Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:18,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2006
Schalom Martin ist von einem Nichtjuden geschrieben. Das lässt der Autor am Ende deutlich erkennen und dankt jüdischen Gesprächspartnern, die ihm geholfen haben, das Buch zu schreiben. Die Perspektive ist die von Martin und diese Perspektive tut jemandem, der einen kompakten und unkomplizierten Zugang in das schwierige Thema braucht, gut. Gerade Jugendliche brauchen einen solchen Zugang. Das Buch bietet ordentlich recherchierte Informationen, die aber nicht überfrachtet werden durch kleinteiliger Detailsicht. Gerade Jugendliche im schwierigen Alter finden so einen Weg, sich dem Thema zuzuwenden. Besonders die sehr gute Aufarbeitung der NS-Zeit und der sensible Umgang mit aktuellen Themen ermutigt Jugendliche, sich angesichts eines weiter um sich greifenden Antisemitismus hier eindeutig zu positionieren. Ich kann daher ein solches Buch nur unterstützen und weiterempfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2007
Dieses Buch ist eine sehr umfassende, anschauliche Entdeckungsreise in die jüdische Welt in Deutschland und Israel, mit viel geschichtlichem Hintergrund. Das Wissen ist durch die dialogische Erzählweise und zahlreiche Bilder sehr einprägsam. Gemeinsam mit Martin lernt der Leser Stück für Stück jüdisches Leben, vor allem im Alltag, kennen. Durch die Rezepte und die Darstellung des hebräischen Alphabets kann man das neu erworbene Wissen sofort aktiv anwenden.

Anmerkung: Das traurige Kapitel deutscher Geschichte wird einfühlsam, aber auch sehr eindringlich bearbeitet. Dieses Buch ist für ältere Kinder( ab12 Jahren), Jugendliche und Erwachsene sehr zu empfehlen. Es zeigt zudem die Gemeinsamkeiten, die christliche und jüdische Jugendliche verbinden können.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
Fuer alle,die mehr ueber Judentum erfahren moechten. Das Buch ist sehr empfehlenswert.Gut erzählt und auch mit vielen Bildern.Erzaehlt aus der Sicht von Teenager. Regt zum hinterfragen und denken an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen