Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2014
Das ist wirklich die großartigste Kinder- CD, die ich je kennengelernt habe. Sie ist entstanden in einer Zeit und in einem Land (DDR), welches geprägt war durch Entbehrungen, Diktatur und Militarisierung, welche auch gezielt vor den Kindern der DDR nicht halt machte. Gerhard Schöne wagte in seinen Liedern den Spagat der Andersdenkenden (bis hin zum Auftrittsverbot) auch auf kindliche Weise, und machte Mut, trotzdem stets Neues auszuprobieren ("Bude bau'n"). Der "Riese Glombatsch aus Bibabombatsch" ist ein trauriger Kerl, der nichts für seine Größe kann und am liebsten mit allen Kindern spielen würde, hätten sie nicht so viel Angst vor ihm (Text: "...und er wartet auf die Kinder, die ein bisschen klüger sind!"). Natürlich sind nach dem Lied alle Kinder klüger. "Der Märchenprinz", der alle Wünsche erfüllen soll, die noch offen sind, und der man am Ende eigentlich selbst ist - alles unglaublich berührend und heute im Westen gültiger denn je. Auch musikalisch ist G. Schöne ein absoluter Könner!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2010
Ich bin auch mit diesen Liedern groß geworden und lasse mich gerne in diese Zeit zurückversetzen. Man lebt ein bisschen Ostalgie, denn ich kann an meiner Kindheit in der DDR nichts schlechtes finden. Und die Lieder sind sehr zeitlos und eben nicht poltisiert, nebenbei auch noch pädagogisch, z.B. "Kalle, Heiner, Peter" und natürlich sehr kindgerecht. Meine Tochter hört gerne diese Kinderlieder, auch wenn sie für die Inhalte mit 2 1/2 noch ein bisschen klein ist.
Ich kann es nur empfehlen, auch wenn man seine Kindheit nicht in der DDR verbracht hat. Gerhard Schöne ist quasi der Rolf Zuckowski des Ostens (Zitat meines Mannes, der im Westen aufgewachsen ist)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2010
werden wach, wenn ich mit meiner Tochter die Lieder von Gerhard Schöne höre.
Ich bin selbst schon mit diesen Liedern groß geworden...
Toll gesungen und vollgepackt mit Liebe, Gefühl und Moral!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,97 €
14,99 €