CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen

Schwangerschaft und die erste Zeit mit Baby sind Zeiten des Umbruchs und des Neuordnens, die überwältigen können. Aber sie bieten ebenso eine Chance, eine neue Perspektive einzunehmen und zu wachsen. Wenn die Psychologin Cassandra Vieten von Ressourcen spricht, meint sie vor allem eine geistige Haltung: Achtsamkeit. Diese hilft, mit schwierigen Situationen oder ungünstigen Bedingungen besser umzugehen und enger in Kontakt mit sich und seinem Kind zu treten. Um dahin zu kommen, bietet Vieten verständlich aufbereitete Hintergrundinformationen, aus dem Alltag gegriffene Beispielsituationen und vor allem viele Anleitungen, wie Gegenwärtigsein tagtäglich praktizierbar wird: von kurzen Atemmeditationen über Körpererfahrungsübungen bis zum einfachen Schwangerschaftsyoga. Erfrischend anders ist dabei vor allem die entspannte Grundhaltung des Buches: Es tritt ein für Neugier im Alltag, für Mut, nicht immer auf alles eine Antwort zu wissen und für Vertrauen auf seine Instinkte. Denn um seinem Kind eine gute Mutter zu sein, genügt es, man selbst zu sein.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Dieses Buch sollte wirklich jede Mutter lesen, die über den Tellerrand rausschaut bzw.offen ist und eine Methode sucht, die bei all dem Stress vom "Muttersein" angewendet werden kann.
Man kann es wunderbar in die Praxis umsetzen und es ist einfach genial, was mit einem selbst passiert und wie es auf das Kind wirkt.
Mit Neugierde das SEIN/JETZT annehmen und von seiner Mitte aus handeln..!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Dieses Buch habe ich in drei Nächten verschlungen. Und das obwohl ich ein Schreibaby zu versorgen hatte.. Hätte ich dieses Buch nicht auf meinem Nachtschrank gehabt, wäre ich in dem Teufelskreis "Baby-hektisch - Mutter wird hektisch - Baby brüllt noch mehr" nicht mehr so einfach rausgekommen.
Tausend Dank an Cassandra Vieten! Ohne den Zeigefingen und Lehrermethoden führt sie einen ganz sanft zum eigenen Mutterglück und zum Baby.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken