flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen

Zu den coolsten Filmen der 80er gehörte Lost Boys. Er verband schon damals die Gegenwart mit dem Vampirmythos, und machte so für das das Genre den Weg frei, lange, bevor man von Buffy, From Dusk til dawn oder Twilight gehört hatte. Damals besiegten die 2 selbst erklärten Vampirjäger und Brüdern Edgar und Allen Frog mit dem neu zugezogenen Jungen Sam Emerson die Vampire, die seinen Bruder Michael zu einem der ihren machen wollten - und das auf eine äußerst stylische Art, und mit viel Humor.

2007 nun wurde der Kultfilm nun als Lost Boys- The Tribe fortgesetzt. Doch dazwischen spielt dieser Comic, den Hans Rodionoff (Drehbuchautor von Lost Boys-The Tribe) mit dem Zeichner Joel Gomez (bekannt von The Darkness, Witchblade) geschaffen hat.

Darin gibt es ein Wiedersehen mit den bekannten Figuren aus Lost Boys, wie den Frog-Brüdern, Sam, seinem Großvater und sogar der Johnson-Witwe!

Mit viel Liebe zu Detail beseitigt Hans Rodionoff dabei kleine Fehler und offene Fragen aus dem Originalfilm, und setzt dies in eine gut funktionierende Story um, beginnend mit einem Rückblick, in dem Edgar Frog einem jungen Vampirjäger in spe bereichtet, was seit den Ereignissen von Santa Carla vorgefallen ist.

Der Sequel ist somit eine feine Ergänzung zu den beiden Filmen, die sich kein Fan entgehen lassen sollte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken