Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2013
Ich hatte schon vor (7-8) Jahren einmal eine Steuersoftware von Wiso diese war aber für mich damals nicht verwendbar da zu kompliziert.

Nach vielen Jahren und immer saftige Rechnungen vom Steuerberater habe ich mich entschlossen es noch einmal mit der Wiso Software zu versuchen und wurde nicht enttäuscht.

Die Software ist so einfach und wenn man alles Schritt für Schritt macht seine Unterlagen komplett und richtig eingibt kann man nichts mehr falsch machen mit den Videomodus werden alle Sachen in Bild und Ton erklärt.

Für mich steht fest jederzeit wieder diese Software zu kaufen es macht nicht viel Arbeit und man sparrt sich so viel Geld gegenüber einem Steuerberater.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 4. April 2013
Bin bereits im 6. Jahr der WISO-Nutzung und immer noch begeistert. Ich bin totaler Laie und habe keine Lust und Zeit, mich durch alle Tipps & Tricks zu lesen - ehrlich gesagt, interessiert es mich auch zu wenig. Trotzdem schaffe ich es mit der CD jedes Jahr schnell und wirklich einfach, meine Steuer zu machen und viel Geld zurück zu bekommen. Vergesse ich etwas, poppt eine Erinnerung auf und durch die Plausibilitätsprüfung am Ende wird auch noch einmal alles gecheckt. Ob Zufall oder nicht - seit 6 Jahren erhalte ich immer genau das wieder, was die CD errechnet (war vorher nie der Fall). Ich kann es nur empfehlen für Leute, die wenig Zeit haben und trotzdem professionell ihre Steuer machen möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Steuererklärung ist prinzipiell schnell "verdientes" Geld. Ich bin lieber auf der Arbeit als dass ich Steuererklärungen mache, obwohl der "Stundenlohn" eigentlich für die Steuererklärung spricht ;-))
Diese Software ist jedoch klasse. Intuitiv, selbst- und erklärend. An viele Absetzmöglichkeiten ist gedacht und man geht die Steuererklärung Schritt für Schritt durch. Die Anzeige des Erstattungsrechners ist eine gute zusätzlich Motivation noch etwas zu finden und bei mir stimmte das Rückerstattungsergebnis auf den Cent genau.

Werde diese Software nun jedes Jahr verwenden und mich einfach nicht mehr stressen müssen. Tolle Sache das!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
wie gewohnt einfaches handling und einfache übernahme der altdaten.
benutze die wiso steuer cds seit 2008 und werde auch nächstes jahr wieder zuschlagen :-)

zu empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Das programm funktioniert eigentlich ganz gut. Im Interview-Modus werden die Daten abgefragt und dann in die Steuererklärung eingebaut. Ich hatte mir vorher Wieso-Sparbuch 2012 gekauft. Da ich nicht jedes Jahr ein Buch dazu brauche, dachte ich mir Stuer 2013 reicht. Leider weigert sich das Programm die Daten vom Vorjahr aus Stuer-Sparbuch 2012 zu übernehmen. Ich musste daher alles zeitaufwendig neu eingeben. Programmtechnisch dürfte die Datenübernahmen kein Problem sein, ich denke Wiso möchte gerne das teurer Programm verkaufen und schränkt daher die Möglichkeit künstlich ein. Mies; daher nur 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Für Otto-Normal-Steuer-Erklärer .... heißt es. Aber schon, wenn man VWL (Vermögenswirksame Leistungen) nutzt, woraus sich i.d.R. zumindest geringste Zinserträge ergeben, scheitert dies Programm, weil der K-Bogen fehlt. Auf Nachfrage beim Provider von WISO, bei Buhl-Data erklärt man, das man dafür gerne die Erweiterung auf die Voll-Version gegen 15.-Euro erwerben kann. Das ist inakzeptabel. Ebenfalls von Buhl-Data werden auch andere Steuerprogramme für ca. 12.- Euro vertrieben und mit Updates versehen, die das aber alles schon drin haben. Ich kaufe kein WISO mehr und steige nächstes Jahr um.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Mache inzwischen das dritte Jahr meine Steuererklärung mit WISO Steuer und bin sehr zufrieden.

Grundkenntnisse vorausgesetzt ist das wirklich sehr einfach - wobei mit den ganzen hilfreichen Tipps und enthaltenen Tutorials auch ohne Vorkenntnisse nahe zu jeder fähig sein sollte eine simple Steuererklärung als Angestellter zu verfassen.

Für mich bleibt es jedenfalls das Programm der Wahl - der Preis ist in Anbetracht der gebotenen Leistung wirklich fair. Für 12,95 bekommt man als einfacher Angestellter locker das 10-100 fache heraus - was gibt es da zu meckern?!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Wir haben dieses Jahr auf WISO zurückgegriffen da dies laut einer Webseite deren Testsieger war. Leider kann ich das nicht nachvollziehen. Jahrelang haben wir die Steuer mit der Steuer Spar Erklärung gemacht und ich fand das Programm gegen Wiso deutlich übersichtlicher. Das schlechteste am WISO Steuer ist aber, dass die Anlage KAP fehlt! Sucht nicht danach, die Anlage ist nicht enthalten. Also für uns leider nicht geeignet. Auch nicht als normalo! Schade, das Geld ist nun futsch und wir gefrustet. Das nächste Mal doch wieder Steuer Spar Erklärung für ein paar Euro mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
ich fand das wiso Steuerprogramm sehr hilfreich, es sagt einem auch die pauschaleträge. allerdings wusste ich nicht, dass man die steuer bis ende märz abgegeben haben muss (dachte es geht bis ende des jahres). habe das Programm erst nach märz gekauft, schade dass dort keine info stand. aber gut, das hätte man ja vllt auch normalerweise gewusst. habe die steuer zum ersten mal gemacht. habe nicht viele ausgaben und würde trotzdem laut dem Programm ein paar hundert euro zurück bekommen. sehr schön, dass man das schon direkt sieht :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Steuererklärung am 1.1.13 gemacht und abgeschickt - was braucht es da noch für Worte!!
Wunderbar die alten Daten reingeladen, kurz aktualisiert und fertig - so macht Steuer Spass!!
Ich kann es beurteilen, da ich derzeit in Österreich verweile und hier das Steuersystem generell online abgewickelt werden kann aber man ohne Hilfe völlig aufgeschmissen ist - gut Steuersysteme von diversen Ländern soll/ kann man nicht vergleichen aber da merkt man erstmal wie einfach die Handhabung mit dieser Steuersoftware ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)