Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2006
Mein erster Gedanke beim dem Buch war durchaus skeptisch. Business Intelligence mit dem SQL Server 2005 auf gut 800 Seiten darstellen, das kann nur sehr oberflächlich möglich sein. Für die einzelnen Themenkomplexe, die in diesem Buch besprochen werden gibt es spezielle Bücher die zum Teil bis über 1.000 Seiten dick sind. Deshalb würde ein Gesamtwerk zu diesem Thema mehrere Bücher mit einen Gesamtumfang von 4000 bis 5000 Seiten füllen.

Je tiefer ich aber in das Buch eingestiegen bin, umso mehr musste ich meine Meinung korrigieren. Das Buch ist überwiegend in Form eines kommentierten Tutoriums aufgebaut und in weiten Teilen sehr angenehm zu lesen. Die ausgewählten Themen spiegeln zum großen Teil die wirklichen handwerklichen Anforderungen in einem BI Projekt wieder. Alle Themen einschließlich Data Mining werden in diesem Buch durchaus kompetent angesprochen. Natürlich können die einzelnen Themen nicht in den letzten Details behandelt werden, aber trotzdem ist die Tiefe oft ausreichend.

Der Index ist mit ungefähr 12 Seiten leider etwas knapp ausgefallen. Durch das sehr detaillierte Inhaltsverzeichnis wird das aber zum Teil ausgeglichen.

Dieses Buch kann ich mit wirklich gutem Gewissen jedem empfehlen, der sich mit den BI Funktionalitäten des SQL Servers 2005 einarbeiten will. Es ist deutlich detaillierter, als man von einen Überblickswerk erwarten darf.

Natürlich kommt es auf Ihre Anforderungen an, aber möglicherweise ist dies das einzige Buch, das Sie zu diesem Thema brauchen. Den Autoren ist etwas gelungen, was ich so nicht erwartet habe. Wenn Sie tiefer in das Thema abtauchen müssen, haben Sie mit diesem Buch eine sehr gute Grundlage. Steigen Sie mit diesem Buch in das Thema BI mit dem SQL Server 2005 ein.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2007
Es hat meine Erwartungen übertroffen und bietet einen vollständigen Gesamtüberblick über die BI-Funktionen des SQL Servers 2005. Es ist nicht zu theoretisch und trocken, sondern auch immer wieder mit Step-by-Step Beispielen gemischt und somit die optimale Heranführung an das Thema !

Also kann ich mich meinem Vorgänger nur anschließen !!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2007
Ich beschäftige mich seit einiger Zeit etwas intensiver mit Business Intelligence im SQL Server 2005. Um mich in das Thema einzuarbeiten habe ich mit das Buch:
Business Intelligence und Reporting mit Microsoft SQL Server 2005 von Pedro Azevedo (Autor), Gerhard Brosius (Autor), Stefan Dehnert (Autor) zugelegt. Ich möchte an dieser Stelle über meine Eindrücke zum Buch berichten.
Die Themen die in dem Buch behandelt werden sind:
• OLAP
• Analysis Services
• Data Mining
• Integration Services (SISS)
• Reporting Services
• Analysis Services-Programmierung

Ich habe mich den Abschnitten zu OLAP, Analysis Services und Analysis Services-Programmierung genauer beschäftigt. Das Buch arbeitet sehr viel mit Beispielen. Diese Beispiel basieren auf Datenbanken vom Adventure Works Cinema und von den Autoren auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Datenbanken. Problematisch an diesen Autorendatenbanken ist, dass bei mir zwei nicht funktioniert haben. Ich habe versucht mit den Autoren über ihre Webseite Kontakt aufzunehmen, es kam jedoch keine Antwort, nicht einmal eine automatisierte Nachricht.
Zu den Beispielen in dem Buch ist zu sagen, dass sie alle sehr einfach gehalten sind, und sie Schritt für Schritt erklärt werden. Die erklärt auch die Dicke des Buches, denn es ist fast jedes Fenster (Form), dass während der Beispiel verwendet wird abgebildet. Und es wird genau erklärt was in welche Textbox eingeben werden muss, und was angeklickt werden muss, damit das Beispiel läuft. Es muss also sehr genau lesen damit man die Beispiele zum Laufen bekommt. Bei diesen Beispielen wird nicht nach rechts oder links geschaut, was das Verständnis für mich stark erschwert hat.
Meiner Meinung n hätten es weniger Beispiele auch getan, dafür hätte man mehr erläutern und Konzepte ermitteln können. Schließlich erscheint das Buch auch in der Reihe Fachbibliothek und nicht in der Schritt für Schritt- Reihe. Etwas, was mich besonders aufgeregt hat waren die Erläuterungen zu XMLA. Mit XMLA kann man multidimensionale Daten über das "Web" abfragen. Es gibt verschiedene Formen von XMLA die sich je nach Art der Daten besser für eine Abfrage geeignet sind. Im Buch wurde ein Skript zur Verfügung gestellt, welches die SOAP-Aufrufe kapselt und die Ergebnisse in einer HTML Tabelle anzeigte. Es wurde nicht erläutert, wie der Service an sich funktionierte, dass man nämlich reine SOAP-Anfragen an die DLL schicken muss, geschweige denn wurde etwas zu Sicherheitseinstellungen erläutert. Am ärgerlichsten für mich war, dass die Autoren nicht erläutert hatten welches Formate es bei XMLA gibt, und selber nur die Tabellen-Darstellung verwendet hatten, die für die Darstellung von n-Dimensionen nur sehr schlecht verwendbar ist, ich würde sogar glatt behaupten es ist unmöglich. Und ja nur multidimensionale Abfragen Sinn machen, die eine große Anzahl von Dimensionen unterstützen.

Mein Fazit zum Buch: Zu viele Beispiele und Schritt für Schritt Anleitungen statt der Vermittlung von Konzepten. Für den Einstieg, um mal ein Gefühl für das Thema zu bekommen, ok, aber das Wissen kann man sich auch im Internet anlesen. Im Endeffekt ärgere ich mich jedesmal wenn ich im Buch was nachschauen will, und es wieder mal unzureichend erklärt, oder gar nicht drin steht. Ich kann nicht verstehen warum ein Verlag wie MS Press nicht mehr Wert auf qualitativ hochwertige Bücher legt. Ein Hausverlag sollte meiner Meinung nach darauf achten, dass er die besten Bücher zum seinen eigenen Technologien rausbringt.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Dieses Buch eignet sich für eine Übersicht zu den Themen MS SQL Server (Version 2005) und Business Intelligence. Wie anderen Rezensenten schon anmerkten, geht es nicht in die Tiefe, sondern bleibt bei den Produkten und konzentriert sich darauf, einzelne Beispiele zum Leben zu erwecken. Dies ist eigentlich kein schlechter Ansatz, denn so liefert es einen Einstieg in die vielen Teil-Systeme oder Teil-Produkte von SQL Server, die einen Anfänger doch sehr verwirren und überfordern können. Dabei muss natürlich trotz der Dicke des Buches die Detailgenauigkeit auf der Strecke bleiben. Es lässt sich vermutlich nicht vermekden, dass in einem einzigen Buch nicht von Integration über Analysis bis hin zu REporting Services alles erklärt wird und dann auch noch die .NET-Programmierung ein Thema sein kann. Hier wird man immer noch weitere einzelne Darstellungen benötigen. Dennoch ist es für die Übersicht sehr gut geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden