Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen

TOP 500 REZENSENTam 21. September 2011
Nachdem Band 1 der Fringe-Comicausgabe sich schwerpunktmäßig um die Jugend Walter Bishops kümmerte und alle anderen Protagonisten sträflich vernachlässigte wird der Spieß diesmal umgedreht:Es gibt wenig von Walter,dafür thematisieren die 12 Geschichten auf insgesamt 172 farbigen Comicseiten Begebenheiten aus den Leben von Peter Bishop,Olivia Dunham,Agent Broyles,Agent Farnsworth,Miss Sharp und sogar der Kuh Gene.
Jede der Geschichten wurde von einem anderen Team erstellt,wobei die Texte von 8 verschiedenen Autoren stammen. Die Zeichner sind meist relativ unbekannt,es finden sich jedoch auch Werke von David Lapham(Stray Bullets),Darick Robertson(The Boys),Tom Mandrake oder Fiona Staples.Alle Zeichnungen liegen zwischen "durchschnittlich" und "sehr gelungen" und bieten abwechslungsreiche Unterhaltung. Textlich spielen etliche der Geschichten in der Grenzwelt,und die Fernsehserie sollte man vor der Lektüre zumindest teilweise schon gesehen haben. Für Fans ist der Band jedenfalls wieder eine willkommene Erweiterung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. September 2011
Das Comic-Buch ist eine Mischung aus Geschichten zu den einzelnen Charakteren und Geschichten zu den einzelnen bisher nicht bekannten Schemavorfällen. Das Buch erzählt, was Peter im Irak erlebte, wie Broyles seine Familie verlor, wie Astrid zum FBI kam, wie Nina ihr Kind verlor, was Gene nachts so träumt und wie Olivia zur Sonderermittlerin wurde. Das Buch ist eine gelungene Ergenzung zur TV-Serie und dürfte Fans nicht enttäuschen. Nur leider hat man es schnell durchgelesen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken