flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
Tiefwasser 3: Schattenlabyrinth
Format: Broschiert|Ändern
Preis:11,95 €+ 3,00 € Versandkosten

am 17. Juni 2011
"Schattenlabyrinth" ist der dritte Band der Serie und aus der Feder von Erik Scott De Bie. Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen.

Auf knapp 450 Seiten wird dem Leser eine spannende Geschichte erzählt, bei der der Protagonist ein Doppelleben führt. Tagsüber arbeitet er unscheinbar in der Stadtgarde und des Nachts erhebt er sich und kümmert sich in der Maskerade um die Gerechtigkeit und Sicherheit in der Stadt.

Die Geschichte ist unterhaltsam und spannend erzählt und bleibt auch bei dem ordentlichen Umfang frei von Längen. Nachdem recht zügig das Geheimnis um den Schattenbann aufgedeckt wird, steht eine weitaus interessantere Problematik im Vordergrund der Geschichte. Das verängstigte Mädchen, welches in der Stadt auftaucht, ist Teil eines finsteren Plans, ohne selbst davon zu wissen und Schattenbann muss sich entscheiden: für sein Herz oder seinen Treueschwur.

Die Charaktere sind ansprechend entwickelt und füllen die Handlung mit einer facettenreichen Handlung. Die Eigenarten und Charakterzüge der Figuren sind interessant dargestellt und eine gute Portion Humor und (anzügliche) Erotik ist auch immer wieder zu finden. Interessant ist der Umgang mit den Figuren in dieser Reihe, denn der Tod scheint in dieser Serie ein ständiger Begleiter zu sein.

Insgesamt ist "Schattenlabyrinth" ein weiteres lesenswertes Buch aus diesem Zyklus. Etwas verspielt und romantisch-kitschig zwischendurch, aber in den wesentlichen Zügen eben ein interessant und gut geschriebenes Abenteuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
alles toll, danke und auch eine pünktliche Sendung war auch garantiert. Immer wieder gerne. Das nächste Weihnachten kommt bestimmt ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken