Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Gerne hätte auch ich 1294 Seiten dieses Buches gelesen, und ungefähr 10 Sterne vergeben. Nachdem mich bereits das Vorwort zu Tränen gerührt haben, konnte ich bei den wunderbar liebevollen Portraits der alten "Kollegen" immer nur zwischen Lachen und Weinen schwanken, so berührt und angerührt war ich. Da ich selber eine ca. 13jährige Hündin besitze, die langsam so ihre Alters-Macken zeigt, lese ich dieses Buch mit noch mehr Verständnis, und ein wenig Wehmut.
Ein Muss für jeden wahren Hunde-Freund, und ein tolles Geschenk für ebensolche.
PS: Ich wollte das Buch eigentlich "nur" verschenken, habe aber schon nach dem Klappentext gewusst, dass ich es nicht wieder hergeben kann. Hervorheben möchte ich auch die wirklich gelungene Übersetzung, die sich sehr flüssig liest.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Alte Hunde - Wir, die wir mit Hunden leben, kennen sie und haben das Leben mit ihnen schätzen gelernt, auch wenn es langsamer, mühsamer und teurer geworden ist. Wir passen uns ihnen an und riskieren manchmal auch Jobs und Partnerschaften, wenn ihr Wohlergehen uns besonders jetzt so manches Opfer abverlangt. Wir verstehen uns ohne viele Worte, schmunzeln über ihre Weisheit und sind dankbar für ihr Vertrauen.
Dies ist ein Buch über den Zauber alter Hunde. Es ist außerdem großartige Literatur mit bezaubernden und berührenden schwarz-weiß Fotos. Absolut empfehlenswert - nicht nur für Besitzer alter Hunde.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Eine liebevollere Darstellung alter Hunde habe ich bisher nicht gefunden. Ohne falsche Sentimentalität erzählt der Autor vom Leben mit den betagten Freunden, von der über die Jahre gewachsenen Zuneigung, dem gegenseitigen Verstehen ohne viele Worte, dem großen Vertrauen. Nach einem anrührenden Vorwort folgen ganzseitige Porträtfotos der Grauschnauzen, jeweils ergänzt durch eine Seite mit Bemerkungen über ihre liebenswerten, verschrobenen und ab und zu auch nickeligen Besonderheiten, aber auch ihre vielfach traurige Lebensgeschichten. Sie zeigen,dass ein alter Hund eine wirkliche Bereicherung unseres Daseins ist.
Ein wunderbares Buch für alle, die Hunde lieben.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Dieses Buch, ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Liebeserklärung an ältere Hunde.
Gene Weingarten erzählt in ausdrucksstarken Kurzgeschichten, die meist rührenden, bewegenden Lebensgeschichten älterer Hunde.
Fotograf Michael S. Williamson illustriert mit wunderschönen Schwarzweißfotos - es wurde einfach wunderschön der Charme, der Senioren Hunde eingefangen.

Meine Meinung:
Für mich ein absolutes MUSS für Hunde-Freunde.

Und ja, auf vielen Portraits erkennt man doch immer wieder mal schmunzelnd den eigenen Hund.
Gerade ältere Hunde haben aufgrund ihrer Erfahrung und Lebensweise, einen ganz besonderen Charme, Charakter und einen Blick, der einen einfach dahin schmelzen lässt!

Bei einigen Seiten musste ich auch die ein oder andere Träne vergießen, gerade weil wir erst vor kurzen unseren geliebten Senior gehen lassen mussten...Aber leider, leider gehört auch das dazu.
Allerdings sollte man sich diese ganz besondere "Liebeserklärung" wirklich nicht entgehen lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2011
So verschieden wie die einzelnen Hundeporträts, so verschieden sind auch die kurzen Texte zu dem jeweiligen Hund.
Doch alle sind sie getragen von der Liebe zu diesem speziellen Hund und der "Dankbarkeit" diesem Hund gegenüber,
von dem und mit dem man soviel Leben leben und lernen durfte. Auf jeden Seite sieht einem eine gestandene Hundepersönlichkeit an. Und so bezaubernd die Lausbubigkeit eines Welpen sein kann, so umwerfend ist die Erfahrung und Lebensweisheit im Blick eines alten Hundes. Man kann so viel von diesen "Oldies" lernen - mir waren unsere schon oft ein Vorbild (ich scheue mich nicht, dies zuzugeben).
Das Vorwort berührt den Leser sehr tief. Viele der Texte sind ebenfalls auf eine positive Art emotional - berührend, aber nicht rührselig. Und von den Bilder möchte man jedes zweite als Poster.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2011
Hier ist ein sehr ergreifendes, einfühlsames "Geschichten"buch über und um alte Hunde und ihre Beziehung zu uns Menschen und wie wir Menschen sie empfinden und versuchen zu verstehen.Das Thema Alter wurde auch einmal im Hinblick auf unsere vierbeinigen Begleiter gut behandelt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2011
Wer selbst einen treuen Vierbeiner hält, der ihn seit Jahren begleitet, wird einigen
der geschilderten, teils eigenartigen Verhaltensweisen der grauen Schnauzen nur zustimmen können !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2010
Dieses Buch ist so wundervoll, dass ich es allen Freunden von Hunden uneingeschränkt zum Kauf empfehlen möchte!!! Ich habe wirklich sehr viele tolle Hunde-Bücher in meiner Sammlung, aber es ist Keines darunter, was sich so liebevoll, amüsant und informativ mit alten Hunden beschäftigt, wie Dieses. Es gehört schon jetzt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. Januar 2010
Sie wollen nicht mehr so oft oder so lange Gassi gehen, ermüden schneller, werden gemütlich. Das Fell verliert an manchen Stellen seine Farbe, wird grau oder weiß. Sie werden blind oder hören nichts mehr. Alte Hunde.

Gene Weingarten hat in diesem Buch unzähligen alten, vierbeinigen Gefährten ein Denkmal gesetzt. Jedem Hund ist eine Doppelseite gewidmet. Links der Text, rechts ein Schwarz-Weiß-Bild. Da ist Winston, 13, der Bearded Collie, vor welchem einst Sean Connery in die Knie ging. Oder Bacco, 12. Seine Mission ist es Bälle zu zerkauen: Tennisbälle, Pingpongbälle, Fußbälle, Basebälle ... lediglich bei einem Basketball musste er aufgeben. Star, 10, die Beagle-Dame, die Tortilla Chips, Schokokekse und mehr vergräbt. Diese Notrationen werden im Bett, im Sofa aber auch im Wäschekorb deponiert.

Die Texte sind herrlich zu lesen. Sie bringen die Besonderheiten der Tiere auf den Punkt und sind dabei doch amüsant. Ebenso wie das Vorwort, die Erinnerungen an Harry, den gelben Labrador Retriever des Autors. Man merkt nicht nur wie sehr Gene Weingarten Hunde liebt, sondern auch wie gut er deren Verhalten beobachten kann. Dasselbe gilt für den Fotografen Michael S. Williamson. Er hat die Eigenheiten der Hunde meisterhaft eingefangen. Der eine Hund schaut aus dem Autofenster, der andere sitzt klatschnass in der Wanne und wird gebadet. Einer schaut melancholisch, der andere sieht richtig cool aus mit seiner Sonnenbrille. Alle Bilder passend zum Text. Beide, Autor und Fotograf, verstehen ihr Handwerk. Beide arbeiten bei der Washington Post. Beide sind mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Gene Weingarten hat ihn 2008 für Feature Writing erhalten. Michael S. Williamson erhielt ihn sogar zweimal, für das Buch And Their Children After Them: The Legacy of Let Us Now Praise Famous Men sowie für seine Arbeit über den Konflikt in Jugoslawien.

Zusätzlich zu den Portraits enthält dieses Buch Ausführungen des Veterinärmediziners Dr. med.vet. Götz-Alexander Burmeister worauf bei alten Hunden zu achten ist. Augen, Zähne, Ohren, Appetit, Durst, Steifheit und vieles, vieles mehr wird angesprochen. Ein kurzer, aber dennoch informativer Überblick, der jedoch keinen Tierarztbesuch ersetzt.

Mein Fazit: Empfehlenswert!

==============================
Zitat S. 13:

Alte Hunde können blind, mürrisch, grau, eigensinnig, würzig, schwerhörig, kurzatmig, faul und schwerfällig sein. Aber jeder, der mit einem alten Hund gelebt hat, weiß, wie belanglos das ist. Alte Hunde sind verletzlich. Ihr Vertrauen und ihre Dankbarkeit sind grenzenlos. Sie sind auf eine neue, überraschende Art witzig. Aber vor allem haben sie eine innere Ruhe gefunden. Diese letzte Qualität ist schwer zu bestimmen. Sie können sie als Gelassenheit bezeichnen. Ich nenne sie Weisheit.

Kafka schrieb, der Sinn des Lebens sei, dass es ende. Er meinte damit, dass das was wir in unserem Leben tun oder lassen, durch die Existenzangst, durch das Wissen, das alles endlich ist, geformt und geprägt wird. Diese Furcht durchdringt die Dichtung, die Literatur, die Bildhauerei, die Kriege, die wir führen, die Gründe, warum wir lieben oder hassen oder Kinder zeugen - und alles andere.

---
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Volle Zustimmung von der Besitzerin eines alten Dackels.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Danke für dieses einfühlsame Buch, Gene Weingarten und die tollen Fotos, Michael S. Williamson!
Ich habe dieses Buch für meine Tochter gekauft, die ein großer Hundenarr ist und wir haben es beide zusammen gelesen. Die liebevoll geschriebenen Kurzgeschichten und die tollen Fotos von den "Grauschnauzen" haben uns unheimlich berührt und wir haben viel geweint und gelacht.Vieles hat uns auch an unsere eigene Hundeseniorin "Mira" (14)erinnert, welche leider im März 2011 verstorben ist. Das Buch hat meine Tochter animiert, eine eigene Geschichte über Mira im gleichen Stil zu verfassen. Ich war tief beeindruckt und gerührt.
Seit Januar lebt aber wieder eine Hundeseniorin "Fine" aus dem Tierheim bei uns: ALTE HUNDE SIND EINFACH DIE BESTEN HUNDE!
Fazit: Das Buch ist unbedingt zu empfehlen für alle, die Hunde lieben!
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken