Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
68
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2015
Ich habe selten so spannende Fachbücher wie die von Martin Vieten gelesen. Es macht einfach Spaß sich mit dem Buch auf die Couch zu lümmeln und sich die Details der Kamera und vor allem die Tipps zum Umgang mit der RX100 / II zu Gemüte zu führen. In einem freundlichen und klaren Stil schreibt Martin Vieten wovon er wirklich Ahnung hat, das merkt man beim Lesen. Er schreibt sehr praxisnah und gibt großartige Tipps. Für jemanden wie mich, der seit Jahren mit Sony Kameras fotografiert, ist vieles zwar bereits bekannt, doch jede Kamera hat so ihre Eigenheiten, die hier hervorgehoben werden. Meine alte a300 und die RX100 kann man sicher nicht in einen Topf werfen - aber mit dem Buch war ein "Umstieg" problemlos möglich.

Das Buch ist gut bebildert und zeigt alle beschriebenen Funktionen nicht nur im Text, sondern auch die Menüs in Form von Bildern, was sehr hilfreich ist, besonders wenn es um die bei Sony zugegebenermaßen etwas "komplexen" Menüstrukturen geht.

Aus meiner Sicht eine klare Kauf- und Leseempfehlung für alle, die die Sony RX100 und RX100 II Ihr Eigen nennen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Die Cyber-shot Benutzeranleitung für die Sony RX 1OO II empfinde ich in vielen Punkten zu kurz gefasst und ermüdend zu lesen. Daher habe ich mir das Handbuch von Martin Vieten gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Er beschreibt die Bedienung der RX sehr genau, ausgehend von seinen Erfahrungen mit der Kompaktkamera und baut viele erklärende Fotos und Grafiken in den Text ein. Es macht Spaß sich in die einzelnen Kapitel zu vertiefen. Natürlich ist dieses Buch für den normalen Fotoalltag zu ausführlich. Aber man wird dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen um Fragen zu klären.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 16. Februar 2016
Mein Mann hat sich die Sony RX 100 zugelegt und zeitgleich dieses Buch bestellt. Zwar sollte man eine Kamera auch anhand der beigelegten Bedienungsanleitung komplett ausnutzen können, aber die Zeit der wirklich echten Bedienungsanleitungen ist wohl schon lange vorbei. Egal ob Fernseher, Smartphones, Kameras… überall findet sich nur eine Minimalanleitung, die den Namen Bedienungsanleitung nicht mehr verdient haben. Das ärgert zwar, lässt sich aber nicht ändern. Und da man das mittlerweile weiß, sucht man schon im Vorfeld nach Alternativen. Entweder man sucht sich im Internet mühsam alles zusammen und hofft, auch wirklich alles gefunden zu haben, oder man greift auf Handbücher zurück. Wir stehen da eher auf die gedruckte Variante und so kam dieses Handbuch ins Haus.

Das Handbuch ist absolut gut geschrieben und verständlich. Es behandelt alle relevanten Themen. Die Erklärungen sind gut und einfach nachvollziehbar. Für jeden, der sich näher mit der Kamera beschäftigt, ist das Buch absolut empfehlenswert. Man bekommt nähere Einblicke in die Möglichkeiten, die diese kleine Kamera bietet.

Ohne ein zusätzliches Buch wird man nie die ganzen Möglichkeiten ausschöpfen können, die Kamera bietet. Und dieses Buch beschreibt die ganzen Funktionen wirklich sehr gut. Egal ob absoluter Beginner, oder Fortgeschrittener, jedem wird dieses Buch helfen, die Kamera besser bedienen zu können.

Fazit:
Natürlich kann man die Kamera auch ohne dieses Buch nutzen, einfacher und besser geht dies allerdings mit einem Buch. Und da dieses Buch wirklich sinnvoll ist, vergebe ich für dieses Buch 4 Sterne, da der Index etwas besser sein könnte und das Nachschlagen dann schon mal etwas länger dauern könnte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Die verschiedenen Automatiken und Einstellungen der Kamera werden mit ihren Vor- und Nachteilen dargestellt. Über die reine Handhabung des Apparates hinaus erklärt der Autor auch wichtige Unterschiede zu klassischen Kleinbildkameras, z.B. dass die SONY, bedingt durch das Format des Sensors, schon bei offener Blende (f/1.8) eine Schärfentiefe erreicht, die im KB-Format dem Wert f/4.9 entspricht. Bei Blende f/4 im Modus A (Zeitautomatik) erzielt die SONY den bestmöglichen Kompromiss zwischen hoher Schärfentiefe und Beugungsunschärfe.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2016
Habe mir das Handbuch gekauft, da mir die Beschreibung von Sony zu unübersichtlich und nicht aussagekräftig genug war.
Alle Themen um die RX100 sind sehr gut beschrieben und mit den Bildern sehr schön erläutert.
Das Buch ist klar gegliedert und bringt einem die Funktionen der Kamera gut und vor allem leicht verständlich rüber. Daher 5 Sterne.
Ist für den Preis Top.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Fotografiere seit 35 Jahren mit diversen Cameras , habe viel Erfahrung und muß mich bei einer neuen Camera nicht mehr von Grund auf einarbeiten. Die RX100 II hat aber viele versteckte Funktionen die man auf Anhieb nicht sofort entdeckt, hier ist das Handbuch sehr hilfreich.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2016
Ich habe mir das Buch nach relativ langer Suche gebraucht besorgt.
In der Zwischenzeit viele Funkionen meiner RX100 gesucht, gefunden, erprobt.

Der Autor gibt ganz sicher eine Fülle sehr nützlicher Tipps und Hinweise.
Deren Sachdienlichkeit für Einsteiger bestreite ich keineswegs; auch ich konnte einige
klärende Punkte finden.
Die Papierqualität und die der vielen Bilder ist ausgesprochen hochwertig.

Jetzt aber kommt das Aber:
Eine effektive Suche nach Lösungen für eigene Probleme bei der Bedienung der Kamera
ist nicht einfach.
Nur scheinbar zufällig werden z.B. Wechselwirkungen der einzelnen Einstellungen aufeinander
beschrieben.
Nur rudimentär kann man z.B. finden, welche Einstellungen global wirksam sind und welche
nur für den jeweils eingestellten Modus.
Welche Einstellungen verhindern welche andere Einstellungen?
Wie aktiviere ich ausgegraute Menuepunkte?
Antworten auf solche Fragen kommt man nicht immer zielgerichtet näher.

In der beklagenswert furchtbaren Original-Bedienungsanleitung gibts Tabellen, welche
Parameter in welchen Modi zugelassen oder möglich sind.
Diese ins Buch aufzunehmen, ggf. in veränderter Form, hätte dem Buch sicher sehr gut getan,
denn ein paralleles Lesen in zwei Dokumenten ist nicht Jedermann Geschmack.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Ausgezeichnetes Handbuch für meine Zwecke. Bin eher der Typ "Knipser" bisher gewesen, aber mit der neuen Sony RX 100 Mk 2 erschließen sich ganz neue Möglichkeiten. Diese voll auszuschöpfen sollten nicht nur dem Zufall überlassen werden. In diesem Handbuch wird auch für den Anfänger alles sehr ausführlich und gut bebildert erklärt. Schade das bei einer so teuren Kamera man so ein Buch extra kaufen muss.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2016
Im Allgemeinen wird das WESENTLICHE beschrieben, wenn auch sehr oberflächlich, in die Tiefe wird nicht gegangen. Teilweise werden Sachen einfach FALSCH dargestellt. Beispiel: Seite163 (1. Aufl.) oben: hier ist links eindeutig ein falsches Bild mit falschem Untertext dargestellt. Statt "Bildeffekt" müßte es "Kreativmodus" heissen und gehört somit das zu diesem Modus gehörige Bild dargestellt, aber na ja, das ist etwas, auf das man noch selber draufkommen kann.
Völlig schleissig und unausgegoren sind jedoch Inhaltsverzeichnis und vor allem der Index. Wenn ich das Buch nur einmal durchlese mag das vielleicht genügen. Suche ich jedoch nach einiger Zeit bestimmte Sachen, bin ich völlig aufgeschmissenund muss endlos blättern, bis ich per Zufall die von mir gesuchten Informationen finde. Beispiel: Die weiterführenden Unterkapitel sind in der Inhaltsangabe nicht angeführt. So sind z.B. Erläuterungen zu Programm-, Zeit-, Blendenautomatik usw. im Kapitel 4.3. zu finden, das da heisst: "Belichtung steuern" - aus. Toll. Die weiteren Unterkapitel 4.3.1 bis 4.3.4, wo P,A,S und M erklärt werden, scheinen in der Inhaltsangabe nicht auf. Ja hallo, bin ich Hellseher ? Wenigstens sind diese Begriffe in dem echt spartanischen Index zu finden, der ebenso wie die Inhaltsangabe - nach meinem Eindruck - schnell schnell zusammengestellt wurde und bei dem man echt Glück haben muss, wenn man etwas finden will außer die wirklich grundlegendsten Ausdrücke. Hier hätte sich der Autor ein Beispiel am Buch "Nikon Coolpix P610" von Wolfgang Kubak und Max L. Roth nehmen sollen, das in Bezug auf Inhaltsangabe, Aufbau und auch Index perfekt ist - hier findet man auf Anhieb wirklich alles ! Nachdem das Büchlein zur Sony RX100 abgesehen von Inhaltsangabe und Index, die man sich wirklich an die Klowand nageln kann, doch wesentliche grundlegende Informationen bietet (nichts wirklich Neues, wohl vor allem für Anfänger), gibt's von mir noch gutgemeinte 2 Sterne.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Ich bin bitter enttäuscht und werde das Buch wohl zurückschicken.
Eine Bedienungsanleitung, in der so gut wie nichts über das elementar wichtige Programmwählrad mit 10 Funktionen steht, ist schlicht unbrauchbar.
Bestimmte Funktionen, die im Buch erklärt sind. findet man in der Kamera gar nicht, z.B. bei der Movie-Taste.
Und Pfeile nach links oder rechts bewegen den Cursor nicht vertikal, wie der Autor schreibt, sondern horizontal.
Der Index ist schlampig gemacht, sehr viele Begriffe aus dem Text sucht man dort vergeblich. Man muss also endlos im Buch blättern und hoffen, dass man etwas findet - leider oft ohne Erfolg.
Was wirklich wichtig ist, muss man ohnehin in der Original-Anleitung suchen, die zur Kamera gehört.
Das Buch finde ich überflüssig und sicher keine 24,95 € wert.
1010 Kommentare| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden