Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 27. Juni 2017
E. v. H. beschreibt das Glück, welches uns erwartet und welches wir verdienen. Das Buch hat mir geholfen und mich auf den richtigen Weg gebracht. Es gibt extra kein Ausrufezeichen, aus zwei Gründen:
- Ich mag Hirschhausen nicht. Sein "Humor" trifft im TV und im Buch nicht meinen Nerv. Ich finde ihn arrogant und langweilig. Obwohl sein Buch seine Auftritte im TV verblassen lässt und ich das Buch für hervorragend halte, Ich kann ich kann kaum verbergen, dass ich ihn nicht mag.
- Sein Buch hat viele Stärken! Aber es wäre besser, wenn er seinen Aussagen mehr Fußnoten lieferte. Das tut er leider nicht. Darf ich ihm das vorwerfen? Ja!. Auch wenn das Buch für Laien geschrieben ist. Überzeugen Sie nicht nur die Leichtgläubigen! Machen Sie es auch den dummen Verweigerern schwer. Nur Mut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Dezember 2017
Selten solch ein lustiges, intellektuelles und unterhaltsames Buch wie dieses gelesen. Zwar in vielen kleinen Kapitel geschrieben, aber doch ein zusammenhängendes Ganzes. Von Hirschhausen hat sich diesmal selbst übertroffen !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juni 2013
Von diesem Buch bin ich begeistert wie von keinem zweiten. Jeder der sich einmal etwas genauer mit dem Thema Glück auseinander setzen möchte sollte sich dieses Exemplar zulegen. Habe dieses Buch meinen ganzen Freunden ausgeliehen oder emfpohlen und bisher nichts negatives gehört. Im Gegenteil, es macht sich rund um das Buch Begeisterung breit. Eckhart von Hirschausen beschreibt wie man schnell unglücklich wird und eigentlich permanent selbst daran schuld trägt. Oftmals findet man sich selbst in den Erzählungen wieder und lacht anschließend über die eigenen Fehler die einen in die Missere getrieben haben. Zudem werden auch Despressionen angesprochen und am Rande sehr gut erklärt. Wäre es möglich würde ich mehr als 5 Sterne geben! Habe das Buch bereits zweimal gelesen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. September 2012
Vorab, da hier alle möglichen Rezensionen zur Hirschhausen'schen Glücksphilosophie zusammengefasst werden: Bitte beachten Sie, dass sich meine Rezi auf die GLÜCKSBOX und nicht auf das Buch bezieht.
---------------------------------------------------------------

In dieser Glücksbox erhält man:

Glückstagebuch: Regt zum Nachdenken an und ist gleichzeitig unterhaltsam, voller guter Tipps und Anregungen.

1 Glückstasse: nicht besonders groß, dafür originell.

1 Beutel Glückstee und hier kommt gleich der erste KRITIKPUNKT: Leider ist das Mindesthaltbarkeitsdatum des Tees bereits vor über einem Jahr, nämlich im August 2011, abgelaufen. Gekauft wurde die Box im September 2012. So etwas sollte nicht vorkommen!

1 Hörprobe aus dem bekannten Buch

13 Postkarten und hier habe ich eigentlich einen doppelten KRITIKPUNKT: Zum Einen steht auf der Aussenverpackung, dass es 16 Postkarten sein sollen, zum Anderen haben diese Postkarten solch ein ungünstiges Format, dass man das erhöhte Großbriefporto zahlen darf! Auf die Gefahr hin, dass ich mich als Sparschwabe oute: DAS finde ich gar nicht gut! Ein halber Zentimeter weniger in der Breite und das normale Postkartenporto hätte ausgereicht. Witzigerweise scheint die Problematik bekannt gewesen zu sein, denn am unteren Rand steht noch der explizite Hinweis, dass Postkarten immer gut ankommen, diese am besten mit 1,45€. Immerhin sind die Postkarten aus stabilem, festen Material. Die Vorderseiten sind abwechslungsreich und passend zum Thema gestaltet.

Und ausserdem ist noch

1 Glückspfennig in der Box.

Die Box selber ist aus festem Karton und macht einen sehr stabilen Eindruck, so dass man sie auch weiterhin nutzen kann.

Alles in allem bin ich dennoch nicht ganz zufrieden mit diesem Produkt. Verschenken kann ich es jedenfalls nicht, wenn der Tee schon seit über einem Jahr abgelaufen ist. Deswegen nur eine durchschnittliche Bewertung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Das Thema Glück geht bei der Literatursuche meist Hand in Hand mit Fernöstlichen Religionen im asiatischen Raum. Aber nach Glück zu streben ist die Motivation eines jeden Menschen. Nicht nur für Buddhisten und Esoteriker, sondern auch für Atheisten. Das Glück, den inneren Frieden und Zufriedenheit im Herzen zu tragen muss nicht immer über den Weg der Religion führen.
Glück im Alltag zu entdecken, zu begreifen und für sich zu empfinden ist das Ziel dieses Buches. Kleinigkeiten im Alltag können erstaunlich viel Glücksempfinden auslösen. Dieses Buch führt den Leser genau da hin. Dinge und Ereignisse im Alltag zu erkennen bzw. zum sich entwickeln zu verhelfen, um sich und seine Umwelt glücklich zu machen.
Daher würde ich dieses kleine Buch als Wegweiser, oder sogar als Arbeitsbuch bezeichnen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Oktober 2011
"optimismus ist mangel an informationen." oder: "ich bin nicht abergläubisch. das bringt unglück."
so und ähnlich wird jedes kapitel eingeleitet: mit einem markigen spruch.
wenn auch ca 1% der gags in dem buch einen "bart" haben, so macht der rest doch alles wett. hirschhausen sprüht vor witz, wissen, ironie und feinsinn.
dieses buch gehört zu denen, wo man ab der hälfte besorgt die verbleibenden seiten zählt und bedauert, dass es bald zu ende sein wird, weil man noch kilometerlang weiterlesen möchte.
der autor stellt vieles auf den kopf was allgemein"wissen" ist, zb dass man sternschnuppenwünsche nicht weitererzählen soll. die erklärung, warum man es doch unbedingt tun sollte ist absolut plausibel. es tut gut, alte weisheiten hiterfragt und widerlegt zusehen.
wortwitz und gesitriche bezeichnungen finden sich zuhauf. jammerlappen-auswring-training, das hedonimeter, volkskrankheit ZUVIELitis... lauter alltagsthemen, die wir alle aus unserem trott wiedererkennen aber selten unter so scharfsinnigem und provokantem gesichtspunkt betrachtet haben! was man mit der information anfängt, dass am hamburger bahnhof punks mit klassischer musikbeschallung vertrieben werden, bleibt dem geneigten leser und de rgeneigten leserin überlassen...!
zuletzt noch: die zahlreichen goodies sind eine wucht (ausschneidebögen, daumenkino, sticker...)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2018
Das Buch ist schon herrlich wunderbar. Aber das Hörbuch ist der Hammer... Ich hab es mir gestern beim Spazierengehen angehört. Und es hat mich immer wieder soooo zum Lachen gebracht, dass ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Genau mein Humor. Ich kann beides echt nur weiter empfehlen!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2018
Das Buch hat eine sehr positive Message zum Leben und gibt viele gute Ratschläge, wie man Unglück vermeidet und was wirklich wichtig ist im Leben... lustige Passagen regen zum weiterlesen an. Klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2011
Habe diese Sammelbox von meinem Mann geschenkt bekommen und kann sie als Geschenktip einfach nur weiterempfehlen.
Die Aufmachung ist sehr liebevoll und die Box enthält viele witzige Kleinigkeiten, die bereits beim Auspacken ein Schmunzeln hervorrufen.
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass es sich hier weniger um eine Witzesammlung handelt als vielmehr um einen witzig gestalteten Leitfaden, wie man dem eigenen Glück auf die Sprünge helfen kann und das tägliche Allgemeinbefinden verbessern kann. Hierbei helfen soll das beiliegende Glückstagebuch, welches dann von einem selbst zu führen ist. Tagebücher werden üblicherweise ja nur verwendet, um sich auszuheulen und sich noch einmal selber zu bedauern. Hirschhausen beschwört, dass wenn man die guten Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lässt und diese in einem Tagebuch festhält sich der Allgemeinzustand verbessert und man insgesamt glücklicher wird.
Das Tagebuch ist keine Ansammlung leerer Blätter sondern sprüht nur so vor lustiger Details. Ich muss schmunzeln, wann immer ich dieses Buch öffne.
Wirklich eine gelungene Geschenkidee.
Das i-Tüpfelchen wäre noch gewesen, wenn das Buch "Mein Glück kommt selten allein" mit dabei wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2017
Ein Buch, das Spaß macht. Nichts für beratungsresistente Dauernörgler Nicht zum Durchlesen sondern mit Anregungen zum Durchleben. Enthält viele Skills, die auch in einer Psychtherapie Platz hätten. Daher schon mehrfach erfolgreich verschenkt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden