Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2014
Wir haben das Buch erst ausgeliehen und dann selbst gekauft (und dann das Haus).
Es gibt so viele Sachen die bei so einer Investition und Bindung (auf Lebenszeit) zu beachten sind. Kaum jemand ahnt welche Kosten und Probleme überall in einem gebrauchten Haus versteckt sein könnten.
Nur das Kapital für den Hauskauf zu haben reicht eben nicht.
Dieses Buch zeigt nicht nur, aber vor allem die Knackpunkte worauf beim Hauskauf zu achten ist. Dass man sich das Dach und den Keller genau (am Besten mit einem Experten) angucken sollte, weiß man ja, aber auch Heizung, Fenster, Schimmel, Makler-, Notargebühren, Auflassungsvormerkung, Notar, Grundbuch, Besichtigung usw. sind wichtige, zu beachtende Punkte.

Wer alles schon weiß, dem dient das Buch als Erinnerungshilfe, falls notwendig, wer aber nicht "vom Fach" ist, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen, damit das Abenteuer Hauskauf nicht zum Fiasko wird.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Wir sind aktuell auf der Suche nach einem Eigenheim und haben bereits mehrere Objekte besichtigt. Natürlich kann das Buch den Leser nicht zu einem Sachverständigen machen, jedoch gehen wir mittlerweile sehr organisiert an die Hausbesichtigungen heran. Das führt nicht nur dazu, dass man sich selber vor einer Fehlentscheidung bewahrt, sondern auch dazu, dass man Makler bzw. Verkäufer ganz anders gegenüber treten kann. Es erweckt glaube ich den Anschein, dass man doch weiß was man macht, auch wenn das nicht immer der Fall ist. Wir finden auch wirklich viele Mängel, die wir ohne dieses Buch nicht gefunden hätten.

Wir wohnen in einer Gegend, in der Wohnraum recht teuer ist und eine Fehlentscheidung schnell den Kopf kosten kann. Das Buch hilft uns auch , Kosten vorab grob zu kalkulieren und abzuschätzen, ob ein Gebäude das Geld wert ist und ob es in unserem Budget liegt.

Mich persönlich begleiten die Checklisten mittlerweile zu jeder Hausbesichtigung.

Für mich ist das Buch eine absolute Kaufempfehlung.
33 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Das Buch ist eine unumgängliche Pflichtlektüre für Kaufinteressenten.
Wenn man bedenkt, daß Verkäufer und Makler nur daran interessiert sind,
dem potentiellen Käufer möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen, öffnet das
in meinen Augen sehr objektiv geschriebene Buch einem die Augen.
Risiken werden vollständig erwähnt, Kosten genannt.
Anhand von Rechenbeispielen wird erläutert, wie sich eine noch finanzierbare,
vermeintlich ordentliche Immobilie nach dem Kauf in ein finanzielles Desaster verwandeln kann.
Die Checklisten sind sehr umfangreich. Wer damit nicht arbeitet, ist selbst schuld.

Ich kann diese Buch Jedem nur empfehlen, um möglichst viele sehr teure Fehler beim
Immobilienkauf zu vermeiden.

Fazit: Kontrastprogramm zur rosaroten Verkäuferbrille.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Wir möchten uns in der nächsten Zeit ein Haus kaufen und haben uns deshalb dieses Buch bestellt.
Ich bin gelernte Immobilienkauffrau und habe mir das Buch bestellt um noch ein paar Dinge bauliche Dinge zu erfahren, die mir in meiner Ausbildung evtl. vorenthalten worden sind. Ich bin begeistert. Das Buch erklärt wirklich die wichtigsten Dinge beim Hauskauf so, dass sie für jeden Leien verständlich sind. Es sind viele Checklisten enthalten, zB. wie man sein eigenes Kaufbudget errechnen kann usw. Das Buch ist auch wirklich interessant geschrieben, ich kann es jedem nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
gerade wenn man sich mit dem Thema Hauskauf erst anfängt zu beschäftigen, ist dieses Buch wirklich ganz praktisch.
Teilweise sind die Checklisten wirklich schon sehr detailliert. Bis jetzt habe ich sie noch nicht bei einer Besichtigung mitgenommen und alles haarklein notiert. Man kann sich vorher schon mal damit auseinander setzen und bekommt ein gutes Gefühl dafür, was wichtig sein könnte oder auf was man achten sollte.
Auch die Beispiele zum Kaufvertrag sind ganz gut gestaltet.
Ich finde das Buch sehr hilfreich und teilweise sehr ausführlich - aber da kann ja jeder entscheiden was er davon mit nimmt oder eben auch nicht...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
Das Buch führt durch die relevanten Teilbereiche der Hausanalyse und des Kaufs und hilft, teure Fehler zu vermeiden. Checklisten, Erklärungen mit Details und gute Bilder sind nützlich, um recht zügig die wichtigsten Problemstellen zu entdecken und eine vernünftige Entscheidung treffen zu können. Allerdings wiederholen sich teilweise die bekannten Problemstellen (Gefahr: Feuchter Keller - Keller sollte nicht nass sein - Ist der Keller trocken?), was zum Ende des Buches deutlich wird.
Dennoch eine gute Einführung zum Thema und 4 Sterne wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2014
Für potenzielle Hauskäufer eine tolle Stütze, um nicht mit seinem Laienwissen alleine da zu stehen.

Es beschreibt neben einem kleinen Teil über die richtige Finanzierung (mit Rechenformeln: welche Summe ist realistisch als Darlehen) schön die Problemstellen der gebrauchten Häuser nach Baujahren sortiert.

Außerdem sind wirklich tolle Checklisten drin, die einem helfen den Überblick zu bewahren um nichts zu vergessen.

Tolle Ratschläge die einem Sicherheit geben, deshalb klare Kaufempfehlung!

Für Details einfach kaufen und lesen!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Übersichtlich unterteilt in verschiedene Kapitel werden die wichtigsten Punkte für Hauskäufer abgehandelt. Die Inhalte sind auch für Laien gut verständlich aufbereitet. Insgesamt ein guter Ratgeber und Begleiter auf dem Weg zum eigenen Haus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
Absolut empfehlenswert! Die Informationen in diesem Buch, von den verbreitetsten Mängeln an Häusern verschiedener Baujahre bis zu juristischen Kniffen bei Kaufvertrag und dessen notarieller Beurkundung können sehr viel Geld und Ärger ersparen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Juni 2015
Wir tragen uns schon zum zweiten Mal mit dem Gedanken, ein Haus zu kaufen. Natürlich haben wir uns erst einmal im Internet umgesehen, was man dabei alles zu beachten hat. Und obwohl man dort schnell fündig wird, wollten wir doch auch einen zuverlässigen Ratgeber in Buchform, der kompakt informiert und in dem wir immer wieder blättern können. Die Wahl fiel auf dieses Buch der „Verbraucherzentrale“, weil uns dieser Herausgeber besonders vertrauenserweckend scheint. Wir haben den Kauf des Buchs nicht bereut. Es bietet sehr kompetenten Rat und viele ausführliche Informationen, die alle zusammen eine sehr gute Gesamtschau dessen geben, worauf man alles beim Hauskauf achten muss.

Der Ratgeber ist darauf ausgelegt, das Thema „Hauskauf“ in allen denkbaren Facetten zu beleuchten. Es zeigt, wie auch Laien den Zustand eines „gebrauchten“ Hauses einschätzen können. Für uns war interessant, zu sehen, auf welche Dinge man abseits der bekannten „Problemstellen“ Dachboden und Keller achten soll. Schon dahingehend haben wir viel gelernt. Dabei waren neben den anderen baulichen Gegebenheiten vor allem Aspekte wie „Wohnlage“ aber auch die Durchführung der Hausbesichtigung selbst sehr wichtig. Seitdem wir das Buch gelesen und darüber diskutiert haben, nehmen wir uns um einiges mehr Zeit für die Hausbesichtigung und bereiten uns intensiver darauf vor.
Das Buch eignet sich vor allem, um sich selbst einen Überblick darüber zu verschaffen, auf was man bei einer Hausbesichtigung achten muss. Vor allem, wenn man etwaige Folgekosten (Sanierung, Modernisierung) abschätzen möchte, um zu entscheiden, ob der Kaufpreis angemessen ist, profitiert man von diesem Buch.
Gerade die Checklisten für die Hausbesichtigung fanden wir bisher sehr hilfreich. Bilder und ausführliche Beschreibungen helfen, einen breiten Überblick über mögliche Problembereiche zu bekommen (Keller, Dachboden, aber auch Wände, Böden, Sanitäranlagen, Elektroinstallation etc.). Dazu gibt es eine sortierte Zusammenstellung von Baujahren und deren Vor- und Nachteilen in der Bauweise. Sie ist gut geeignet, um eine erste Idee davon zu bekommen, worauf man gerade bei dem Haus des jeweiligen Baujahrs besonders achten sollte. Auch der Hinweis auf und die Erklärungen zur Energieeinsparverordnung ist für uns eine große Hilfe. Darüber hatten wir uns bisher keine Gedanken gemacht. Weitere Themen neben dem ausführlichen Hausbesichtigungsteil und den Hilfen zur Beurteilung der Bausubstanz: Haussuche, Emotion und Hauskauf, Finanzierung (kurz), Kaufpreis und Kaufvertrag, Notartermin und Hausübergabe (plus Anhang mit ein paar hilfreichen Adressen).

Obwohl das Buch uns inzwischen einen geschulten Blick auf Häuser beschert hat, werden wir letztendlich vor einem Hauskauf sicher einen Sachverständigen zurate ziehen, um wirklich Sicherheit zu haben. Doch für die erste Hausbesichtigung und bis die Verhandlungen mit dem Verkäufer in die heißere Phase gehen, ist dieses Buch sehr gut geeignet, um abschätzen zu können, ob das Haus, das man sieht, tatsächlich in die engere Wahl kommen könnte. Der Teil zur Finanzierung eines Hauses (mit Rechenformel) ist sicher nötig, um dem Buch bescheinigen zu können, dass es einen breiten Überblick gibt. Uns hat dieser Teil nicht genügt und wir haben uns daher zusätzlich „Die Baufinanzierung“ von der Verbraucherzentrale zugelegt. Für uns ist das eine sehr geeignete Kombination.

Zusammenfassung: Ausführlich und doch übersichtlich wird in gut verständlichen Kapiteln unserer Ansicht nach alles dargestellt, was Hauskäufer beachten sollten. Gerade für Laien (Erstkäufer) ist dieser Ratgeber ein richtig kompetenter Begleiter beim Hauskauf. Es bietet zu allen wichtigen Themen die nötigen Informationen und liefert gute Checklisten sowie eine Auswahl zuverlässiger Kontaktadressen (inkl. Homepageadressen). Wir glauben, mit diesem Ratgeber kann man sich entspannt auf die Haussuche begeben und sich einigen (finanziellen wie emotionalen) Ärger sparen. (Trotzdem würden wir zusätzlich empfehlen, aus „Sicherheitsgründen“ einen Bausachverständigen zurate zu ziehen). Dieses Buch würde ich uns auf jeden Fall wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden