Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2014
Ich habe zahlreiche Biographien von Künstlern und Bands. Das Buch hier jetzt wurde quasi vom führenden Magazin zusammengestellt und gefüllt. Da erhoffte ich mir schon ein paar neue Infos. Dies bietet mir das Buch nicht, es ist vielmehr ein Nachschlagewerk eher für Leute, die sonst gar keine Literatur zu dem Thema haben, und für die ist es ein schöner Überblick.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Die Auswahl der Bands ist ausgezeichnet, selbst wenn man vielleicht seine Lieblingsband noch nicht darin findet...es würde dieses 1. Teil sprengen. Es enthält aber sehr wichtige Bands (20), die die Rockmusik über die Jahre maßgeblich geprägt haben. So auch CAN, der im Deutschland der 60er + 70er eine der wichtigsten Bands war.
Jedenfalls macht das Buch richtig Spaß, ist sehr gut aufgebaut, professionell recherchiert. Die jeweiligen Alben sind gut beschrieben, ergänzend dazu finden sich die jeweiligen Pressestimmen zum Erscheinungsjahr der Alben. Die Rezensionen halten sich gar eher an Fakten als an subjektive Meinungen. Die Kategorisierung der Alben, perfekt. Das Buch geht ebenso auf die einzelnen Songs ein und bewertet diese.
Die Fotos meist aus den früheren Zeiten der Bands sind originell und ergänzen dieses Rockbuch zu einem im deutschen Sprachraum einzigartigem Nachschlagewerk. Die enthaltene Bibliographie der Bands, hilft einem bei den Recherchen weiter.
Wie bereits einer der Rezensenten geschrieben hat, braucht ein Nachschlagewerk ein Inhaltsverzeichnis mit Namensregister, dieses fehlt hier leider (noch???).
Weitere Teile sollen folgen...
Für den Musik interessierten ist dieses Buch unverzichtbar. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Ultimativ!
Ein Lesespaß für viele Stunden. Und man entdeckt immer wieder weitere Details. Es spielt auch keine Rolle, dass mir einige der Interpreten eher weniger zusagen. Und bei den Bewertungen meiner Favoriten sehe ich manches auch anders. Aber die Geschmäcker sind eben zum Glück verschieden.
Der Informationswert ist jedenfalls gigantisch.Wer seine persönlichen Lieblinge vermisst, sollte bedenken, dass auf dem Cover deutlich lesbar "Teil 1" steht. Die folgenden Bände sind gekauft. An die Arbeit, geschätztes Eclipsed-Team!
Ein großes Kompliment an die Autoren für so viel Akribie. Man spürt, dass hier echte Musikliebhaber am Werk waren.
Man bekommt Lust, die alten Scheiben aus dem Regal zu holen und sie neu sensibilisiert durchzuhören.
Und dann haben sie auch gleich noch Alice Cooper berücksichtigt. Da sage ich besonders laut Danke!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Das toll gemachte Buch (man hat von den Machern von "eclipsed" auch nichts anderes erwartet) enthält gut recherchierte Fakten, die auch manchen Fan noch überraschen können. Zudem ist das Buch top aktuell, denn die Rezensionen umfassen die gesamte Bandbreite von der Bandgründung bis ins Jahr 2013.
Es ist zu hoffen, dass mindestens ein weiteres Werk folgt, denn etliche Gruppen, die es ebenfalls verdient hätten, erähnt zu werden, fehlen noch. Und der Untertitel "Vol. 1" lässt auf eine Fortsetzung hoffen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
eclipsed ist ja eigentlich eine Rockzeitschrift, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Leute über die Musik der 60er und 70er Jahre zu informieren. Und dann hatte dort jemand die grandiose Idee, einzelne Rubriken, wie sie in der Zeitschrift üblich sind zu einem Buch zu vereinen. Herausgekommen ist ein genialer Überblick über die "gute, alte" Rockmusik.
Akribisch wurde eine Menge Daten erfasst: es gibt eine Einleitung, um den Künstler bzw. die Band vorzustellen. Es gibt eine Übersicht über alle Studioalben, die gleich noch in einem Ranking vorgestellt werden. Fakten zur Band vermitteln auch Wissen, das keiner braucht, das aber jeder Fan parat haben sollte. Alle Studioalben werden einzeln vorgestellt, es gibt eine Menge Info und eine Übersicht über alle enthaltenen Tracks. Außerdem werden Live-Alben vorgestellt, die Top 30 Songs der jeweiligen Band, musikalische Wurzeln, Einflüsse und Tipps, welche Bands man sich noch anhören kann. Wer Hintergrundinfos für verschiedene Versionen von Plattencovern sucht, der wird hier fündig. Zudem gibt es eine komplette Diskographie.
Bei Deep Purple und Yes findet sich auch eine übersichtliche Darstellung über die verschiedneen Besetzungen der Band. Das kann man hier anhand der Platten/CD-Cover nachvollziehen.
Zahlreiche Fotos runden das Ganze ab.
Infos gibt es zu folgenden Bands und Künstlern: David Bowie, Kate Bush, Can, Alice Cooper, Deep Purple, The Doors, Genesis, Jimi Hendrix, Jethro Tull, King Krimson, Kraftwerk, Led Zeppelin, Manfred Mann's Earth Band, Marillion, Pink Floyd, Queen, The Rolling Stones, Rush, Yes, Neil Young.
Ergänzt wird das Buch durch eine Liste von Instrumentenabkürzungen (mit Erläuterung), eine Bibliografie, die nicht nur Bücher sondern auch Internetseiten angibt und einen Überblick über das Team, das dieses hervorragende Buch geschaffen hat.
Auch die Gestaltung des Buches lässt keine Wünsche übrig, man kann stundenlang schmökern und ich habe tatsächlich meine Musiksammlung überprüft (im Ansatz) und kann für einige der Bands definitiv sagen, dass die Angaben im Buch auf alle Fälle stimmen! Da es sich um Teil 1 handelt, kommt hoffentlich bald Band 2, den ich mir auf jeden Fall auch kaufen werde.
Das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Liebe eclipsed Leute,
vielen, vielen Dank für dieses traumhaft schöne Buch.
Hier wird das Gesamtwerk wahrlich großer Formationen und Künstler wie Deep Purple, Led Zeppelin, Pink Floyd, Genesis, Yes, David Bowie, Queen, Kate Bush, Doors, Rolling Stones, Jimi Hendrix, Can, Kraftwerk, King Crimson, Jethro Tull, Manfred Manns Earth Band, Neil Young, Alice Cooper, Rush und Marillion vorgestellt, gelistet, gecheckt, kritisiert und gelobt.
Ein phantastisches Nachschlagewerk mit unglaublich viel Entdeckungspotential. Hochwertiger großformatiger Einband, gedruckt wurde auf hochweißem und schwerem Papier, geschrieben wurde von Leuten, die ihr Handwerk verstehen.
Bitte, liebe eclipsed Leute, lasst uns nicht zu lange auf Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil5...........usw. warten.
Meine uneingeschränkte Empfehlung für alle Musikinteressierten. Für alle, die das ultimative Musikmagazin eclipsed kennen, ist dieses Buch sowieso Pflicht!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Can, Stones, Marilliom, Neil Young, Alice Cooper und fünfzehn weitere Topacts aus dem etablierten Rockuniversum werden in nie zuvor dagewesener Detailfreude bis hin zu jedem einzelnen Albumtrack vorgestellt und entlang vieler verschiedener Kriterien bewertet. Selbst für Insider wunderbare Lektüre zum Blättern, Stöbern, Vertiefen, Diskutieren, Protestieren. Lay-Out und Aufteilung für Listenfreaks vorbildlich. So, wie im Online-Zeitalter Bücher noch zu rechtfertigen sind und Spaß machen. Die Auswahl ist ein wenig wunderlich und sehr subjektiv, Marillion, Alice Cooper Pioniere und für ein größeres Publikum immer noch Top-20 Acts? Progressive? Neil Young wohl kaum, aber umso willkommener. Aber gerade Subjektivität macht Reiz aus und macht neugierig. Schlicht: Der Band ersetzt zwanzig Einzelwerke zu jedem Act. Vor! Bild! Lich!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Was für ein tolles Rockbuch. Sachverstand, intelligente Struktur, umfassend und sauber recherchiert. Das Stöbern darin macht unglaublich Spaß und es wird die nächste Zeit meine Grundlage bilden, die Plattensammlung gezielt zu vervollständigen. Bleibt nur zu hoffen, dass es noch viele Nachfolger geben wird und daraus eine gesamte Reihe entsteht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
buch ist einfach nur genial aber zu dünn, aber es kommt ja ein 2.teil
jedem, an guter rockmucke und den Bands, die dahinter stehen, interressierten ist es wärmstens zu empfehlen
komplette discografien und hintergundinfos en masse, also eigentlich schon 6 sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Die Zusammenstellung gefällt mir sehr gut obwohl ich einige wichtige Bands vermisse sind fünf Sterne angebracht.
Ich schlage fast jeden Tag in dem Werk nach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden