Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
11
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. August 2013
Das Büchlein ist ideal für Menschen, die ordentliche Probleme mit sich herumtragen, jedoch die Beichte nicht im Traum in Betracht ziehen würden bzw. ein antiquiertes Bild von ihr haben. Ich verschenke es sehr gerne! Auch mir persönlich haben einige Anregungen gut gefallen. Eine große Empfehlung an jeden Christen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Tolles Beichtheftchen nicht nur für Junge Leute. Ich muss mich jedes mal wieder darauf vorbereiten. Das Buch hilft mir dabei sehr! Würde es jedem empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Nicht nur gut für junge Leute. Eine schöne Möglichkeit,die Menschen wieder an das heilige Skrament der Beichte heranzuführen. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
empfehlenswert zum schnellen Verständnis und zur Vorbereitung auf das Sakrament der Buße. Hervorzuheben auch das Kapitel mit Dr. Klaus Dick. Wir haben es in der Familie, als Vorbereitung auf unsere persönliche Beichte, ausprobiert. Schnell gelesen, schafft Anregungen, sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Der erste Beichtspiegel den ich gefunden habe, der Jugendliche in ihrer Sprache anspricht, cool aufgemacht ist und trotzdem alles enthält, was man über Beichte wissen muss.
Besonders für Firmlinge sehr zu empfehlen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
sehr geehrter Herr Autor, Es sind zuwenig Beispiele für Erwachsene, beinhaltet, z. B. fehlen mir Anhaltspunkte für eine wöchentliche und 1monatige Beichte.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2016
- Stundensequenz Beichtvorbereitung (z.B. 9. Klasse, Thema Dekalog) mit dem Beichtspiegel „Update! Beichten“ (Reihe YouCat)
- Arbeitszeit: ca. 3-4 Unterrichtseinheiten
- Einstiegsfragen: Persönliche Erinnerung an die Beichte? Was versteht man unter Beichte? Warum könnte eine Beichte befreiend wirken?
- Aufgabe: Einzelarbeit mit dem Büchlein (Klassensatz sollte in der Schule/Pfarrei vorhanden sein):

Aufgabenstellung für die Schüler/Jugendlichen:
Mit dem Büchlein „Update! Beichten!“ bereitest du dich auf ein Rollenspiel vor. Bei diesem Rollenspiel wird es dann zwei Gesprächspartner geben: Einen, der sich überhaupt nicht mit dem Thema auskennt und einen, der genau weiss, was eine Beichte ist. Welche Rolle du bei diesem Spiel einnehmen wirst, wird kurzfristig von der Lehrkraft bestimmt. Die Vorbereitungszeit beträgt 2-3 Schulstunden (Einzelarbeit). Du kannst und sollst dir Notizen (mögliche Fragen und Antworten) machen – schreibe dabei nicht alles aus dem Buch ab, sondern bereite dich innerlich auf die Gesprächssituation vor, bei der du zwar die Notizen dabei hast, aber nicht an ihnen „kleben“ sollst …!. Schreibe auch eigene, „echte“ Fragen auf, wenn du etwas nicht verstanden hast oder diskutieren möchtest – der Lehrer wird diese dann beantworten; während der Bearbeitung steht er dir auch für Rückfragen zur Verfügung.

- Nach Abschluss der Vorbereitungen (ab der 3. Stunde der Sequenz*) werden alle Schüler aufgefordert, ihre Fragen an die Tafel zu schreiben (siehe beigefügtes Foto aus anderer Klasse). Die Beantwortung dieser Fragen erfolgt dann reihum bzw. nach Auswahl des Lehrers → Diese Vorgehensweise soll verhindern, dass Schüler durch ein zu ausführliches Zweiergespräch vor der Klasse überfordert werden. Die Schüler können auch „echte“ Fragen an die Tafel schreiben, die vom Religionslehrer zu beantworten wären – überhaupt habe ich gute Erfahrungen mit Lehrer-Schüler-Gesprächen gemacht, die an dieser Stelle verortet waren.
- Die letzte Stunde schließt mit einer Umfrage ab: Jeder Schüler bekommt einen kleinen Zettel, auf den er ein Vortum abgeben soll, ob der Lehrer eine Beichte organisieren soll (Optionen: „ja“, „ja, vielleicht“ und „nein“). Es ist sinnvoll den Schülern zuvor nach Möglichkeit einen Videoclip als eine Art Grußwort eines (jungen) Priesters zu zeigen (Youtube oder selber per Handy beim Pfarrer drehen) oder einen Priester in die Stunde einzuladen.

* Hinweis: Da sich die Einzelarbeit über mehrer Stunden erstreckt, kann es sein, dass manche Schüler mit der Bearbeitung schon fertig sind, während andere noch etwas brauchen. Die Arbeitszeit im Unterricht nicht über Gebühr strapaziert wird, kann man das Fertiglesen und -erarbeiten nach zwei oder drei Einheiten auch als Hausaufgabe geben.
review image
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Sehr ansprechend geschrieben, nicht nur Jugendliche, auch für jüngere Erwachsene. Das Büchlein kann ein Anreiz sein, selbst einmal wieder zur Beichte zu gehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2015
Sehr schlecht!!
Gleich zu Anfang auf den ersten Seiten wird der moralische Zeigefinger erhoben.
Hatte vor der Bestellung diese Befürchtungen, etwas anderes gehofft und trotzdem Recht behalten.
Es gleicht dem rigorosen "Beichtspiegel" aus meiner Kinderzeit.
Schade...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Yes I confess, I am forever yours if you want! This may still last some months. Our work is really done! Thanks a lot!

Matthew 19:26 ; Mark 10:27 ; Luke 1:37 and Luke 18:27

Warm regards and may God judge
Your Dominique

###

Ja, ich beichte, ich gehöre für immer zu Dir, wenn Du möchtest! Dies mag einige Monate dauern. Unsere Arbeit ist wirklich getan! Vielen Dank!

Matthäus 19:26 ; Markus 10:27 ; Lukas 1:37 und Lukas 18:27

Herzliche Grüße und Vergelt's Gott
Dein Dominique
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
9,99 €
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken