find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
76
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:26,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. April 2014
Ich habe dieses Buch gekauft, um mit meiner Freundin zusammen das Gitarre spielen zu lernen. Wir sind beide begeistert, wie schnell man doch Erfolge verbuchen kann. Das Buch hält deshalb meiner Meinung nach was es verspricht. Ein gut strukturierter Aufbau und eine super Songauswahl machen Spaß und motivieren. Für alle Anfänger und Einsteiger eine klare Empfehlung von uns beiden :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Dies ist meine erste Produktrezension - dass ich überhaupt eine schreibe, soll schon etwas bedeuten...
Ich bin ein blutiger Anfänger und war vor lauter Online-Lehrgänge nicht mehr sicher, wie ich am besten mit dem Lernen beginnen sollte, da viele Online-Tutorials einfach viel kompliziert sind, bzw. ein gewisses Know-How voraussetzen.

Diese Gitarrenschule jedoch, nimmt einem die Entscheidung ab und erklärt Grundlegendes meiner Meinung nach sehr nachvollziehbar und - soweit ich es beurteilen kann - äußerst sinnvoll.

Bin rundum zufrieden und empfehle den Kauf in jeden Fall!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2011
Als Gitarrist mit beschränkten Vorkenntnissen habe ich mit Lets Play Guitar einen super Fang gemacht. Das Buch baut sinnvoll und in angenehmen Schritten aufeiander auf. Bei vielen anderen Schulen, die ich schon in der Hand gehalten habe, mangelt es an Übersicht, hier wurde alles richtig gemacht: Deutliche Bilder, verständliche Erklärungen und eine klare Notenschrift.

Noch besser ist aber die Songauswahl. Diese Songs findet man in keiner anderen Schule. Auch die Ausarbeitung ist wirklich gelungen. Es wurde z.B. das zweistimmige Intro von Ring Of Fire aufgegriffen. Der Liedtext wurde mit Taktstrichen und Akkorden notiert. Daneben ist gleich die passende Grifftabelle zum Abschauen. Jeder neue Song macht richtig Spaß, weil man schnell Vorwärts kommt.

Noch zu den CDs: Die Aufnahmen sind mit Gesang und Gitarre aufgenommen und klingen so gut, dass ich sie auch einfach zwischendurch anhöre. Die DVD enthält die ersten Songs im Buch und zeigt beide Hände beim spielen.

Eine rundum gelungene Gitarrenschule, die auch später noch super als Liederbuch bestens funktioniert.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Ich habe schon mehrere Gitarrenschulen u. Kursbücher gekauft, aber dieses hier ist für mich das brauchbarste und anschaulichste. Mit den CD's hört man gleich, wie ein Song klingen sollte. Ich spiele zwar schon länger Gitarre aber es gibt immer wieder sogenannte Aha-Erlebnisse. Dieses Buch ist auf jeden Fall sowohl für Neueinsteiger wie auch Fortgeschrittene empfehlenswert. Zur ebenfalls mitgelieferten DVD kann ich nichts sagen, ich hab' sie mir noch nicht angeschaut - wird für mich auch nicht so notwendig sein, da Gitarrenhaltung und greifen von Akkorden für mich ja kein Neuland sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2011
Dieser Gitarrenkurs ist so toll aufgebaut, dass ich, ich bin 59 jahre alt und hab letztes Jahr mit Gitarre angefangen,
mir schon vieles rauspixen konnte, was mich wieder ein Stück weiter gebracht hat.
toll aufgebaut der kurs.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Hier hat man sich sehr mühe gegeben dem Anfänger einen guten Start zum Gitarrenspiel zu geben. Es werden grundlegene Techniken die man für die Lieder braucht behandelt. So das man sich mit den Lieder beschäftigen kann, aber auch dann nicht mehr. Es ist ganz klar wer dann weiterkommen möchte muss sich noch weitere Bücher kaufen die dann ins Eingemachte gehen. Die Unterteilung der Songs finde ich auch OK, ich denke dem einen liegt das mehr dem anderen ein anderer Song. Auf den CD`s sind alle Lieder mitgesungen worden was dem Einsteiger den bezug zu den Liedern doch enorm erleichtern wird.

Was ich ganz witzig finde, das ich mir doch sehr einfach einige Lieder rausziehen konnte, die man so einzel wenig findet oder sich vieleicht komplette Songbücher kaufen müste. Weil es sind schon wirklich viele Lieder drin, weshalb man das Buch auch wunderbar als Songbook benutzen kann. Das war auch der Grund warum ich das Buch gekauft habe und zufrieden bin.

Die Qualität der CD`s ist sehr gut. Aber da kommt mein einziger Kritikpunkt, ich würde mir wünschen das die Frau die da ein paar Lieder gesungen hat, alle gesungen hätte. Aber deshalb ziehe ich da kein Sternchen ab.

Die DVD habe ich mir nicht angeschaut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2016
Nachdem ich mit Peter Burschs Gitarrenbuch schon gute Fortschritte im Selbststudium machen konnte, bestellte ich mir aufgrund der vielen positiven Rezessionen dieses Buch. Leider ist mir bereits nach den ersten Seiten klar geworden, dass hier notwendige Erklärungen fehlen und das Tempo auf der CD für Anfänger nicht mitzuhalten ist. Sicherlich ist das für bereits erfahrene Gitarrenspieler kein Problem, allerdings als Gitarrenschule nicht zu empfehlen. Schade, ich werde das Buch zurücksenden!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
Um ein Instrument zu erlernen ist es sicherlich von Vorteil, ein gewisses Maß an Grundtalent mitzubringen. Dabei mit Freude und Lockerheit zu Werke gehen zu können ebnet den Weg dafür von vorneherein. Genau dieser Philosophie folgend begleitet "Let's Play Guitar" von Alex Espinosa den Start auf der Gitarre in bester Weise. Man hat zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, einen Richtlinien-orientierten Lehrer im Nacken sitzen zu haben, der seinen "Stoff" trocken durchpaukt. Vielmehr wird der Gitarren-Neuling an das Instrument mit all seinen Features herangeführt. Vom Stimmen über das korrekte Besaiten bis zur richtigen Haltung wird Basiswissen anschaulich vermittelt. Stimmig gestaltet sich der Aufbau von Notenkenntnissen, den Akkorden und der Rhythmik. Dabei geht die Gitarrenschule Hand in Hand mit den beiden zugehörigen CDs und der DVD, welche hervoragend produziert sind und zum Mitspielen einladen. "Let's Play Guitar" empfehle ich für das autodidaktische Erlernen wie auch begleitend für den Musikunterricht. Selbst Fortgeschrittene haben damit die Möglichkeit, der ein oder anderen Schwäche hinsichtlich rhythmischer Zählweisen oder Akkordaufbau beizukommen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2012
Buch und CDs sind überaus wertvoll für das Spielen auf der Gitarre. Ich wünschte mir aber Noten zu den jeweiligen Songs. Von der DVD bin ich eher enttäuscht, da habe ich mir mehr erwartet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Ich habe das Buch schon länger und bin der lebende Beweis, dass man ohne Vorkenntnisse mit diesem Buch Gitarre spielen lernen kann. Es fängt bei Null an und steigert sich allmählich. Dabei lernt man vor allem Begleitgitarre zu spielen, also die perfekte Ausbildung für alle, die erstmal das Rüstzeug für den Einsatz am Legerfeuer oder der Party brauchen. Die ersten Schritte werden auf der DVD sehr genau gezeigt. Danach kann man den Sänger auf der CD für seine Zwecke gebrauchen und diesen begleiten. Dank des Aufbaus des Buches lernt man schrittweise und allmählich. Ich war erstaunt, als ich die ersten Lieder schon bald begleiten konnte. Der Autor versteht es, Techniken so zu erklären, dass man sie sofort umsetzen kann. Der Rest ist reine Übungssache und da sind dann die Leser/Schüler gefragt. Aber mit der Songauswahl bleibt die Motivation allzeit oben. Fazit: Let's Play Guitar + Üben + Spaß = Gitarre lernen garantiert. Übrigens: Ich hatte vorher auch andere Bücher ausprobiert, die haben es alle nicht gebracht. Also Geld sparen, Let's Play Guitar besorgen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden