Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. August 2011
Es macht mich neugierig, wenn ein neues Buch zu PowerPoint veröffentlicht wird - insbesondere wenn es von einem so renommierten Trainer wie Hermann Plasa und einem so renommierten Verlag wie Microsoft Press kommt. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Dies ist endlich mal wieder ein Buch, das sich an den fortgeschrittenen PowerPoint-Anwender richtet. Ein Anfänger sollte nicht erwarten, hier die Grundbegriffe von PowerPoint zu lernen, dazu sind (dickere) Handbücher besser geeignet. Aber dieses Buch füllt genau die Lücke, die Handbücher lassen: Es gibt dem Vortragenden wichtige Tipps, wie er seinen Vortrag besser vorbereitet. Strukturiert und eingängig werden im ersten Teil die Sünden und Regeln beim präsentieren geschildert, immer gewürzt mit einer guten Prise Humor. Bis hin zu Checklisten, welches Material Sie zum Vortrag mitnehmen sollten, um für alle Pannen gerüstet zu sein. Mit dieser guten Vorbereitung können Sie beruhigt in Ihren Vortrag gehen.
Der zweite Teil greift dann einige Highlights des neuen PowerPoint 2010 heraus: Diagramme, Multimedia, Folienmaster. Genau die Elemente, an denen es in vielen Präsentationen hapert.
Mit 300 Seiten ist die Information so kompakt aufbereitet, dass auch der vielbeschäftigte Manager, der immer behauptet, er habe "Keine Zeit zum Handbuch-Studium" die Informationen findet, die ihm zu besseren Präsentationen verhelfen. Dazu trägt auch die aufwendige, durchgehend vierfarbige Gestaltung bei, die der Verlag dem Buch spendiert hat. Allerdings wäre dabei der rotbraune "Schatten" auf jeder Seite verzichtbar gewesen - das ist genau das, was Sie nach der Lektüre dieses Buches eigentlich vermeiden sollten: Überflüssige Dekoration, die von Inhalt ablenkt. Schade finde ich weiterhin, dass die Beispieldateien nicht auf einer CD dem Buch beigefügt wurden, sondern separat heruntergeladen werden müssen - aber wahrscheinlich konnte nur so der günstige Preis erreicht werden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2011
Ja, ich gebe es zu: ich habe das Buch in der Erwartung aufgeschlagen, es einmal diagonal zu lesen, die Highlights rauszupicken und damit in einer halben Stunde fertig zu sein. Diese Erwartung hat sich nicht erfüllt - denn das Buch ist von vorn bis hinten lesens- und durcharbeitenswert! Gerade auch für Menschen, die schon manche Schlacht mit PowerPoint geschlagen und auch (mit mehr oder weniger Mühe) gewonnen haben.

Es ist kein Buch für Menschen, die die ersten Schritte mit PowerPoint gehen wollen, aber ein tolles Werk für alle, denen daran gelegen ist, ohne Frust und nervenaufreibenden Kampf gegen die Tücken der Formatierung eine wirklich gute Präsentation zu erstellen und auch zu halten.

Hermann Plasa bietet hier aus dem reichen Schatz seiner Erfahrung eine perfekte Kombination aus Vortragstechnik, Rhetorik, Kundenorientierung, Trouble-Shooting und natürlich - PowerPoint Wissen. Letzteres ergänzt durch die Lernfilme "so-geht's", die ich vorher schon kannte und sehr schätze. Selten habe ich das neue und nicht so leicht zu durchschauende Master-Konzept so anschaulich und praxisnah erklärt gefunden. Danke dafür.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Wer von uns hat nicht schon mal andere mit seinen PowerPoint Folien gelangweilt. Nur zu oft! Damit soll jetzt Schluss sein, so verspricht uns Hermann Plasa. Und er erfüllt sein Versprechen. Mit den 10 Todessünden von PC-Präsentationen und was man dagegen tun kann eröffnet Plasa sein Buch. Und tatsächlich finde ich mich darin. Des Weiteren bekommt man mit diesem Buch einen Ratgeber wie man Präsentationen gelungener macht. Mit den Goldenen Regeln und der 30 Sekunden Methode bin ich auf dem richtigen Weg. Besonders die bebilderte Schilderung Screenshots" machen es einfach den Aufbau in PowerPoint zu folgen, auch wenn man bisher mit den Vorgängerversionen von Powerpoint gearbeitet hat. Die Änderungen in PowerPoint 2010 werden schrittweise vermittelt. Besonders, und deshalb auch ein perfektes Buch für Anfänger und auch Fortgeschrittene, ist, dass PowerPoint 2010 Einfach besser präsentieren!" nicht nur auf die Präsentationserstellung eingeht sondern auch auf die Technik (Notebook und Beamer usw.) als auch auf die organisatorischen Rahmenbedienungen (Sitzordnung, Strom, Material, Akustik usw.). Das Werk wir komplettiert mit Tipps und Tricks effizienter mit Microsoft PowerPoint zu arbeiten. Und hier zeigt sich das Hermann Plasa Praktiker ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2011
'Das Publikum zum Handeln motivieren' heißt das Hauptziel dieses Buches!

Für mich hat das Buch dieses Versprechen absolut erreicht weil:
-Es in einer klaren und deutlichen Sprache geschrieben ist
-Die Goldene Regeln und Todsünden mich für Falllücken während meiner Präsentationen ( die hatte ich wieder vergessen)hüten
-Die zusätzliche Downloads gut brauchbar sind
-Die screenshots sehr hilfreich sind
-Die Beispielen der praktische Umsetzung direkt anwendbar sind
-Endlich habe ich das 'Einmaleins der Diagramme' verstanden und kann ich sie effizient hantieren

Natürlich weiss ich , dass um mein Publikum zum Handeln zu motivieren, ich die technische Gestaltung der Präsentation genauso wie die Präsentationtechnicken brauche. Aber diese Kombination in einem Buch zu lesen war für mich sehr erläuternd und zeitsparend und kann sie jetzt noch besser einsetzen.

Ich freue mich dann auch auf meine nächste PowerPoint Präsention!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2011
Vorab: Wer mit PowerPoint 2010 "einfach besser präsentieren" will, wird hier wirklich fündig!

Im ersten Teil wird erklärt, wie eine PC-Präsentation gelingen kann.
Am besten haben mir die Kapitel "Die 10 Todsünden der PC-Präsentation und was Sie dagegen tun können" und "Showtime" - in dem es z.B. um den Kontakt zum Publikum geht - gefallen.

Im zweiten Teil geht es dann um effizientes Arbeiten mit PowerPoint: Ein wahrer Schatz an Tipps und Tricks. Angefangen vom Umgang mit Diagrammen, über den Einsatz von Audiodateien bis zur Entwicklung eines Masterkonzepts.

Auch der erfrischende Schreibstil von Hermann Plasa ist hervorzuheben. Eine Kostprobe: "Babylon lässt grüßen. Laut dem Alten Testament hat grassierende Sprachverwirrung dem ehrgeizigen Turmbauprojekt ein jähes Ende bereitet. Das Äquivalent zum Sprachenwirrwarr in Babylon ist das Schriftenwirrwarr in Präsentationen..."

Beispieldateien und eine E-Learning Software zum downloaden gibts auch noch - was will man mehr!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2011
Wer glaubt, dass er schon alles über Präsentationen im allgemeinen und Powerpoint im speziellen weiß, für den ist dieses Buch NICHT geeignet: Es setzt nämlich Lernwillen voraus und die Bereitschaft sich einzugestehen, was man bisher alles falsch gemacht hat (bei der Lektüre wird man merken, dass das eine ganze Menge ist!). Wer also genervt ist, wenn er in seiner Selbstgewissheit erschüttert wird, sollte die Finger davon lassen. Der Autor Hermann Plasa würde wohl sagen: "Legen Sie sich auf die Couch und trinken Sie einen Tee. Das Leben ist schön."

Für alle anderen: Sowohl bei den Hinweisen für gute Präsentationen als auch bei den technischen Tipps und Tricks ist das Buch ein überreicher Fundus an Information.

Man sollte sich aber darauf gefasst machen, dass man sich in der Firma nicht beliebt macht, wenn man die Hinweise aus diesem Buch beachtet: Der Chef wird sich ärgern, dass man Präsentationen besser kann als er, und die neidischen Kollegen betreiben jeden Aufwand um nachzuweisen, warum die Präsentation doch nicht so toll war wie es gerade alle erlebt haben ...

Ich kann (trotzdem?) das Buch nur jedem ausdrücklich ans Herz legen; ich erkläre das mal unter Anwendung der Lucy-Strategie:

Das Buch ist jeden Cent wert:
+ Sie werden viel besser verstehen, wie Präsentationen überhaupt angelegt werden sollen
+ Sie werden riesige Schritte machen, die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer zu bekommen
+ Sie werden unzählige Tipps zum rationellen Umgang mit der Software bekommen

Sie wissen nicht, was die "Lucy-Strategie" ist? Schon wieder ein Grund, das Buch zu lesen (und anzuwenden!) ...

Besonders hervorheben möchte ich noch die e-Learning-Einheit (gemeinsam mit den Beispiel-Dateien par Download verfügbar). Man bekommt dabei kurze, sehr anschauliche Lernvideos zu den besten Tipps und Tricks aus dem Buch. Ein echter, hilfreicher Mehrwert, der das Buch sehr gut abrundet und den ohnehin ausgesprochen hohen Informationsgehalt noch einmal steigert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Ich bin ein großer Fan dieses Buches geworden. Kurz und anschaulich erläutert der Autor wie man eine Präsentation mit Power Point erstellen kann um einen einen Vortrag oder ein Meeting visuell zu unterstützen. Denn genau dafür ist Power Point entwickelt worden.
Beruflich habe ich sehr viel mit Präsentationen zu tun und stelle leider immer wieder fest, dass Power Point und die damit erstellten "Präsentationen" eher ein Skript bzw. Notizseiten sind. Power Point Präsentationen werden um ihrer selbst willen gezeigt und nicht um einen Vortrag visuell zu unterstützen.
Wer erwartet, dass dieses Buch und die Beispieldateien einem die Arbeit gänzlich abnimmt, der wird enttäuscht sein. Wer hingegen lernen möchte Inhalte eines Vortrages visuell zu unterstützen und im Vorfeld einer Präsentation sich ein wenig Arbeit zu machen, dem hilft das Buch mit den Bausteinen des PPT eine hervorragende Präsentation zu erstellen, die Grundlage für viele weitere erfolgreiche Präsentationen schafft.
Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Es ist ein super Sachbuch, es wird einfach und genau Beschrieben! Man hat auch Bilder zur Hilfestellung!!
Ganz super finde ich die tollen Tricks wie man etwas besser machen kann oder auch einfacher!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
Dieses Buch richtet sich an fortgeschrittene PowerPoint Anwender, Grundbegriffe von PowerPoint sind Voraussetzung.
Es beschreibt genau die wichtigen Tipps & Tricks, die beim Erstellen eines PowerPoint Vortrages elementar wichtig sind.
Das Buch ist fachlich hochwertig und dabei in keinsterweise langweilig, eher humorvoll geschrieben. Außerdem bietet das Buch Highlights von PowerPoint 2010 beim Erstellen von Diagrammen, Folienmaster, Multimedia etc. Wichtige Elemente beim Erstellen von Präsentationen mit PPT 2010.
Schön ist auch die anschauliche Darstellung mit vielen vierfarbigen Bildern.
Ich kann das Buch wirklich guten Herzens weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Ich dachte, ich kennte mich mit Office seit Office 97 aus ...
Dieses Buch half trotzdem, die nicht immer intuitiven neuen Features zu entdecken und sinnvoll zu nutzen.
Der Kauf hat sich für mich gelohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden