Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
12
2,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:4,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. August 2013
Achtung, diese Ausgabe ist geändert und gekürzt. Für jeden, der eine verlässliche, möglichst originalgetreue Übertragung lesen möchte, ist diese Version auf keinen Fall zu empfehlen!
Zum Beispiel wurde einfach der berühmte erste Satz - Call me Ismael/Nennt mich Ismael - gestrichen und außerdem hat der Übersetzer auch die Kapiteleinteilung geändert.
33 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
habe eine andere Ausgabe nachgekauft und im direkten Vergleich fehlen bei diesem Buch weit mehr als 50%. Die andere Ausgabe hat bei selbigen Schriftbild 928 Seiten diese gerade mal 320. Ohne alles parallel zu lesen. Es fehlen gleich von Anfang an diverse Kapitel in diesen Buch.

Ich finde es frech, dass in der Produktbeschreibung nicht darauf hingewiesen wird!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Da ich "Moby Dick" schon öfters aus der örtlichen Bücherei ausgeliehen hatte, aber innerhalb der Leihfrist irgendwie nie dazu kam, es ganz durchzulesen, hatte ich mir das Buch als Geschenk gewünscht und diese Ausgabe bekommen. Ich hatte mich noch gewundert, wieso es so dünn ist, es aber trotzdem erst mal nur ins Regal gestellt. Tja, gestern wollte ich es dann mal wieder zu lesen anfangen...
Diese Ausgabe ähnelt aber leider dem berühmten Griff in die Toilettenschüssel. Die Hälfte fehlt und der Rest ist in einem dermaßen simplen Sprachstil verfasst, dass sich jedem, der sich an der feinen Ironie des Originals erfreut, die Zehennägel bis zur Kniescheibe aufrollen dürften. Besonders ärgerlich ist, dass weder auf dem Cover, noch auf der Aufschlagseite irgendein Hinweis dazu steht, dass das eine gekürzte und simplifizierte Ausgabe ist! Die Bekannten, von denen ich das Buch bekam, hatten es in der besten Absicht gekauft und waren davon ausgegangen, dass es sich dabei um die vollständige Übersetzung des Originaltextes handelt. Wenn man also so einen Klassiker der Weltliteratur schon dermaßen verhunzt, dann sollte man das für den potentiellen Käufer bitte auch ersichtlich machen. Alles andere ist nämlich reiner Betrug am Kunden!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
ich dachte mir: so ein roman, von vielen als weltliteratur bezeichnet, das muss ich mir mal geben. ich habe keinen überblick über die verschiedenen ausgaben und übersetzungen. jedoch hier, von dieser ausgabe war ich enttäuscht und geradezu entsetzt. sprachlich in einer kategorie, die in völligem gegensatz zur erwarteten story steht: simpelster ausdruck, mir drängt sich der eindruck von tresenkumpelgeplappere und niveauloser ungenauigkeit auf, der kaum dazu gereichen kann, den roman so berühmt zu machen. immer wieder frage ich mich was zum teufel meint der eigentlich, inhaltliche wendungen und entscheidungen werden unbegründet dahingestriegelt, als leser bleibt man voller fragezeichen hinter dem haarsträubenden geschreibe zurück und schüttelt den kopf. dazu kommt ein unmass an altertümlichkeit im denken und sprachstil, sowie und unbegründeter archetypisierung einzelner protagonisten. nie habe ich der beschreibung der personen im geringsten trauen können und habe es nach wenigen seiten einfach angeödet zur seite gelegt. ich wollte es wäre ein schöner schmöker gewesen. es war nur ein nix.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2015
vielleicht tu ich dem Buch und dem Autor unrecht. Ich habe natürlich einige Moby Dick Filme gesehen und war vom Buch einfach nur enttäuscht. Das ist das erste Mal das ich einem Film dem Buch den Vorzug gebe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Von meiner Seite: [...]

Moby Dick von H.Melville ist ein Klassiker. Das darf er auch gerne bleiben, aber für mich ist das nichts. Es ist anstrengend in die Story rein zu finden, denn Melville beschreibt so viele Nebengeschichten und so richtig auf den Punkt kommt er nicht. Ich bin kurz vor der Hälfte und muss sagen, bis hier hin und nicht weiter.

Die Geschichte wird von Ismael erzählt, der auf dem Walfangschiff „Pequod“ anheuert. Auf der Fahrt beichtet Kapitän Ahab, dass er den einen wilden weißen Wal, genannt Moby Dick, finden möchte, denn dieser Wal hat ihm das Bein abgebissen. Und damit beginnt die große Suche. Den Seeleuten kommt es so vor, als würde dieser Wal sie ärgern wollen, denn er scheint immer wieder zu verschwinden. Ein intelligenter wilder Wal. So scheint es zumindest. Und ein Sagenumwobener Wal.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Für mich liest sich das Buch sehr unrund. Es wird in einer zum Teil schwer verständlichen Ausdrucksweise aus der Sicht eines Matrosen berichtet. Bis über die Hälfte des Buches passiert nichts besonderes!!! Es werden allgemeine Begriffe und Arbeiten über und um den Walfang erklärt. Über Moby Dick und dem einbeinigen Kapitän wird bis hier her nur sehr wenig geschrieben. Sie kommen nur am Rande vor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Buch noch in irgendeiner Weise spannend werden kann.
Für mich ist es kein Abenteuerroman. Sorry Moby Dick, für mich kannst du für immer im Meer verschwinden.

Versand war schnell wie immer. Das Buch ist in Folie verpackt und kam unbeschädigt bei mir an. Ist aber für eine gebundene Ausgabe ungewöhnlich leicht und wirkt etwas unstabil auf mich.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Ich persönlich kann diese Geschichte nicht empfehlen, leider.
"Moby Dick" war immer ein Begriff für mich, galt in meinen Augen immer als Klassiker der Weltliteratur - weshalb diese Geschichte bis heute überlebt hat, bleibt mir schleierhaft.
Insgesamt ist die Geschichte recht anstrengend, sie enthält unheimlich viele Abweichungen vom eigentlichen Plot, beschäftigt sich verhältnismäßig lang mit dem Handwerk der Walfischerei, und kommt erst weit zum Schluss in die zu erwartenden Abschnitte über den Kampf mit Moby Dick.
Mein schonungsloses Fazit: Langweilig, langatmig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
Als echter Klassiker darf " Moby Dick " in keinem Bücherregal fehlen.
Die Ausgabe vom Anaconda Verlag passt optisch perfekt zu weiteren Klassikern des Verlags.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2013
Ein sehr schönes Buch sehr gut leserlich und gut gebunden ich würde es jeder zeit wider kaufen .Danke gerne wieder
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,95 €
14,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken