flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
3
Medizinische Statistik: Epidemiologie und Evidence Based Medicine
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:28,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 8. November 2014
welche es nicht schaffen das Fach so zu vermitteln dass es verständlich ist, kann das fehlende Wissen mit diesem Buch sich aneignen und nach lesen!

Mein Eindruck von dem Buch:
Gute und Übersichtliche Gliederung
Viele Bildbeispiele und Grafiken
Zu jedem Kapitel Übungsaufgaben um das gelernte zu überprüfen und die Lösungen sind mit Erklärungen einfach gut gemacht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. November 2016
Ich hab das Buch für mein Studium als Zusatzlektüre gekauft. Anfänglich ließt es sich ganz gut. Im späteren Verlauf jedoch wird es unübersichtlich und nicht so logisch aufbauend. Das Niveau steigt ziemlich schnell an.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2013
Hat man das Physikum erfolgreich hinter sich gebracht, meint man schnell, fortan frei von Mathematik, Formelsammlung und Taschenrechner zu sein. Ein kurzer Blick auf den Stundenplan des 5. Semester führt dann schnell zur Ernüchterung: Die Medizinische Statistik wartet mit Seminaren, Prüfungen und Klausuren. Und nun?

Volker Harms hat ein Händchen für Zahlen- und Verständnis für Mediziner und Pharmazeuten! In Mittlerweile 8. Auflage erscheint sein Standardwerk "Medizinische Statistik" und ist didaktisch bislang nicht getoppt worden.

Die notwendigen Themen der Statistik werden kurz und knapp behandelt, der Fokus liegt auf der Frage: Was brauche ich wirklich unbedingt zum Bestehen der Prüfung?

Die Kapitel sind kurz gehalten und es wimmelt in diesem Buch vor Abbildungen, Tabellen und Erläuterungen. Kürzer und Prägnanter geht es nicht. Beispielsweise ist das gesamte Thema "Risiko" auf gerade einmal 11 Seiten komplett abgefasst. Trotzdem wird jedes Thema auf Medizin angewandt, was die Lernbereitschaft erhöht.

Das Buch ist fast schon ein Garant für das Bestehen- zumindest statistisch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken