Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
39
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2015
Ein absolut geniales Buch. Für mich ist das Behandeln mit Quantenenergie ein täglicher Begleiter geworden. Wie schön, dass es wissenschaftlich bewiesen ist. Dadurch lassen sich auch Zweifler darauf ein. Ich bekomme durchweg positive Rückmeldungen und werde das immer weiter ausbauen. Frank Kinslow beschreibt es sehr gut. Als weiteres Buch kann ich das von Fei Long empfehlen. Dort sind einige andere Aspekte dabei. Insgesamt entwickelt man dann mit der Zeit sein eigenes Ding daraus, wenn man erstmal feststellt, dass es wirklich funktioniert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Gutes Buch; auch wenn die Begriffe (ohne einen Kurs belegt zu haben) QE Intention, EU Gefühl doch etwas schwer begreiflich sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2014
Dieses Praxisbuch ist eine Art "Best-Of QE" und enthält daher nicht wirklich viel neues Material. Teil 1 stellt die klassischen QE-Übungen vor und führt allgemein in die wichtigsten Grundlagen ein. Teil 3 beschreibt QE im Alltag. Die meisten der in Teil 1+3 beschriebenen Übungen kommen mir aus den ersten beiden Büchern "Quantenheilung" und "Quantenheilung erleben" sehr bekannt vor. Ich war ziemlich enttäuscht darüber, daß oftmals sogar der gleiche Wortlaut verwendet worden ist. Neue oder ergänzende Heilungs- bzw. Anwendungsbeispiele habe ich vermisst. Diese Art von "Recycling" gefällt mir persönlich eher weniger, denn man bekommt lauter Material, das einem schon bekannt ist, und für das man bereits Geld ausgegeben hat. Zumindestens einige neue Aspekte hätte der Autor seinen altbekannten Übungen abgewinnen können, um den Kauf auch für diejenigen Leser zu rechtfertigen, die seine früheren Bücher schon kennen.
Teil 2 dagegen war für mich neu und behandelt die detaillierte Arbeit mit QE-Intentionen. Vermutlich stammt dieses Material aus den Büchern "Eu-Gefühl" und "Suche nichts, finde alles", aber da ich diese Bücher nicht kenne, kann ich das nicht mit Gewißheit sagen. Zumindestens das Inhaltsverzeichnis von "Eu-Gefühl" sieht mir verdächtig nach den Kapiteln aus Teil 2 aus.
Wie dem auch sei, ich kannte diese Texte noch nicht und fand sie total genial. Zunächst beschreibt Kinslow die Sinnlosigkeit des ständigen Verlangens nach neuen Dingen. Eigentlich ist das ein alter Hut und wurde bereits von anderen Autoren und Ratgebern eingehend behandelt, aber Kinslow bringt es wirklich sehr treffend und realistisch rüber. Der Wiedererkennungswert aufgrund des eigenen Verhaltens ist außerordentlich hoch, und man fühlt sich ständig ertappt.
Des weiteren beschreibt Kinslow den genauen Unterschied zwischen reinem Bewusstsein und reinem Eu-Gefühl. Das war auch so ein Punkt, den ich bisher nie so ganz verstanden hatte, aber jetzt hat Kinslow endlich Klarheit geschaffen. Ebenfalls nicht bewußt war mir die Tatsache, daß es zwei verschiedene Formen des Eu-Gefühls gibt, und auch diese beiden Gefühls-Nuancen werden genau erklärt und voneinander abgegrenzt. Ich habe zwar schon viel über das Eu-Gefühl gelesen und gehört, aber so klar, deutlich und vor allem so eindeutig habe ich das bisher noch nie vermittelt bekommen. Super! Das bringt mich schon wieder ein großes Stück weiter.
Das Kernstück des Buches ist für mich die Arbeit mit QE-Intentionen, und diese erklärt Kinslow wirklich bis ins letzte Detail. Wie setzt man eine Intention, und was gibt es dabei zu beachten? Realitätserschaffung auf höchstem Niveau, denn Kinslow erklärt uns, wie man das Räderwerk der Schöpfung in Gang setzt. Die QE-Intention erinnerte mich ein wenig an die PURE-Technik von Frederick Dodson, vor allem die Tatsache, daß man nur in der Stille in der Lage ist, eine wirksame Intention zu setzen. Dodson nennt dies De-Identifikation, um dadurch einen Zustand des "Sich-gut-fühlens" zu erreichen, bei Kinslow ist es das Wahrnehmen des Eu-Gefühls, aber letztendlich ist beides mehr oder weniger das gleiche. Durch Kinslows Worte habe ich auch gleichzeitig die Essenz der PURE-Technik wesentlich besser verstanden, und dies beweist einmal mehr, daß es sinnvoll ist, immer mehrere Bücher von verschiedenen Autoren zu einem Thema zu lesen. Dodson ist genial, Kinslow ist brillant, und beide zusammen sind geradezu phänomenal.
Danach gibt es einige spezielle Sonderformen der QE-Intention, so zum Beispiel das Arbeiten mit chronischen Krankheiten. Dies ist allerdings etwas kompliziert, da es aus vielen Schritten besteht. Für mich fast schon ein wenig zu umständlich.
Das Erlangen von Reichtum dreht sich in erster Linie um das Auflösen von negativen Gefühlen in Bezug auf Geld und dessen Beschaffung. Im Kapitel über perfekte Beziehungen gibt es hochinteressante Lebensweisheiten, aber die Übungen sind komplex und schwer. Wirklich einfach ist dagegen die Übung im Abschnitt über das Lösen von Problemen und ähnelt ungefähr dem Kapitel "Kreativität fördern" aus dem dritten Teil. Diese beiden Vorgehensweisen kannte ich bereits aus den Werken anderer Autoren, doch Kinslow ist einmal mehr in der Lage, den Sachverhalt hervorragend zu erklären.
Da ich das Buch "Eu-Gefühl" nicht kannte, war das QE-Praxisbuch für mich nicht umsonst, da ich vom zweiten Teil sehr profitieren konnte. Allen anderen Lesern soll aber gesagt sein, daß das QE-Praxisbuch nicht allzu viel Neues enthält. Wer bereits Kinslows vorherige Bücher kennt, der braucht das QE-Praxisbuch definitiv nicht. Wer sich jedoch mit QE überhaupt noch nicht auskennt, der braucht dagegen Kinslows alte Bücher nicht, sondern kann bedenkenlos mit dem vorliegenden Werk starten. Dieses Praxisbuch enthält die Quintessenz aus Kinslows früheren Büchern und macht diese fast schon ein wenig überflüssig, da es alles Wesentliche enthält, was man über QE wissen muß, um sofort damit starten zu können.
Zum Abschluß soll noch erwähnt werden, daß Kinslow ein hervorragender Autor ist, der unglaublich gut schreiben und absolut plausibel & präzise erklären kann. Kinslow ist kein New-Age-Schwätzer, denn man merkt auf jeder Seite, daß er viel Erfahrung besitzt, und daß er genau weiß, wovon er schreibt. Allerdings möchte ich auch noch darauf hinweisen, daß QE und Quantenheilung nicht ganz so leicht sind, wie das von Kinslow & Co. immer beschrieben wird. Frank Kinslow hat jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Meditation. Daß so jemand hervorragende Ergebnisse mit QE erzielen kann, leuchtet mir ein, aber wer diese Meditations-Erfahrung nicht besitzt, der wird sich am Anfang vielleicht ein wenig schwer tun.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Vorweg eines: Ich halte viel von der Neuauflage jenes uralten Wissens, welche derzeit unter der Bezeichnung "Quantenheilung" bekannt wird. Auch wenn das Hintergrundwissen dazu bereits uralt ist, und schon lange da war, in allen Traditionen (Yoga, Daoismus uva.), ist dessen populäre Vereinfachung dennoch ein wichtiger Schritt. Damit möglichst viele Menschen davon profitieren können. Und so ist allen Autoren dieser Richtung, also auch Kinslow, viel zu danken. Sie alle arbeiten an etwas Wichtigem mit: Ein neues Bewusstsein für diese Welt und ihrer wahren Natur zu entwickeln. Und ein Bewusstsein zu entwickeln für die Einfachheit, mit welcher es, im Grunde, erreichbar ist. Und deshalb: Danke.

Was ich aber nicht verstehen kann: Diese Unsitte des "®". Es liest sich unfreiwillig komisch, dann wieder ist man sogar peinlich berührt, wenn man immer und immer wieder über dieses "®" stolpert (z.B. "Eu-Gefühl®"), wenn es doch um etwas "kosmisches", universales und grenzenloses gehen soll. Für mich wirkt das so unsinnig, als würde man Trinkwasser privatisieren und patentieren wollen. Wie bitte kann man eine Empfindung ® -en? Wie kann man eine Empfindung markenschützen?

Bei allem Lob für Kinslows Arbeit (wirklich) - aber an das ® werde ich mich beim lesen niemals gewöhnen. ® ist eine Grenzmarkierung, ein Zaun, die Markierung eines Eigentums.

Das Universum kennt kein Eigentum. Es ist grenzenlos.

Ansonsten aber: Danke für Ihre Arbeit, Herr Kinslow. Und das Buch kann empfohlen werden (Ein Stern nur Abzug - als fünften Stern nämlich darf dann der Verlag des Buches das ® reinkleben :o).
11 Kommentar| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Dieses tolle Buch eignet sich m.E. sowohl für Kinslow-Neulinge als auch für erfahrene Anwender seiner Methode. Ich selbst habe 3 Seminare mit ihm besucht, und hatte erst die Befürchtung, das QE-Praxisbuch wäre eine Art Remix aus allem, was man von ihm aus den anderen Büchern kennt. Denn das Besondere als Kinslow ist ja die Einfachheit seiner Methode, die es mit sich bringt, dass man eben nicht so einfach wie manch ein anderer amerikanischer Autor jedes Halbjahr Bücher und Seminare mit Ergänzungen und Erweiterungen der ursprünglichen Methode unter das Volk streuen kann. Ich war also sehr gespannt auf den Inhalt. Und obwohl er schon einige Texte übernommen hat, findet man einiges Neues. Während Teil eins des Buches die Übungen beschreibt (Gedanken anhalten, Tor-Technik, Quantenheilung, Fern-QE, QE für Emotionen uvm.), geht es im zweiten Teil um das Nichts und das Auffinden des Eu-Gefühls bis hin zur Praxis der QE Intention. Diese ist sehr facettenreich beschrieben, was das Buch auch für diejenigen interessant macht, die eher aus der "Law of Attraction / Gesetz der Anziehung"-Richtung kommen.

Dabei hat Kinslow allerdings vielmehr Tiefgang, als viele andere Autoren, die diesen Themenkomplex behandeln. Ich würde seine Methode und seinen Stil als subtil, aber sehr wirksam beschreiben. Wer bereit ist für einen Übungsweg, dem wird hier viel gegeben. Wer meint, das Durchlesen alleine führt zu spektakulären Veränderungen, wird enttäuscht sein.

De facto braucht man zum Erlernen der Methode eingentlich nichts anderes als dieses eine Buch - das wäre mein Tipp für Neulinge. Diejenigen, die ihn bereits von den anderen Büchern, Skripten oder Workshops kennen, können sich an einem ansprechend übersetzen und stilistisch gut verfassten Kompendium erfreuen, welches thematisch nichts auslässt, aber trotzdem nicht einfach nur alte Texte wiederkaut.
0Kommentar| 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Buch von Frank Kinslow ist wunderbar! Ich habe Frank Kinslow einmal auf einem Kongress erlebt und seine großzügige, demokratische und beruhigende Art genossen. Seitdem nutze ich das Konzept der Quantenheilung (QE = Quanten Entrainment) auf ganz einfacher Stufe und geleite mich als auch meine Kunden zum Kontakt mit dem EU-Gefühl, dem allgegenwärtigen positiven Grundgefühl. Das klappt i.d.R. wunderbar und hilft z.B. auch völlig überdrehten Menschen, welche sich um Kopf und Kragen denken, zur inneren Ruhe zu gelangen. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen nutze ich für mich QE, z.B. über die CDs Quantenheilung im Alltag 1 und 2 regelmäßig.

In diesem Buch nun sind in 59 Kapitel thematisch aufbereitete Schwerpunkte nebst QE-Übungen, also Übungen des Quanten Entrainment-Konzeptes von Frank Kinslow zu finden: klar gegliedert, optisch gut aufbereitet und handwerklich prima beschrieben und somit sicherlich auch geeignet für Beginnende dieser Praxis. Es lässt sich angenehm stöbern. Inhaltlich finden Sie Übungen von der 1-Minuten-Meditation über Problemlösung hin zu QE vor dem Schlafen gehen oder mit Kindern bis zum Weltfrieden. Da ist für jedeN etwas dabei.

Die Übungen sind sowohl zur Selbstanwendung und damit Erweiterung des persönlichen Gewahrsams gedacht, für die Hinwendung zu einem glücklichen Leben als auch für "Heilende" und Ihre Menschen begleitende Praxis.

Ich werde dieses Buch auf jeden Fall griffbereit liegen lassen für meine eigene Inspiration als auch als Anregung für meine Arbeit mit meinen Kunden. Und wer erst einmal beginnt, sich dem positiven Grundgefühl und seinem Potenzial zuzuwenden, entdeckt sicherlich selbst noch reichlich Variationsmöglichkeiten innerhalb dieses Ansatzes.
0Kommentar| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Dies ist das in meinen Augen kostbarste Buch, das ich von Frank Kinslow bislang gelesen habe! Als Mensch der Praxis genoss ich beim Lesen die Tatsache, das er sich nicht mit Dutzenden Seiten reiner Theorie aufhält in diesem Buch, sondern nach der notwendigen Einführung die dementsprechende Übung beschreibt.
Soll heissen..er beschränkt sich auf das wirklich Wesentliche.
Dieses Buch enthält tatsächlich ALLE Übungen, die man braucht, um Quantenheilung im Blitztempo zu erlernen und wenn man sie der Reihe nach abhandelt und nicht einzelne Übungen überspringt, wird selbst der unwissendste Laie problemlos und fast sofort Erfolge verbuchen können.

Ich habe viel gelesen zum Thema Quantenheilung, aber dieses Buch übertrifft meiner Meinung nach alles..einfach da es ALLES enthält was man braucht, um zu verstehen und noch am selben Tage "loszulegen"..dazu ist es im bekannt herzerfrischend lockeren "Kinslow-Stil" geschrieben..

Jedem der ein Buch sucht das sich aufs wesentliche beschränkt, klar verständlich ist und praxisnahest geschrieben, kann ich dieses Buch ans Herz legen,
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Von allen Büchern Kinslows ist für mich das vorliegende Buch das wohl anschaulichste und hilfreichste. Es unterstützt und erläutert zudem die CD's des Verfassers. Einem Anfänger würde ich allerdings zunächst sein Buch "Quantenheilung" empfehlen. Parallel zu den CD's ist das Praxisbuch die ideale Ergänzung. Erst in dieser Kombination haben sich mir die Aussagen und Erkenntnisse Kinslows voll erschlossen. Hinzu kam, dass ich sehr hilfreiche Verbindungen zu Matrix-Themen erkannte, die das Arbeiten in beiden Themenbereichen ungemein erleichterte. Ich genieße beim Lesen jedes Kapitel wie eine Praline, da sich mir vieles neu und klarer als vorher erschließt Man sollte die Kapitel mit einem Textmarker ganz sorgfältig - im Eu-Gefühl - durcharbeiten.Dieses Praxisbuches ist voll und ganz seinen Preis wert. Zudem hat auch der Übersetzer gute Arbeit geleistet. Der sprachliche Stil kommt beim Lesen gut an.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Alles wissenswerte findet man in diesem Buch, einschließlich der Übungen.
Sehr verständlich geschrieben, auch für Leute, die sich noch nicht so mit der Quantenheilung beschäftigt haben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Alles ist mit allem verbunden. Lebens- und Heilungsenergie ist endlos verfügbar. Es kommt darauf an, worauf man seine Aufmerksamkeit richtet und wie offen man als Person ist. Gelingt es, die EU-Energie über die Gefühle zu fühlen, sie zu transportieren und mit einer positiven Heilungsformel dem krankhaften Bereich per Berührung oder Imagination zuzuführen, entsteht Heilung.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden