Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
Mappenvorbereitung: Zeichnerische Grundlagen
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 6. Juni 2014
Wer sich an einer Kunsthochschule für Kunst, Grafik oder (Mode-, bzw. Produkt-) Design bewirbt, sieht sich oft mit der Anforderung einer Mappe konfrontiert. Doch was soll in die Mappe hinein und welche Techniken soll man präsentieren? Zu diesen Fragen gibt Andrei Krioukov mit der vorliegenden Anleitung zur Mappenvorbereitung eine gelungene Einführung. Krioukov studierte an der staatlichen Kunsthochschule in Moskau Grafik und Malerei und zuvor Kunst auf Lehramt. Seit 2002 unterrichtet er in Deutschland. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den zeichnerischen Grundlagen, denn noch immer gelten Zeichenfertigkeiten bei den meisten Studiengängen als eine von mehreren Vorraussetzungen. Zumindest hat derjenige, der gut zeichnen kann, schon mal eine gewisse Anerkennung auf seiten der Prüfer für sich.

Das Buch behandelt auf 64 Seiten verschiedene Themen rund um die zeichnerischen Arbeiten für eine Mappe:
1. Das Zeichenmaterial (Papiere, Bleistift, Tusche, Kohle, Kreide, Filz- und Aquarellstifte, Zubehör)
2. Ausarbeiten von Licht und Schatten, Perspektive (Rohre und Buchstaben zeichnen)
3. Strukturen und Formen (Vögel zeichnen oder Holzleisten)
4. Komposition (Umgang mit der Fläche, Werkzeugkasten zeichnen)
5. Gegenstände und Stilleben (Musikinstrumente, Frühstückskomposition)
6. Natur- und Stadtlandschaften (Bäume, Pflanzen, Tore, Türen, Fenster)
7. Menschen (Akte, Porträts, Passanten)
8. Illustrieren (Porträt, Treppen, Gegenstände)
9. Abstraktes Zeichnen

Ich finde, dass eine gute Bandbreite an Themen dargestellt werden, die jeder für sich selbst vertiefen kann. Wer die Mappenvorbereitung ernst nimmt, nimmt sich etwa ein Jahr Zeit, um zeichnen zu üben. Hierfür gibt das Buch gute Anregungen. Selbstverständlich kann jedes der einzelnen Themen mit Spezialliteratur oder anhand von Kursen vertieft werden, etwa zum Porträtzeichnen oder zur Figurendarstellung. Am besten fängt man einfach an, täglich etwas zu zeichnen, sei es in der Natur, bei sich zu Hause oder zeichnet die Freunde und Familie, die gerade Modell sitzen wollen. Für die vielen Beispiele gebe ich 5 Sterne
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. September 2012
Dieses vierte und bislang aktuellste Buch aus Andrei Krioukovs Mappenvorbereitungs-Serie widmet sich explizit dem Ausbau der zeichnerischen Fähigkeiten. Die vermittelten Inhalte unterscheiden sich auf den ersten Blick dabei nicht sonderlich von anderen Grundlagenbüchern, dennoch ist die Persönlichkeit des Autors auch hierbei unverkennbar. Mit dem übergeordneten Fokus auf eine solide Mappengestaltung werden neben der Theorie mitsamt Übungsansätzen auch zahlreiche Praxistipps und hilfreiche Kniffe vermittelt. So macht zum Beispiel Krioukov im Gegensatz zu vielen seiner Autoren-Kollegen beim Thema "Perspektive" deutlich, dass die dort vermittelte Theorie zwar wichtig ist, aber letztendlich nur der Korrektur der Wahrnehmung dient - immerhin geht es hier um Kunst, und nicht um sterile mechanische Konstruktionen wie bei einer technischen Zeichnung. Diese realistischen Praxis-Sichtweisen sind erfrischend anders, und begleitet den Leser durch sämtliche Kapitel von den einfachsten Grundlagen bis hin zu detailreichen Abbildungen, von unterschiedlichen Schattenarten über Bildkomposition bei Stillleben, bis hin zu Menschenabbildungen. Bei letzteren natürlich studientypisch mit Schwerpunkten auf Aktmalerei und Portraits, aber auch das Erfassen von Bewegungen mittels schneller Skizzen wird behandelt.

Fazit:
Ein sehr gutes Grundlagenbuch zur zeichnerischen Weiterentwicklung: Für Anfänger mit ersten Grundkenntnissen ein guter Wegweiser, und für fortgeschrittene Maler mit noch vorhandenen Zeichendefiziten sowie konkreter Mappen-Absicht ein sehr hilfreiches Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2013
Dieses Buch bietet eine gute Einführung, ist aber sehr knapp gehalten. Für ganz unerfahrene Zeichner wird es wohl nur eins von vielen in einer Reihe sein, denn die technischen Tipps sind zwar gut, aber für mich zu wenig ausgeführt. Ich hätte gerne noch mehr Beispiele dazu gehabt und gebraucht. Deswegen blieb es auch nicht nur bei diesem Buch. Für erfahrene und gute Zeichner, die nur eine Orientierung brauchen und wissen wollen, was im Studium erwartet wird, ist dieses Buch aber durchaus empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2016
Dieses Buch zur Mappenvorbereitung ist für jeden künstlerischen Studiengang geeignet, da es grundsätzliche Techniken des Zeichnens lehrt. Zum einen werden viele theoretische Informationen gegeben und zum anderen werden in dem Buch einige Übungen geboten, um das theoretische Wissen gleich anzuwenden. Dadurch erhält man ein gutes Fundament, um seine eigene Mappe zugestallten. Dennoch ist lediglich das zeichnen mit Bleistift erläutert, zu andere Materialien erhält man keine Informationen. Da empfiehlt es sich noch andere Bücher zu lesen, um eine abwechslungsreiche Mappe gestalten zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken