Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
52
4,6 von 5 Sternen
Format: Spiralbindung|Ändern
Preis:26,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2017
Ich liebe dieses Buch.

Ganz spontan verliebte ich mich letzte Woche im örtlichen Musikladen in eine Ukulele. Niemals zuvor hatte ich ein Zupfinstrument gespielt, die Gitarre war mir immer zu groß.

Ich kaufte mir dann dieses Buch dazu - nicht nur, dass die Liedauswahl super ist und man schon beim Durchblättern Lust auf mehr bekommt, sondern die Kapitel sind kurz und prägnant aufs wesentliche reduziert, verständlich geschrieben.

Nun nach ein paar wenigen Tagen ist es mir problemlos möglich, Kinderlieder mit passender Rhythmik selbst zu begleiten und mir das Strumming selbst zu erschließen. Auch ein "Imagine" von John Lennon stellt dank leichter Hilfe einer Onlinevideoplattform kein Problem mehr dar.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Niemals war es mir so schnell möglich, auf einem Instrument vorzeigbare Ergebnisse zu präsentieren, wie mit Hilfe dieses Buches.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2017
Passend zur neuen Ukulele hab ich mir dieses Buch gekauft, auch wegen der Lieder, die drin sind. Allerdings kam ich damit überhaupt nicht zurecht, mit dem was da so abgedruckt war. Und die Akkorde zu den Liedern schienen auch oft nicht zu passen. In anderen Quellen hab ich da harmonischere Transkriptionen gefunden und die Tutorials, die man so im www findet waren auch hilfreicher.

Wenns einem nur um die Technik geht und man ein wenig Englisch kann, dann ist "Ukulele Aerobics" von Hal Leonard die bessere Wahl.
Oder "Jake Shimabukuro teaches Ukulele lessons" für den absoluten Anfänger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
die Uke-Schule ist für einen Anfänger recht gut aufgebaut, die DVD und die 2 CD erleichtern die Übungseinheiten und unterstützen das Erlernte bei der Liedbegleitung,
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Ich hätte mir da mehr Erklärung gewünscht, ist eher was für fortgeschrittene.
man muss sich durchwurschteln. aber die Lieder Auswahl ist klasse.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 25. Februar 2013
Ich bin zwar kein Anfänger mehr, aber ich konnte mit dieser Ukulelenschule trotzdem eine Menge anfasngen. Anders als die Bücher, die ich kenne hat hier auch der Fortgeschrittene Ukulelenspieler (und das ist man ja meist schon nach ein paar Tagen:) viel Stoff um noch besser zu werden. Alle "üblichen Verdächtigen" und Pflichtsongs wie "Somewhere Over The rainbow" sind drin enthalten. Aber auch untypische Lieder wir "Summer of 69", der unglaublicherweise auf der Ukulele total viel Spass macht. Dazwischen lernt man immer wieder neue Techniken. Das Konzept ist wie bei Let's Play Guitar Let's Play Guitar: Songbook und Gitarrenschule + DVD + 2 CDs, das ich auch schon besitze. Die DVD ist für Anfänger sehr gut, ich habe sie nicht gebraucht. Die CD ist mit Gesang zu dem man Üben kann.

Hier ist die Songliste:

A Hard Day's Night - The Beatles

Aloha Oe - Freddy Quinn

As Tears Go By - Rolling Stones

Bad Moon Rising - Creedence Clearwater Revival

Born To Be Wild - Steppenwolf

Cotton Fields - Creedence Clearwater Revival

Everybody Needs Somebody To Love - The Blues Brothers

Father And Son - Cat Stevens

Flying - Nice Little Penguins

Guantanamera

Hit The Road, Jack - Ray Charles

House Of The Rising Sun - The Animals

I Want To Hold Your Hand - The Beatles

I'm Yours - Jason Mraz

Killing Me Softly - The Fugees

Kiss Me - Sixpence None The Richer

Knockin' On Heaven's Door - Bob Dylan

La Bamba - Los Lobos

Lady In Black - Uriah Heep

Lemon Tree - Fools Garden

Lola - The Kinks

Losing My Religion - R.E.M.

Love Me Do - The Beatles

Matilda - Harry Belafonte

Morning Has Broken - Cat Stevens

Mrs. Robinson - Simon & Garfunkel

Over The Rainbow - Israel "IZ" Kamakawiwo'ole

Redemption Song - Bob Marley

Ring Of Fire - Johnny Cash

Runaway Train - Soul Asylum

Save Tonight - Eagle Eye Cherry

Scarborough Fair - Simon & Garfunkel

Something Stupid - Robbie Williams & Nicole Kidman

Summer Of '69 - Bryan Adams

Take Me Home, Country Roads - John Denver

Volare - Gypsy Kings

Whiskey In The Jar - Thin Lizzy

Y.M.C.A. - Village People

Yellow Submarine - The Beatles

500 Miles - The Hooters
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
Die Songs sind nicht auf dem neusten Stand. daher bin ich etwas enttäuscht.Natürlich mag ich auch ältere Songs. Aber 90% recht altmodisch. Gute Idee mit den CDs macht das lernen mir alten Songs jedoch uninteressant. Preis ist nicht gerechtfertigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Absolut zu empfehlen! Ich übe erst seit ein paar Wochen damit und finde - gerade auch für Anfänger alles super erklärt. Die CD und DVD ergänzen das Buch perfekt. Die Liederauswahl ist toll.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2016
Die rasche und unproblematische Abwicklung des Kaufes ist lobenswert und weiter zu empfehlen.Das Buch ist übersichtlich und zum Selbst erlernen sehr gut geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Die DVD ist für den Anfänger sehr hilfreich. Leider sind nur die ersten Lieder auf der DVD. Die Stücke kennt man und sicherlich ist für fast jeden Geschmack etwas dabei ist. Das Tempo der Begleitung ist für den Anfänger schon bei einigen Stücken ziemlich schnell. Da hilft nur üben, üben, üben.... Insgesamt macht das Selbststudium mit diesem Songbook sehr viel Spaß. Vor jedem Song wird die Griffweise der benötigten Akkorde nochmals angezeigt. Sehr praktisch ist auch die Spiralbindung.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Eines der wenigen mir bekannten, wirklich brauchbaren Ukulelenbücher in deutscher Sprache. Das Buch konzentriert sich hauptsächlich auf Liedbegleitung mit Akkorden und Schlagrhythmen. In den 7 Schritten Ukulele kennenlernen, Stimmen, Haltung, linke Hand (Akkorde und Griffbilder), rechte Hand (Anschlag), Rhythmus und Akkordwechsel wird man an den ersten Song herangeführt. Die ersten Akkordwechsel muss man sich allerdings wirklich hart erarbeiten. Wer dranbleibt und übt, übt, übt, wird (ohne Vorerfahrungen an einem vergleichbaren Saiteninstrument) nach ein paar Tagen die ersten Lieder in einer angemessen Geschwindigkeit spielen können.

Um die Motivation von Beginn an aufrecht zu erhalten, kann man parallel mit dem Buch Fast Track: Ukulele Book 1 (Buch & CD) (Fast Track (Hal Leonard)) arbeiten. Hier wird das Melodiespiel zuerst gelernt, man kommt wesentlich schneller zu ersten hörenswerten Erfolgen und lernt nebenbei auch das Spielen nach Noten.Wer ganz auf Noten verzichten will, kann alternativ zu Ukulele-TV: Ukulelen-Schule ohne Noten mit DVD: Das Ukulelen-Buch mit 90 Videos für Anfänger und Gitarristen greifen. Die Liedauswahl ist hier zwar ziemlich bescheiden, die einzelnen Lieder sind dafür auch für blutige Anfänger mit sehr geringem Übungsaufwand spielbar. Zudem sind die Erklärungen ausführlich und kleinschrittig in etlichen Einzelvideos festgehalten.

Insgesamt gibt es in Let's Play 40 in leichte, mittelschwere und schwere unterteilte Songs, die ein breites musikalisches Spektrum von Gospeln über Schlager (Freddy Quinn) bis hin zu Folk (Bob Dylan,...), Country (John Denver, Johnny Cash,...), Reggae (Bob Marley) und Rock (R.E.M., Beatles,...) abdecken. Technisch wird hier vieles angesprochen, was man als guter Ukulelespieler können sollte, dennoch sind ergänzende tägliche (motivierende!) kleine Übungen (z.b. Ukulele Aerobics: For All Levels - Beginner To Advanced (Buch & CD)) oder Ukulele Fitness: Dein individueller Trainingsplan für schnellen Erfolg sinnvoll.

Auf der DVD werden die Grundfertigkeiten und die ersten sehr leichten Songs gezeigt, der Rest der Songs ist nur auf den beiliegenden CDs vorhanden. Die Perspektive ist ein wenig unglücklich: Man sieht fast den gesamten Oberkörper der spielenden Person, es gibt aber keine zusätzlichen Nahaufnahmen von linker und rechter Hand. So ist es schwieriger, sich etwas "abzugucken". Hier bieten The Complete Ukulele Method: Beginning Ukulele | Buch & DVD und The Complete Ukulele Method: Intermediate Ukulele | Buch & DVD brauchbarere Bilder für die einzelnen Liedbegleitungen, außerdem auch ausführliche Video-Erklärungen der einzelnen Techniken und ein solides musiktheoretisches Grundlagenwissen, die jeweils den gesamten Band abdecken - allerdings auf Englisch.

Auf den CDs finden sich alle Lieder in einer aus Gesang und Ukulele bestehenden Version. Schön wäre hier eine begleitende Instrumentierung und/oder eine ergänzende (quasi Karaoke-)Version ohne Ukulele gewesen.

FAZIT: Ein gutes Buch mit dem man sich ein nettes Liedrepertoire erarbeiten kann. Mit den entsprechenden Ergänzungen bestens für Autodidakten geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden