Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
12
4,6 von 5 Sternen
Wissenschaftliches Arbeiten, 2. Auflage
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 12. März 2017
Das Buch ist insofern gut, dass es zum zitieren wirklich viele Beispiele gibt. Der Aufbau des Buches ist jedoch völlig verwirrend und das Stichwortverzeichnis absolut unbrauchbar. Ich habe nun mehrfach gezielt gesucht und die relevante Textstelle nicht finden können. Bsp: ich weiß das irgendwo eine Abgrenzung zwischen Fazit, Schlussbetrachtung und Ausblick steht (die Tage überflogen). Ich finde diese Stelle nicht wieder! Im Stichwortverzeichnis sind diese Begriffe (bis auf den Ausblick, aber falsche Textstelle) nicht zu finden. Unter dem Stichwort "Wissenschaftlich Arbeiten" sind diverse Begriffe aufgeführt, aber nicht was ich suche. Echt frustrierend! Wenn ich nicht wüsste das meine Professorin dieses Buch als Referenz für ihre Bewertung nutzt, würde ich es zurückgeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2017
Nach langem suchen habe ich es endlich gefunden und bin absolut zufrieden. Vielen Dank für die reibungslose und sehr schnelle Abwicklung, das hat man selten!
Mit dem Artikel bin ich zufrieden, das Preis-Leistungs-Verhältnis hat sehr gut harmoniert und alles erfüllt seinen Zweck! Empfehlen könnte ich es dem interessierten Käufer auf jeden Fall und mit gutem Gewissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. September 2012
Ich habe mir dieses Buch zur Vorbereitung meiner Masterarbeit (Studiengang Informatik) bestellt und ärgere mich nun, dass ich es nicht bereits zu Beginn des Studiums bestellt habe. Es stellt die Aspekte des wissenschaftlichen Arbeiten in sehr ausführlicher und gut verständlicher Form vor. Vor Beginn meiner Masterarbeit habe ich das Buch nahezu durchgelesen und zwischenzeitlich ständig als Nachschlagewerk genutzt. Fragen wie "Wie macht man doch gleich noch mal die Zitation?", "Kann ich diese und jene Quelle verwenden?", "Welcher Gliederungspunkt sollte jetzt kommen?" und viele andere Fragen konnten schnell beantwortet werden. Besonders hilfreich erwies sich auch der Index des Buches.

Positiv aufgefallen ist mir außerdem das Kapitel zu Wissenschaftsethik, dass für jeden Erstsemesterstudenten zur Pflichtlektüre werden sollte. Insbesondere die genannten Qualitätskriterien (Kapitel 3) können zur Überprüfung der eigenen Arbeit und Arbeitsweise direkt als Maßstab verwendet werden.

Weiterhin sehr gut für die Entwicklung der eigenen Arbeit ist die Unterscheidung der verschiedenen Typen von Arbeiten (Kapitel 6). Die empfohlene Gliederung mit Angabe von Seitenzahlen erwies sich als gute Vorlage - die man natürlich noch für die eigenen Bedürfnisse anpassen sollte.

Die Gegenüberstellung der Arten von wissenschaftlichen Arbeiten (Kapitel 7) kann dem Studenten beim Anlegen von Maßstäben an die eigene Arbeit helfen. Jeder Teil einer wissenschaftlichen Arbeit ist gut erklärt und die Unterlegung mit Beispielen ist sehr hilfreich.

Die Kapitel zur Erschließung von Literaturquellen und zur Organisation der Literatur sind hervorragend. Insbesondere sind die Zitiermöglichkeiten gut herausgearbeitet.

Das Kapitel zum Projektmanagement der Arbeit ist für dieses Buch vollkommen ausreichend und sollte auch dem Projektmangement-Unbedarften einen Überblick geben. Für wissenschaftliche Arbeiten auf jeden Fall ausreichend. Gut finde ich, dass das Buch Tipps für den Umgang mit dem Betreuer gibt. Insbesondere wird ausgeführt, was man bei der Konsultation des Betreuers beachten sollte.

Der Teil V zur Präsentation von Ergebnissen ist ok, kann jedoch meiner Ansicht nach ein Rhetorik-Seminar nicht ersetzen. Das Fallbeispiel für den Seminarvortrag ist Geschmackssache und hätte meiner Ansicht nach entfallen können.

Sprachlich ist das Buch gut geschrieben. Es wird den Ansprüchen, die es zu vermitteln sucht, selbst gerecht. Gut finde ich auch, dass immer Möglichkeiten für Word und Latex genannt werden. Andere Bücher zu diesem Thema sind da einseitiger in Richtung des Microsoft-Produkts.

Sehr gutes Buch, welches ich jedem Erstsemester empfehlen würde. Es vermittelt in meinen Augen sehr gut wissenschaftliche Kompetenz. Bei der Bearbeitung meiner Masterarbeit war es eines der am meisten nachgeschlagenen Bücher. Sicherlich ist man noch kein Wissenschaftler, wenn man das Buch gelesen hat, aber es hilft dabei den richtigen Weg einzuschlagen. Unbedingte Kaufempfehlung, vor allem für Ingenieur- und Naturwissenschaftler. Wertvoll aber mit Sicherheit auch für Geisteswissenschaftler, da es fachunabhängig geschrieben ist und nur einzelne Beispiele einem bestimmten Fachgebiet entnommen sind.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. August 2013
Kurz und knapp:

Das Buch ist sehr empfehlenswert und umfasst alle Eventualitäten, um eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben.

Einen Stern möchte ich jedoch abziehen! Bei den Präsentationstechniken wird um die 10x das Bild von Frau Anders gezeigt. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um ein Fehler in der Dokumentvorlage. Das Bild erscheint mal in Farbe, mal in Grau, mal vor dem Pult etc. Das hat mich schon sehr gestört. Schade, dass dieser Fehler gerade am Ende des Buches gemacht wurde, denn meist sind die ersten und letzten Eindrücke doch die Wichtigsten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2013
Nach meinem Bachelor, war beim Master im ersten Kurs das Buch Pflichtlektüre.

War Anfangs etwas skeptisch, da ich ja bereits eine Bachelor-Arbeit geschrieben hatte und nicht wusste,
wasmich das Biúch noch beibringen soll.

Das Buch war aber echt informativ und ich hätte mir gewünscht es früher gelesen zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Ich habe mich das Buch für die Uni besorgt, weil ich sehr viele Hausarbeiten schreiben muss. In dem Buch sind unglaublich viele Anwendungstechniken (Zitieren, Recherchieren, usw.) erläutert auch im Hinblick auf potenzielle Fehlerquellen. Damit bekommt man eine gute Anleitung grobe Fehler in künftigen Arbeiten zu vermeinden. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. April 2014
Mir wurde dieses Buch von meinem Professor für die Erstellung meiner Bachelorarbeit empfohlen. Es hat mir vor allem bei der Zitierweise und den erforderlichen Inhalten weitergeholfen. Viele meiner Kommilitonen haben es ebenfalls zur Rate gezogen und sind sehr begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Hätte dieses Buch gerne schon zu Beginn meines Studiums erhalten.
Meiner Meinung nach ist es aber nur bedingt für Naturwissenschaftliche Fachbereiche anwendbar. Trotzdem sehr interessant zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. September 2016
Im selbst studium nicht so ganz einfach, ist aber als Grundlage für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeit absolut top geeignet und kann man nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2016
Für das Studium meiner Meinung nach ein Muss.
Es hilft beim schreiben wissenschaftlicher Texte und grade als Anfänger ist es gut zu gebrauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden