Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
26

am 4. April 2014
......und ich glaube nicht, dass dieser Teil noch zu überbieten ist, zumindest nicht für mich.

Inhalt:

Jillian Matlock die, die Unternehmenskommunikation für den Softwarehersteller Benedict Software Systems in San Jose leitete wird von ihrem Freund und Mitarbeiter Kurt Conroy in eine üble Falle gelockt, von der es kein entrinnen zu geben scheint. Er bezichtigt sie vor ihrem Boss Harry Benedict ihn sexuell Belästigt zu haben, worauf ihrem Mentor und Chef nichts anderes übrig bleibt, sie für 3 Monate von der Arbeit frei zustellen. Zu tiefst verletzt und bestürzt darüber dass sie sich von einem Mann hat so täuschen lassen, indem er ihr die große Liebe vorgespielt hat, macht sie sich auf den Weg nach Virgin River um alles hinter sich zu lassen. Auch Colin Riordan verschlägt es nach einem schweren Black Hawk Unfall, bei dem er fast sein Leben gelassen hat, nach Virgin River. Nachdem ihm alles genommen worden ist, für was er lebte, blieb ihm jetzt nur noch die Malerei. Als Colin durch das Hinterland von Virgin River streift, um gute Bilder von Wildtieren zu schießen, um sie später zu malen, steht auf einmal Jill vor ihm. Colin ist sofort von ihr gefesselt, aber auch Jill ergeht es nicht anders. Was sich langsam als Freundschaft entwickelt, da sie sich beide durch ihre Verluste im Leben, blind verstehen, entsteht bald darauf ein tiefes Band der Liebe und Verbundenheit. Aber so tief Colins Liebe für Jill auch ist, er merkt einfach dass er noch lange nicht soweit ist, sich irgendwo niederzulassen. Beiden wird somit schnell klar, dass ihre Beziehung nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum bekommt, mit Ausgang ungewiss.......

Mein Eindruck:

Was für eine Gänsehautgeschichte und die hatte ich nonstop beim lesen. Jill und Collin sind für mich das Traumpaar schlecht hin, sie kommen sogar noch vor Noah und Ellie und das heißt etwas. Sie waren einfach nur heiß und niedlich zusammen, was vor allem an ihrer tollen Beschreibung lag. Also so verbunden habe ich mich noch mit keinem Paar dieser Buchreihe gefühlt. Beide sind einfach unglaublich sympathisch und lustig, besonders Jill hat es mir hier heftig angetan. Ihr Charakter und ihr Verhalten wird hier so toll beschrieben dass ich dachte, ich würde die Frau schon ewig kennen. Collins Bruder Luke hat mir hier auch besonders gut gefallen, er hat mich stark an seine Mutter erinnert, was natürlich vielen anderen aufgefallen ist, nur ihm selber natürlich nicht. *Mom Riordan2 laut lach* Ich fand es auf alle Fälle witzig wie Luke sich nonstop Sorgen um seinen kleinen Bruder gemacht hat und dabei nicht mal zurückgeschreckt ist, sich fleißig in Collins Leben einzumischen, was dem natürlich voll gegen den Strich ging. Die Geschichte zwischen Jack und Denny fand ich auch schön und traurig zugleich, hätte es Denny so gewünscht, aber es hat nicht sollen sein. Der Schreibstil der Autorin Robyn Carr ist wie schon in den vorangegangenen Teilen sehr bildhaft und gefühlsbetont und sehr flüssig zu lesen. Das hier ist, definitiv bis jetzt mein absoluter Lieblingsteil, könnte noch stundenlang davon schwärmen, ohne davon müde zu werden. Von mir gibt es hier für diesen Teil 5/5 Sterne und ich freue mich jetzt auf den nächsten Teil. Jeder der etwas fürs Herz sucht oder sich einfach nur beim lesen entspannen möchte, dem kann ich diese Geschichten nur wärmsten empfehlen, besonders für Frauen die es gerne romantisch und gefühlsbetont haben möchten, werden hier ihre helle Freude haben beim lesen.

Hier noch die chronologische Reihenfolge der Virgin River-Buchreihe:

01. Neubeginn in Virgin River
02. Wiedersehen in Virgin River
03. Happy End in Virgin River
04. Wintermärchen in Virgin River
05. Ein neuer Tag in Virgin River
06. Verliebt in Virgin River
07. Zurück in Virgin River
08. Unter dem Weihnachtsbaum in Virgin River
09. Gemeinsam stark in Virgin River
10. Endlich bei dir in Virgin River
11. Herzklopfen in Virgin River
12. Happy New Year in Virgin River
13. Mit Herz, Charme und Mut
14. Das Glück wartet in Virgin River
15. Liebeserwachen in Virgin River
16. Hand in Hand in Virgin River
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juni 2015
habe alle Bücher von Robyn Carr, sehr unterhaltsam - lese ich in der Badewanne oder im Park und abends im Bett, kann diese Geschichte nicht aufhören zu lesen, fesselnd

herzliche, tlw. spannend/dramatische/romantische Handlungen mit humorvollen/realistischen Anspielungen auf die Menschlichen Schwächen/Stärken.

Wenn es Virgin River im echten Leben geben würde, würde ich alles dafür tun, um dorthin ziehen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Dieser Band ist wie die vorherigen wieder lesenswert, ich fühlte mich wieder mitgenommen in eine schöne, nicht immer heile Welt.Hatte diesen Band tatsächlich nur ausgewählt auf Grund der schon bekannten lesenswerten Bände. Es ist aber nicht erforderlich, schon Vorkenntnisse zu haben. Es sind immer insich abgeschlossene Geschichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. März 2014
Wie alle Bücher aus dieser Serie wieder eine sehr schöne Geschichte, mit vielen alten Bekannten. Doch langsam aber sicher kommen hier Ermüdungserscheinungen auf, Virgin River ist langsam aber sicher für meinen Geschmack voll ausgekostet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Ich habe nach und nach alle Romane von Robyn Carr und diese Reihe gelesen. Es sind unterhaltsame, gut zu lesende Bücher.
Nicht so kompliziert , nach einem stressigen Tag , sehr angenehm !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juni 2015
mit dieser reihe, hat sich r. carr in meiner liste , der gern gelesenen, ein gereiht. bin schon auf die nächsten gespannt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. November 2014
Diese Reihe kann man getrost seinen Freunden weiterempfehlen und auch jeden anderen . In dieses Dörfchen würde ich sofort ziehen .Aber leider gibt es dieses Dorf in echt nicht . Richtig schade . Für neueinsteiger der Serie würde ich empfehlen mit Neubeginn in Virgin River anzufangen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Januar 2014
ein geschenk für meine liebe frau, die sich jedes mal ganz doll freut, wenn sie ein neues buch über ihre adoüptirte familie erhält und in virgin river abtauchen kann.
kjo
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2015
Buch wie beschrieben und wer die Virgin River-Reihe von Robyn Carr kennt, sollte auch diesen Band lesen, man trifft auf alte Bekannte und neue Bewohner in Virgin River und ich warte jedesmal gespannt auf den nächsten Band.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. November 2013
autorin schreibt super, schön kurzweilig und schnell zu lesen. macht immer wieder spass! lese immer wieder gerne etwas von dieser autorin!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken