find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2013
Für den Preis kann man bei diesem Werk sicher nichts falsch machen.
Es gibt einem einen guten Einblick, wo noch Wissenslücken bestehen
sodass man (selbstständig) weitere Recherchen diesbezüglich betreiben kann.

Von verständlich erklärt kann aber hier keinesfalls die Rede sein.
Dies zu behaupten ist fast schon grotesk. Teils werden hier Themen auf 1-2 Seiten behandelt, die sich normal auf gute 4-5 Seiten erstrecken müssten,
um einigermaßen Verständnis aufkommen zu lassen.

Für den Preis relativ ok, Titel hält aber absolut nicht was er verspricht.
Zum Überblick gewinnen gut - für den Rest ungeeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2002
Um es kurz zu machen, dieses Buch ist jedem Studenten der Wirtschaftswissenschaften zu empfehlen, der sein Schein haben möchte. Ich habe dieses Buch genutzt um mich auf meine Analysis und Algebra Klausuren vorzubereiten und ich hab bei einer Klausur mit 65% Durchfallquote auf anhieb bestanden, ohne ein großes Mathe-Genie zu sein. Für alle, die tiefer in die Materie wollen, aus Interesse, denen sei etwas anderes empföhlen,z.B. Opitz, aber für alle, die ihre Klausur einfach und gut bestehen wollen, ist dieses Buch der beste Weg.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2004
Dieses Buch ist einfach das beste in Sachen Mathe für Wiwi's, was ich bis jetzt gesehen habe. Es wird alles von Anfang an erklärt und trotzdem kann man gezielt nach bestimmten Themen suchen und muß sich nicht in einem 50 Seiten umfassenden Kapitel die entsprechende Seite suchen. In anderen Büchern steht oft: "...formt man diesen Term um kommt man zu folgendem Ergebnis:..." und man fragt sich "Was zum Teufel hat der da gemacht? Wie kommt der darauf?". In diesem Buch ist jeder Schritt nachvollziehbar. Ich habe zum Beispiel in 15 Minuten etwas begriffen, was ich in 5 Vorlesungen und auf 10 Skriptseiten nicht begreifen konnte. Endlich ein Buch, welches fürs Wirtschaftsstudium kein Mathe-Diplom vorraussetzt. Für Studenten der Wirtschaftsinformatik und des Wirtschaftsingenieurwesens ist das Buch wahrscheinlich nur eine Einführung aber für BWL'er absolut ausreichend. Es ist optimal für alle, die zu Studienbeginn schon vieles aus der Schule vergessen haben und der Preis ist für ein Fachbuch von dem Umfang sensationell. Kaufen!
11 Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2010
Das Buch ist top! Super verständlich, perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis und (trotz schwarz-weiß, Farbe war aber auch meineserachtens nicht nötig) ansprechend gestaltet, dass einem das Lesen leichtfällt. Ich hatte mir aus der Bibliothek 3 Mathebücher für WiWi's ausgeliehen und das hat mir am meisten zugesagt - schon beim ersten Aufblättern... Ich durfte nach etlichen Jahren Mathe-Abstinenz mein Abi-Mathewissen ausgraben für die erste Mathe-Prüfung und der von der Hochschule empfohlene Studienbrief war einfach nur Mist - ich hab nur Bahnhof verstanden, dabei war ich mal in Mathe recht fit (so vor über 10 Jahren...). Ich habe mir das Buch von Herrn Dörsam innerhalb eines 1/2 Tages intensiv durchgelesen (wirklich!) und das Wissen war wieder ausgekramt und ich war fit. Irre! Was ich für Zeit mit dem Studienbrief davor verschwendet habe. Kann es nur empfehlen, er erklärt Schritt für Schritt und einfach nachvollziehbar. Daher auch für Leute zu empfehlen, die mit Mathe nicht so viel am Hut haben, die können sich schön Stück-für-Stück langsam durcharbeiten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2005
Pros:
- Sehr leicht verständlich, denn es wird nahezu natürlichsprachig erklärt und kein Zwischenschritt wird ausgelassen;
- äußerst preiswert;
- weitere Übungsaufgaben in der passenden Aufgabensammlung desselben Autors.
- gebunden.
Cons:
- Partialbruchzerlegung wird leider nicht behandelt (besonders schade deshalb, weil gerade die Infinitesimalrechnung sonst so gut wegkommt);
- diverse kleinere (zumeist Schreib-)Fehler (11. Auflage);
- die Verarbeitung könnte besser sein (11. Auflage).
Fazit:
Trotz kleinerer Mängel rechtfertigt sich bei dieser inhaltlichen Alleinstellung und zu diesem Preis die volle Punktzahl. Das Buch taugt sicherlich auch ein gutes Stück weit zur Vorbereitung auf das Abitur Grundkurs - ohne Wahrscheinlichkeitsrechnung (Alternative: die Bücher desselben Autors zur Oberstufenmathematik).
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2009
Und zwar mit Erfolg die wichtigsten Grundlagen aus der Oberstufe auffrischen...
Ich habe mit Mitte 20 beschlossen ein berufsbegleitendes technisches Studium in Angriff zu nehmen, und musste mich 7 Jahre nach meiner Matura/Abitur wieder mit Mathematik für die Aufnahmeprüfung auseinandersetzen. Ohne dieses Buch hätte ich es wahrscheinlich nicht geschafft, da steht wirklich alles drin was ich gebraucht habe, und es ist faszinierend wie schnell das ganze alte Mathe-Wissen wieder aus den untersten Schubladen im Gehirn ans Tageslicht befördert wird. Vor allem das Kapitel "typische Fehler" allein wäre das Geld wert.
Natürlich ist es sehr kompakt zusammengefasst aber ich war früher im Gymnasium durchschnittlich mathematisch begabt und für mich hat es gereicht, das kann natürlich von Person zu Person verschieden sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2006
Dieses Buch ist wirklich jedem zu empfehlen, der ein BWL-Studium beginnt und ein wenig Angst vor dem entsprechenden Matheteil hat.
Auch ich war keine Matheleuchte, aber Peter Dörsam versteht es didaktisch sehr gut dem Studenten den Stoff des ersten Semesters anschaulich darzustellen. Eine Pflichtlektüre vor allem für Fachhochschüler, da der Leser nicht mit theoretischen Beispielen konfrontiert wird wie es vielleicht bei einem Universitätsstudium wäre.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Peter Dörsam ist hier wirklich ein sehr anschauliches, eingängiges und motivierendes Einführungsbuch in die Wirtschaftsmathematik gelungen. Als neu berufener Professor für Quantitative Methoden habe ich dieses Buch anstelle eines eigenen Vorlesungsskriptes gewählt und dafür sind mir meine Studierenden dankbar. Kann jedermann empfohlen werden - und hat einen unschlagbar günstigen Preis!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2006
Das Buch ist wirklich gelungen. Ich habe inzwischen einige Bücher der PD-Reihe und bin jedesmal wieder überrascht wie gut und einfach eine Klausurvorbereitung damit klappt.
Man beschränkt sich exakt auf das was wirklich benötigt wird. Die Bücher beinhalten auch sehr gute Abbildungen und Grafiken. Auch den Preis finde recht gut. Alle Themen wurden durch ökonomische Beispiele abgerundet.
Je nach Vorkenntnisse kann man manche Kapitel überspringen. Der Autor schafft es auch sehr komplexe Themen wie Divfferentialgleichungen, oder Differenzierung bei Funktionen mit mehreren Variablen, Totales Differential oder auch Eigenschaften des Vektorraumes extrem anschaulich darzustellen.
Besonders positiv ist, dass alle releavanten Bereiche behandelt werden aber richtig einzigartig wird das Buch dadurch, dass die Themen eben leicht verstädnlich und didaktisch gut aufbereitet wurden. Schade, dass ich solche Bücher nicht zu meiner ABIzeit zur Verfügung hatte.
Fazit: Extrem empfehlenswert gerade für die Klausurvorbereitung!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
ich habe das Buch bestellt, weil ich jetzt anfange zu studieren und in meiner Schulzeit lange "Mathe am Computer" hatte.

Positiv fand ich, dass der Autor an Anfang der Kapitel immer recht verständlich erklärt worum es in den einzelnen Themen geht.
Was jedoch schade war ist, dass Einiges nur mit einer Formel und einem Satz im Buch vertreten ist und sogut wie GARNICHT erklärt wird. Und auf diese "Basis" wird dann teilweise auf den nächsten Seiten aufgebaut.

Dieses Buch ist meiner Meinung nach ein guter Richtungsweiser, der einem zeigt, was man noch wissen sollte und einem Einiges wieder ins Gedächtnis ruft. Insofern super nützlich.
Wenn man in einem Thema allerdings wirklich Defizite hat ist dieses Buch einfach viel zu knapp gehalten um mit ihm etwas Neues lernen zu können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden