Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

  • Peru
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. November 2013
Oje, dieser Reiseführer!
Für Individualtouristen/Rucksacktouris ist er wirklich nicht geeignet.
Zuerst einmal ist die Schrift nicht bis an den Seitenrand gedruckt, d.h., man schleppt unnötiges, da unbedrucktes Papier mit sich herum. Zweitens ist er nicht gut übersetzt, es sind viele Fehler drin. Natürlich versteht man es trotzdem, doch beim Lesen stolpert man halt drüber.
Dann zum wichtigeren Teil: es fehlen gute Karten und vor allem praktische (!) Tipps, wie zum Beispiel: wo befindet sich der Busterminal? Wie kann man von A nach B kommen, wieviele Stunden benötigt man dafür? Solche Infos sind nur hier und da verstreut, jedoch unübersichtlich zu finden.
Eintrittspreise sind nur in Dollarzeichen angegeben (1-4 Dollarzeichen, je nach Preislage), an denen man sich jedoch nicht sonderlich gut orientieren kann. Ich finde auch die Restaurants, die im Reiseführer mit nur einem Dollarzeichen versehen sind, recht teuer -zumindest für Peru.
Hinzu kommt, dass manche Dinge einfach nicht stimmen (Zitat S.24): "Von cuy (Meerschweinchen) oder ceviche (marinierte rohe Meeresfrüchte) bis zum Pisco-Sour-Cocktail und leuchtend gelber Inca Kola findet man vieles, was hier auf den Tisch kommt, nur in Peru." Häh? Jeder, der sich in Südamerika etwas auskennt, weiß, dass man z.B. Meerschweinchen auch in Ecuador bekommt, Ceviche ebenso (wie auch in Chile), Inca Kola gibts auch in Bolivien und was den Pisco-Sour-Cocktail betrifft, streiten sich Chile und Peru ja immer noch, wer den wirklich erfunden hat...
Nur die Fotos, die sind wirklich schön. Für einen Gruppenreisenden mag dieser Reiseführer dienlich sein, um damit selbst durchs Land zu kommen, sollte man jedenfalls Spanisch sprechen, sonst ist man sicherlich verloren...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Ich hab leider noch nicht allzu viel von dem Reiseführer gelesen, was ich bis jetzt gelesen habe, hat mir allerdings gut gefallen. Er soll mir als Informationsquelle für eine mehrwöchige Perureise dienen. Was ich bis jetzt sehr gut finde, ist dass es immer wieder Tipps und Kommentare von verschiedenen Experten gibt, die das Land auf die eine oder andere Art bereist haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken