sachen, die nicht so viel Aufwand machen wie Sandwiches, Pastagerichte oder Dips. Für ein Date z.B. nimmt man dann sowas wie 'Sellerieschnitzel mit Walnusskruste, Paprikapolenta und Kräuter-'Butter' und als Dessert 'Vanille-Milchreis mit Krokant'. Die Bilder sind wie auch im Vol. 1 sehr gut, weil sie mir regelmäßig Hunger machen (was manchmal gut, ein anderes mal nicht so gut ist).
Auch muss ich sagen, dass ich bisher eigentlich nicht so richtig Spaß beim Kochen hatte. Viele Kochbücher, die ich habe, liegen einfach irgendwo im Bücherschrank, weil mir das Nachkochen misslungen ist, oder exotische Zutaten verwendet werden, die ich nirgendwo bekomme und es dann ohne nicht schmeckt. Dann greife ich regelmäßig zum Telefon und bestell mir eine Pizza. Ganz anders ist das bei Attilas Kochbüchern, die ich nach ein paar Wochen schon richtig eingesaut habe, weil ich soviel daraus koche. Ich benutze es wirklich fast täglich und bisher hat mir jedes einzelne Gericht aus dem Buch geschmeckt, was ich vorher nie für möglich gehalten hätte! Auch habe ich zu Weihnachten ein paar Bücher an Freundinnen und Freunde verschenkt und selbst die kochen und backen jetzt einige Sachen nach und sind begeistert.
Durch das Softcover habe ich das Buch oft einfach dabei. Wenn ich dann abends bei einem Freund oder Freundin bin und wir zum Kochen verabredet sind, habe ich gleich gute Rezepte dabei. Das ginge bei Hardcover Büchern für mich nicht, weil die mir einfach zu sperrig sind.
Alles in allem eine klare Kaufempfehlung. Ich finde, es hat einfach was, jetzt schon neben dem VKV1 auch das VKV2 auf dem Küchenregal stehen zu haben. Ich hoffe, es geht in dem Tempo weiter!
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Leckere Rezepte, gut beschrieben, leicht nachzukochen, sehr abwechslungsreich. HAb schon mehrere Bücher von Attila Hildmann, dachete anfangs, dass sich in den Büchern bestimmt viel wiederholt, aber nichts da, immer wieder neue Rezepte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Ich stehe auf Attila Hildmann. Super leckere Rezepte, die sich sehr leicht nachkochen lassen und auch sehr gut schmecken. Habe das Buch schon mehrfach mit Erfolg weiter empfohlen. So lecker kann vegane Küche sein!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Die Kochbücher von A.Hildmann sind so genial, dass ich sie allen Leuten empfehlen würde, die auf Dauer abnehmen wollen oder auch die sich ausschließlich vegan ernähren!:-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Ein wirklich sehr schönes Kochbuch, es macht Spaß darin herumzustöbern und neue Gerichte auszuprobieren ! Ich freue mich schon auf weitere neue Rezepte !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Die Rezepte sind gut und einfach beschrieben und eine echte Abwechslung. Auch für Nichtveganer eine gute Möglichkeit die Speisenvielfalt zu erweitern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Das Vegan Kochbuch ist sehr gut - jetzt wird gesund gelebt !
Es wurde auch sehr schnell angeliefert - danke, gerne wieder.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden