Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 19. Januar 2009
"The Book of Cities - die 250 aufregendsten Städte der Welt" von Philipp Dodd und Ben Donald (National Geographic, Hamburg 2008 - US-Originalausgabe 2004) versucht auf 512 Seiten 250 faszinierende Städte auf jeweils 2 Seiten mit ein/zwei Bildern und einer kurzen Beschreibung zu porträtieren. Insofern ist "The Book of Cities" ein Nachschlagewerk, aber auch eine "Hymne" (die Autoren) auf die Vielfältigkeit, die Lage, die Kultur, die Persönlichkeiten, die Wirtschaft dieser Städte und ihre unterschiedliche Dynamik. Das Buch umfaßt nicht nur die bekannten großen Metropolen. Deren 100 sind den Autoren sofort eingefallen. Weitere 100 waren irgendwie naheliegend, wenngleich nicht so berühmt. Doch um die letzten 50 stritten die Autoren intensiv. So faszinierten sie Orte in abgelegenen Ecken eines Kontinent (Ushuaia) oder Städte, die in den letzten Jahren umkämpft waren (Sarajevo). Und so reicht die Spannweite (unvollständigst) von London über Timbuktu, Reykjavik, Port of Spain, News York, Tampa, Anchorage, Kyoto, Lhasa, Varanasi (Benares), Asmara, Jerusalem, Wien, Brazzaville, Paris, Maputo, Berlin, Brügge bis nach Cambridge. Die Anordnung der Städte folgt dabei in etwa den geographischen Längengraden. "The Book of Cities" ist kein Reiseführer. Es versucht statt dessen - literarisch - die Geschichte, die Lage, die Architektur einer Stadt zu beschreiben, ihre Klänge und Gerüche einzufangen und den Charakter ihrer Einwohner (und insbesondere das was ihn von dem anderer Stadtbewohner unterscheidet) auszumachen. Und das gelingt. Man lernt all diese Städte besser kennen - ob man sie schon kennt oder (noch) nicht kennt, ist dabei irrelevant. In diesem Sinn kann man nur sagen: die Stadtbeschreibungen sind zu kurz geraten.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Ich hätte mir ein Buch über ausgewählte Städte mit viel Bildmaterial und Reportagen erwartet. Erhalten habe ich ein Buch mit rund 500 Seiten und darin die Beschreibung von 250 Städte. Also pro Stadt eine Seite Bild und eine Seite Text. Weniger wäre mehr!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Ich habe das Buch an ein viel reisendes Paar verschenkt, die beide mehr wissen wollen, als nur Bilder und das Übliche Touristengeschwafel. Sie haben sich sehr gefreut und sich gleich ein paar neue Reiseziele überlegt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Wenn man nicht sehr viel detailwissenmag, dann ist das buch genau richtig. jeder stadt wird nur eine seite gewidmet und diese kurz und bündig vorgestellt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Habe ich als Geschenk gekauft. Ist sehr gut angekommen. Die Beschenkten haben sich riesig gefreut, da sie in vielen Ländern auf Reisen sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2010
Wer gerne schöne Städte rundum die Welt besucht und nach Inspirationen sucht oder wem die Bilder dieser Orte reichen, für den ist das Buch genau das Richtige.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken