Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
20
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. August 2016
Hush ist ein von Jeph Loeb und Jim Lee gezeichneter Batman Comic aus dem Jahr 2001/2002, veröffentlicht wurde die Geschichte aber erst 2003, "Hush" zählt zu den bekanntesten Batman Geschichten, in dieser wird einer von Batmans größten Gegnern eingeführt, Hush, dieser hat in diesen Bänden seinen ersten Auftritt. In der Geschichte trifft Batman auf seine größten Freunde und Feinde, die Dinge tun, die sie nie tun würden, Batman entdeckt einen Zusammenhang dazwischen, doch wer steckt dahinter.

Wer die neueren Batman Geschichten kennt, weiß auch wer Hush ist, wenn man mit dieser Figur noch nicht vertraut ist, wird man beim lesen dieser Geschichte wer sich wirklich hinter Hush verbirgt, als Batman Kenner hat man so etwas weniger Spannung beim lesen des Comics. Von der Zeichnungen her ist der Comic ziemlich gut, man merkt schon den Moderenen Stil der Zeichnungen, klassische Zeichnungen wie z.b. in "Das lange Halloween" oder "Die Rückkehr des dunklen Ritters" hat die Geschichte nicht. Abwechslung gibt es aufgrund der vielen verschiedenen Gegner eine Menge, der Comic hat eine gute düstere Atmosphäre, dazu passen die Zeichnungen sehr gut, Batman hat hier auch noch einen blau-grauen Anzug und nicht den heutigen schwarzen. Insgesamt ist Hush ein sehr guter Batman Klassiker, den man als Batman Fan gelesen haben muss, 5/5 Sternen! Da ich den Comic als Hardcover Ausgabe habe kann ich nicht viel zu Papier-und Farbqualität sagen, aber diese wird wie immer bei Panini sehr gut sein.

Auf jeden Fall zu Empfehlen!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2014
Batman als Dunkler Ritter waren meine letzten Comics.
Sowohl von der zeichnerischen Qualität als auch von der Story,
steht diese Serie dem Dunklen Ritter nichts nach!
Vom Stil her anders - aber qualitativ ebenso gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2012
Batman lesen macht einfach spaß! Als angehender Comic-Sammler war ich begeistert von diesem Band. Nach dem lesen MUSS man sich einfach Band 2 kaufen. Die Zeichnungen sind wirklich erste klasse! Auch glänzt das Papier leicht, was ich aber sehr schön finde.

Für Comicsammler/leser:
KAUFEN KAUFEN KAUFEN
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
Gute spannende Story, astreine Zeichnungen. Mit dem guten, alten Bruce Wayne als Batman (in den letzter Zeit durfe jeder ja mal Batman sein). Ist spannend bis zum Schluss. Sehr schön ist mal wieder die ambivalente Beziehung zu Catwoman dargestellt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Angefangen von Batman's "Zerbrechlichkeit" bis zu den engsten Freunden (Jugendfreund, Supi,die Robin's) bis zu den
bekanntesten Gegner (Joker, Ra's, Killer Croc), ist in diesem 2 Teiler alles dabei. Die Story ist super und sehr wendungsreich.
Eines der besten Comics die ich gelesen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. August 2010
Wie soll man Hush als alleiniges Band bewerten, ohne den dazugehörigen Teil zwei mitzunehmen?
Das ist eigentlich fast nicht möglich, aber ich will es versuchen...

Ich habe mir direkt beide zugelegt, als ich hörte, es sei eine umfangreiche Story um die Fledermaus und war neugierig, ob es die Versprechen halten würde. Ich war positiv überrascht.

In dieser Geschichte geht es nicht nur um das gewöhnliche Spiel von Held gegen Bösewicht, der einen diabolischen Plan verfolgt, sondern um eine vielschichtige Erzählung des Mannes im Schatten, der schon bereits so viel ertragen musste, um die Stadt, die er liebt vom Verbrechen zu säubern. Dabei scheint alles im Laufe der Seiten einen immer größeren Umfang zu erreichen und man rätselt von Panel zu Panel mit, während man von immer neuen Charaktären überrascht wird, die man bereits aus der Vergangenheit kennt. Wenn man gerade meint, die Hintergründe zu verstehen und das große Fragezeichen gelöst zu haben, eröffnet sich ein neuer Punkt und die Story bekommt noch mehr Tiefe. Das ist nicht nur toll anzusehen sondern unglaublich spannend. Hier werden wirklich viele Personen der Batman-Geschichte abgegrast, inklusive dem Mann aus Stahl, was Gefahr läuft im Zwang zu enden um ja noch eine Figur unterzubringen, doch weit gefehlt. Wirklich jede der interessanten Charaktäre hat seinen eigenen Platz in der Geschichte und bringt sie vorran. Die tollen Zeichnungen unterstützen dies noch. Viele kleine Hinweise und Andeutungen an die Vergangenheit sind auch für die Leute äußerst interessant, die die Geschichte der Fledermaus kennen und auch ältere Comics gelesen haben, was einen hier und da mal richtig zum Grinsen bringt.

Mehr möchte ich nicht verraten, da ich sonst wirklich Gefahr laufe, etwas von der unglaublich spannenden Story zu verraten. Am besten selbst lesen und sich von der Atmosphäre einfangen lassen !

Klare Empfehlung.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
auf den ersten blick hat mich der zeichenstil sofort in seinen bann gezogen.
bei vielen guten storrys lässt der zeichenstil (leider) stark zu wünschen übrig.
die charaktere sowie die umgebung sind sehr detailreich und wirklich genial gemacht genau so muss ein batman comic aussehen.
die storry selbst ist sehr interessant und vielschichtig. absoluter suchtfaktor.
großes plus alle meine lieblingscharaktere sind dabei und passen echt gut in die storryline.

Fazit: beide daumen hoch und 5 sterne ohne lang nachzudenken für batman hush band 1
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen.

Die Zeichnungen sind top in Ordnung.

Der Band gehört sicher in jede Batman Comic Sammlung.
-------------------------------------------------------------------------------------
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Viele DC Charaktere, Jim Lee als Zeichner und ein Blick in Bruce Waynes Kindheit sind allein schon Grund genug sich Hush zu besorgen.
Ich möchte noch anmerken dass trotz vieler Charaktere nie ein Gefühl von "Der muss unbedingt auch noch in die Story mit rein!" erzeugt wird.

Die Story ist weniger klassisch. Denn es ist nicht von Anfang an ersichtlich wer die Fäden in der Hand hält. Ohne Band 2 hat man natürlich nur die halbe Geschichte. Der Clifhanger am Ende von Band 1 war wirklich genial und man möchte sofort wissen wie es weiter geht.

Ich kann allen Batman Fans Hush nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Ich fand den Comic super, die Geschichte war abwechslungsreich und hat die Spannung aufrecht erhalten.Es kommt eine recht grosse Palette an Charakteren vor, was aber nicht heisst dass man den Comic als Einsteiger nicht versteht.

Hat man Teil 1 durch kann mann es kaum erwarten mit dem zweiten anzufangen, also nur zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,95 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken