Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More TDZ naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Preis:22,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2015
Wer als Gitarrenlehrer arbeitet und öfters vor leicht desinteressierten Schülern sitzt, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.
Es bietet Songs aus dem Bereich Pop, die für klassische Gitarre eingerichtet wurden. Ein großes Kompliment an den Autor Michael Langer.
Mit dabei sind u.a. Katy Perry ("I Kissed A Girl"), die Beatles und andere zeitgenössische Stücke, die nahezu jedem Schüler aus dem Radio bekannt sein dürften.

Tiptop!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Das Buch eignet sich perfekt dafür, bekannte Songs selbst nachzuspielen. Der Aufbau der einzelnen Lieder ist gut und verständlich dargestellt. Michael Länger hat hier ein gelungenes Werk präsentiert. Nur mehr davon.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2011
... aber mit dem Buch von Prof. Langer kann man wirklich glänzen. Wer schon Erfahrung mit Fingerstyle hat kommt hier gut zurecht und der Schwierigkeitsgrad ist als mittel zu bezeichnen. Die Titel sind wirklich sehr schön (!) umgesetzt mit Melodie und Begleitung wie man es eben von der Art her kennt und man erkennt sie auch sofort - Hochachtung!

Die Aufmachung ist ebenfalls gelungen. Zuerst gibt es etwas zur die Geschichte des Songs, es folgen die Akkord Diagramme und zwar für echtes Akkord Spiel und für Fingerstyle. Anschliessend der Text mit den Akkordsymbolen und dann geht's an 's Eingemachte: Zuerst die Fingertsyle Notation und dann nochmals alles als Tabs. Die beigelegte CD ermöglicht das Vorhören und/oder das Zusammenspiel. Die Spiralbindung ist natürlich auch eine sehr gute Idee!! Schön, dass es noch einen zweiten Band gibt.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Gitarrist Michael Langer hat in Wien klassische Gitarre studiert und leitet die Gitarrenklassen an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz und am Konservatorium in Wien. Im Laufe seiner Karriere hat er einige CD-Alben eingespielt und viele Notenhefte mit Eigenkompositionen und arrangierten Fremdkompositionen veröffentlicht.

Bereits im Jahr 2011 erschienen die Publikationen „Acoustic Pop Guitar Solos 1 & 2“ in zwei Bänden und Michael Langer zeigt sich bei diesem Doppelpack von seiner besten Seite. Während er als eigenständiger Komponist nicht immer voll überzeugt, kann er als Arrangeur und Herausgeber seit vielen Jahren seine besonderen Stärken und Qualitäten ausspielen. Die Bände bieten jeweils „20 Top-Songs“ und das ist, so platt es als Slogan auch klingen mag, in diesem Fall tatsächlich kein Übertreibung. Michael Langer hat für die Zusammenstellung viele Popsongklassiker der letzten Jahrzehnte ausgewählt und beweist dabei ein gutes Händchen für Material, das auch noch in einer Soloversion für Gitarre gut spielbar ist und klanglich überzeugt.

Aufbereitet wird jeder Song in strikt einheitlichem Format mit den Bestandteilen Infos zum Originalsong, Basic Strumming, Basic Picking, jeweiligen Akkorden, Textblatt mit Akkorden und schließlich als Kernstück ein Solo Gitarren Arrangement in Noten und Tabulatur. Der Satz ist strukturiert und übersichtlich, die Noten sind mit präzisen und sinnvollen Fingersätzen versehen, bei der Tabulatur hat man sich lobenswerter Weise für eine Darstellung mit Notenhälsen entschieden, muss also wegen rhythmischer Angelegenheiten nicht immer zwischen Noten und TAB hin- und herblättern wie bei manchen Publikationen anderer Verlage.

Interessant auch die Auswahl, hier eine Komplettaufstellung:

Band 1: Brothers In Arms - Mark Knopfler / Don't Know Why - Norah Jones / Eleanor Rigby - The Beatles / Every Breath You Take - Sting / Fields Of Gold - Sting / Go West - Pet Shop Boys / Hallelujah - Leonard Cohen / I Kissed A Girl - Katy Perry / Knockin' On Heaven's Door - Bob Dylan / Let It Be - The Beatles / Love Is All Around - Wet Wet Wet / Mighty Quinn - Bob Dylan / (Sittin' On) The Dock Of The Bay - Otis Redding / Smoke On The Water - Deep Purple / Stand By Me - Ben E. King / Streets Of London - Ralph McTell / The Rose - Bette Midler / Wake Me Up When September Ends - Green Day / Wonderful Tonight - Eric Clapton / You Take My Breath Away - Claire Hamill

Vorbildlich wieder mal auch die print-technische und verlegerische Arbeit im Hintergrund. Das Heft erscheint als praktische Ringbindung mit beiliegender Audio-CD. Der Tonträger ist hier übrigens weit mehr als eine bloße Übehilfe. Alle 20 Arrangements wurden von Langer selbst einfühlsam und in edlem Klang eingespielt. Durch diesen leichten und angenehmen Charakter taugt die Einspielung daher auch unabhängig vom Notenheft als stimmungsvolle, loungige Hintergrundmusik und das ist in diesem Zusammenhang als großes Kompliment gemeint. Interessierten Gitarristen, die nicht ganz so notenfest sind und sich lieber auf ihre Ohren verlassen, kann die CD darüber hinaus als klangliche Vorlage dienen.

Fazit: Hier stimmt so ziemlich alles und Michael Langer hat ganze Arbeit geleistet. Unverbrauchte Songauswahl, vorbildliche Aufbereitung, durchdachte Arrangements und praktisches Erscheinungsbild. Eine variantenreiche Songsammlung sowohl für singende Liedbegleiter, als auch für etwas fortgeschrittene Sologitarristen mit Interesse am aktuellen Popgeschehen. Erst kürzlich erschien Band 3 mit 20 weiteren zum Teil sehr aktuellen Songs.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2016
Sehr gute Qualität des Heftes durch Ringordnersystem. Alle Songs sind vom Autoren kurz beschrieben und in Noten und TAB abgebildet. Erwähnenswert ist auch die beigefügte CD, auf der alle Lieder eingespielt sind. Ich freue mich schon jetzt auf Teil 2.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2011
Man kriegt echt viel fürs Geld:
- Schöne Arrangements in Noten und Tabulatur auf kompakten zwei Seiten
- Infos zu Song und Arrangement
- Songtexte, Leadsheet, Griffbilder und Zupfmuster
- Gute CD (nur Gitarre) die sich auch Stand-Alone schön anhören lässt und zum Mitspielen einlädt

Ein gelungenes Gitarrenbuch - ideal für Unterricht und Selbststudium (auch wegen der Schwierigkeitseinstufung per Kästchen-Skala). Aber auch ambitioniertere Gitarristen haben damit ein schönes Ergänzungswerk für die eigene Notenbibliothek.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Als Anfängerin habe ich hier wirklich wertvolle Ideen Tipps und ne Menge coole Songs für mich gefunden, sehr hilfreich !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Ich kann mich nicht ganz dem Enthusiasmus der anderen hier anschliessen. Sicher das Buch hat Hand und Fuß und ist sehr gut durchdacht, die Stücke sind wohlklingend. Aber leider muss ich sagen, dass nur wenige Songs durch das Arrangement gewinnen und passend sind. So passen " True Colours" , " Time After time", "Killing me sofltly" "Your Song" hervorragend, aber Stücke wie "One" von U2 werden durch das klassische Arrangement zerstört. Und so ist bei einer Vielzahl von Songs.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Das Übungsheft ist sehr übersichtlich aufgebaut und es macht Spaß es aufzuschlagen und los zu spielen.

Es war ein Geschenk an meine Schwester, die mit ihrem Cello gerne daraus spielt und viel üben konnte.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2011
Acoustic Pop Guitar Solos 1 ist nicht das erste Buch von Michael Langer, das ich mir kaufte. Wie schon bei den anderen Werken, gefällt es mir richtig gut. Michael Langer versteht es in seinen Arrangements den Charakter eines Pop-Stückes zu treffen, so dass es Spaß macht die Stücke zu spielen. Selbst eine Dance-Nummer wie "I kissed a girl" wurde von ihm passend arrangiert. Ein empfehlenswertes Buch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden