Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
21
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2013
Besser kann man das Belpaese nicht beschreiben. Bei meinen zahlreichen Reisen nach Italien habe ich ähnliche Erfahrungen gesammelt. Nach dem Lesen dieses Buches habe ich dann endgültig einen Ausreiseantrag gestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
111 Gründe, Italien zu lieben, ist mit solch einem großartigen versteckten Humor geschrieben.
Es ist bisweilen beides: Zauberhaft und philosophisch zugleich.
Zuerst las ich verschiedene Kapitel, die mich interessierten, doch dann begann ich von vorne und freute mich stets auf das nächste und übernächste Kapitel.
Bis Seite 50 hatte ich schon mehr über Italiener verstanden als jemals zuvor.
Man muss sie mögen, diese skurrilen und liebenswerten Menschen, die uns Beate Giacovelli in ihrem fesselnden Buch so liebenswert präsentiert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Ich finde treffender kann man die Art der Menschen in italien nich erklären.
Ich habe selbst Freunde in der Lombardei ( Brescia ) und man muss sie einfach lieben, für ihre Ideen, ihre Spontanität und ihren Charm.
Der " Sinn des Lebens " wird einfach gelebt. Ich kann nur jedem ans Herz legen, der sein Leben bereichern will, lasst euch von Ihrer Mentalität mitreissen. Wer offen und interessiert ist, dem fliegen auch die italienischen Herzen zu ;-) denn auch Italiener können Menschen mit Charm und Leidenschaft nicht widerstehen.

P.S.: Die italienische " Bella Figura " finde ich ist vergleichbar für uns deutsche mit " Anstand, Höflichkeit und guter Kinderstube " und das sollte doch eigentlich jedem wichtig sein!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Das Buch besteht aus vielen, kleinen Kapiteln mit den Gründen, warum Italien so liebenswert ist, geschildert aus der Perspektive einer Deutschen, die mit einem Süditaliener in Norditalien lebt.

Es gibt Aufzählungen, kurze Episoden und unterschiedliche Textpassagen zu vielen prototypischen Themen, z.B. alles rund um's Essen, die Familie usw., die sich stellenweise überschneiden. Das Buch ist nett zum Blättern, allerdings nichts zum Lesen, da die Kapitel sehr kurz und oft nur stichpunkthaft sind. Der Stil gefällt mir persönlich nicht so gut, es ist jedoch kurzweilig und anspruchslos für unterwegs und bietet häppchenweise Informationen und lustige Anekdoten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2012
Ein bunter Mix aus wertvollen Tipps für einen Italien-Urlaub, sehr persönlichen Eindrücken aus dem Leben von Frau Giacovelli und humorvollen Episoden der Italiener von Nord bis Süd.
Es ist sehr farbenfroh und lebhaft geschrieben, ich glaubte mitten im Geschehen zu sein.
Durch die angenehme Länge der Kurzgeschichten kam es überall mit, um mir selbst kurze Pausen oder Wartezeiten zu versüssen. Und doch habe ich dieses Buch verschlungen - nicht nur unterwegs!
Angenehm ist auch die Einteilung in verschiedene Themenbereiche, somit kann man immer wieder Wissenswertes nachschlagen.
Nun habe ich Lust auf einen schönen Italien-Urlaub :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Dies Buch ist wirklich allen zu empfehlen, die Italien lieben und auch ein paar Hintergründe kennenlernen möchten. Ich hab manchesmal herzlich gelacht -aber es ist wirklich so. Beate Giacovelli weiss, worüber sie schreibt. Ich würde gerne mehr von ihr lesen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2013
Die Autorin liefert in amüsanter Art eine gute Beschreibung der italienischen Lebensart und Mentalität. Das Buch ist sehr kurzweilig und erklärt so manches was man als Urlauber bisher nicht ganz verstanden hat
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2013
Für Italienurlauber gibt es Bekanntes und auch Neues zu entdecken-amüsant aufgeschrieben. Zum Ende des Buches
hat man den Eindruck, dass die 11 Gründe abgearbeitet werden müssen. Schade.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2012
Frau Giacovelli trifft es auf den Punkt, genauso sind die Italiener und ist Italien! Toll, habe viel gelacht, gelernt und das Buch sehr genossen! Auch wenn ich nicht in Italien lebe, fuehlte ich mich der "Dolce Vita" etwas naeher!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2015
zu lesen. Ich hab mich so amüsiert und mir gleich etliche Rezepte gemerkt. Das Buch ist liebevoll verfasst, witzig geschrieben und steckt voller interessanter Details. Dazu kommen essentielle italienische Redewendungen, die man durchaus im Urlaub mal anwenden könnte. Ich fand es wunderschön und sehr schade, dass ich innerhalb von 3 Tagen damit durch war. eines der besten Sachbücher über Italien seit langem. Da capo!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden