Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Jetzt informieren Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
21
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2013
Das Buch "aroma" macht schon optisch einen tollen Eindruck und eignet sich gut zum Verschenken, die eingeprägten Gewürznamen auf dem Cover fallen hier bei Amazon gar nicht so auf.

"Aroma" beginnt mit einem Theorieteil, anschließend folgt ein Lexikon der Gewürze. Es lohnt sich, die Theorie ebenfalls durchzulesen. Es wimmelt hier zwar von Fachbegriffen, ist aber trotzdem jederzeit verständlich und zwischendrin sind schon viele Tipps versteckt. Die verschiedenen Duft- und Geschmacksgruppen sind erklärt, die Geschichte des Würzens ist enthalten, man lernt was man tun kann wenn es zu sauer/süß/bitter etc. ist. Ich habe das Buch jetzt eine Woche, meine Gerichte schmecken zwar noch nicht sehr viel anders als vorher aber ich schmecke schon jetzt sehr viel bewusster ab.

Im Lexikonteil sind (fast?) alle bei uns erhältlichen Gewürze aufgelistet, zusammen mit einer chemischen Einstufung, kombinierbaren Gewürzen, wie schmeckt es bei welcher Temperatur, wie lagern, wie verwenden, geschichtliches etc. - mehr als vollständig wird jedes Gewürz abgehandelt und es gibt auch Rezepte dazu, in denen das jeweilige Gewürz in den Vordergrund gestellt wird. Diese Rezepte sind sehr einfach gehalten, wer ein Rezeptbuch sucht wird hiermit nicht glücklich.

Schade nur, dass das Buch doch einige Rechtschreib- und Grammatikfehler hat!!!

Da ich von diesem Buch sehr begeistert bin, gebe ich natürlich fünf Sterne und kann es guten Gewissens weiterempfehlen, auch als Geschenk für Hobbyköche.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Wer irgendwas über Aromen und Gewürzverwendung herausfinden will sollte sich dieses Buch kaufen.
Ich hatte jetzt schon vom Schuhbeck das Buch Gewürze und auch noch so andere Bücher in der Hand. Ich muss sagen alles hat mich von der Tiefe doch ziemlich enttäuscht. Die meisten Bücher zu diesem Thema sind eine Aufstellung was es gibt und beschäftigen sich nicht wirklich tief mit dem Thema.
In diesem Buch wird richtig gut beschrieben was zu was passt, wie man Gewürze kombiniert, wie Gewürze und Kräuter funktionieren und wie wir schmecken. Als optimale Ergänzung hierzu kann ich nur empfehlen einen Account bei foodpairing.com zu machen. Denn einzig die Kombination mit Lebensmitteln lässt ein kleines bisschen zu wünschen übrig (Auswahl zu klein). Aber sobald man das tragende Gewürz gefunden hat kann man super kombinieren mit diesem Buch!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2014
So umfassend und Interessant habe ich Sensorik (ich habe beruflich damit zu tun) noch nie erklärt gesehen. Das Wissen darum schärft die Wahrnehmung .

Die Beschreibung der Gewürze ist sehr interessant ausgeführt, und es gibt viel Neues zu entdecken.

Im Moment verliere ich mich noch im Schmöckern in diesem Buch, mit den Würzsystematiken habe ich mich noch nicht nähre auseinander gesetzt. Aber durch den logischen Aufbau der Einteilung wird dies sicherlich sehr interessante Geschmackserlebnisse ergeben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
Keine leichte Kost aber faszinierend und voller Informationen, Anregungen und nützlichen Hinweisen. Mir gefällt der Ansatz und die Herangehensweise, habe noch nicht ein Rezept nachgekocht aber einige Anregungen und Verständnis für würzige Verbesserungen gefunden.

Man kann einfach immer wieder rein blättern, ambitioniertere Köche holen,sicher noch mehr raus. Der wissenschaftliche Ansatz macht es etwas anstrengend mit dem systematischen Vorgehen klar zu kommen, wenn man eher Autodidaktisch ist...

Kaufempfehlung, eines der besten Bücher zum Thema Essen überhaupt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Was bin ich für eine Banause, dieses Buch erst jetzt wahrzunehmen? Es ist dies ein unglaublich gut gemachtes Kompendium, das natürlich etwas Interesse für Chemie und Sensorik abverlangt, aber den Leser auf eine äußerst charmante und bescheidene Weise mit detaillierten Erkenntnissen überhäuft. Und man nimmt diese vor allem dank der Text- und der Grafikgestaltung so leicht auf wie das Aroma seiner Lieblingsspeise. Gratulation zu diesem Meisterwerk! 6 Sterne.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Dieses Buch kann ich ohne Ausnahme an jeden weiterempfehlen, der sich gern und mit Interesse dem Kochen und den Kochzutaten beschäftigt. Es geht um die Physiologie und Chemie der Komponenten, die beim Kochen und Essen ihre Charaktereigenschaften offenbaren. Dennoch muss man nicht Chemie studiert haben, um dieses Buch zu verstehen. Die Autoren haben es sehr gut verstanden, schwierige Prozesse allgemeinverständlich zu erklären.
Beim Lesen und Blättern bekommt man Lust, mit den verschiedensten Zutaten, fern ab von den bekannten Kombinationen, wie Tomate und Basilikum zu experimentieren.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. März 2016
Beim Lesen des Buches erinnerte ich mich mit einem Lächeln an meine ersten Kochversuche (die mittlerweile mehr als 20 Jahre zurückliegen). Frisch verheiratet wollte ich meinem Mann einen besonders leckeren Braten zubereiten, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Gesagt getan, ich kaufte ein besonders gutes und teures Stück Fleisch beim Metzger meines Vetrauens und fing zu Hause angekommen gleich an zu braten - jedoch ohne einen Plan, wie eine richtige Würzung aussehen, bzw, schmecken sollte. Lange Rede, kurzer Sinn: Das Ergebnis war - wie zu erwarten - leider ein sehr enttäuschendes "Geschmackserlebnis", welches einfach nicht genießbar war...

Seither habe ich zum Glück einige Fortschritte auf dem Gebiet des Würzens gemacht und bin immer wieder sofort Feuer und Flamme, wenn ich ein neues Buch zu dem Thema finde. Und dieses Buch bietet wirklich eine Menge rund zum Thema Aroma und Würzen. Hier finden nicht nur Kochanfänger Antworten auf elementare Fragen, sondern auch "alte Hasen" entdecken Neues, Interessantes, Wissens- und Testenswertes. Dieses Buch ist definitiv aus meiner Sammlung nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile ist es zwar optisch vom Neuzustand weit entfernt, aber das spricht ja eigentlich nur dafür, wie gerne und oft ich das Buch als Anregung herangezogen habe...

Die Kapitel sind eingeteilt in:

- Ein Fest für die Sinne
- Würzpraxis
- Eine kleine Geschichte des Würzens
- Kräuter, Gewürze & mehr
- Gewürzmischungen
- Saucen & Pasten
- Alkohole, Essige, Fette und Öle

Zu jedem der Kapitel gibt es noch Unterteilungen, in denen die entsprechenden Infos noch vertieft werden. Fazit: Ein Buch, das (meiner Meinung nach) sein Geld wirklich wert ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
... eine wahre Fleißarbeit, all diese Informationen zusammenzutragen, allein das ist schon 5 Sterne wert. Aber auch der Inhalt ist gefällig geschrieben und vermittelt profundes Wissen der Autoren. Somit hat das Buch sicher Potential ein Klassiker zu werden. Super!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2015
Auch wenn es sich anfangs sehr wissenschaftlich liest, ist doch mittels der Farbcode-Einteilung ganz gut zu verstehen, was alles passt oder nicht. Vor allem die genaue Beschreibung, der zum Teil bekannten Gewürzmischungen, ist für mich hochinteressant. Das beste ist die Liste, die da heißt "passt zu". Ein paar von den gewagten Kombinationen habe ich schon probiert. Erstaunlich bis unglaublich was alles miteinander harmoniert oder was sich verblüffend gut ergänzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Eine auch für Laien verständliche Aufgliederung mit sehr hilfreichen Tipps für Anwendung und Aufbewahrung, sowie Verarbeitung. Wundervolle Informationen in welchen Gerichten die entsprechenden Gewürze Anwendung finden. Und sehr informative Rezeptvorschläge. Tolles Bucher cover und gute Aufmachung.
Schnelle Lieferung in angemessener Verpackung, vielen Dank gerne wieder.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden