Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
19
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2004
Dem Leser werden in tagebuchartigen Aufzeichnungen die Gespräche zwischen den Engeln von drei Frauen und eines Mannes während des II. Weltkrieges in Ungarn zugänglich gemacht. (Drei von ihnen sind Juden, Gitta Mallasz, als Nichtjüdin, überlebt als einzige.) Zu Beginn fallen die Belehrungen noch recht kurz und knapp aus - aber sie haben es in sich. Ich mußte nach der Lektüre des ersten 'Kontakts' das Buch aus der Hand legen, so tief betroffen war ich von der Einfachheit, aber auch Ernsthaftigkeit und Reinheit der Antworten der Engel. Und ich bin bis zum heutigen Tag noch nicht bis zum Ende gelangt, weil es mich immer wieder regelrecht erschlägt, was da zu erfahren ist. Wer selbstkritisch seine Gedanken und Taten überprüft und sich seiner Dummheiten und Fehler bewußt ist, der hat es mit dieser Lektüre nicht leicht. Wer aber ernsthaft an sich arbeiten möchte, dem wird es eine unschätzbare Hilfe werden. Wichtig zu wissen ist, daß hier das jüdisch-christliche Welt- und Glaubensbild vertieft wird. Aber ich glaube, selbst diejenigen, die dagegen eine Aversion haben, werden aus dem Buch etliches mitnehmen können, sofern sie wahrhafte Sucher sind.
0Kommentar| 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2005
Dieses Buch ist mir vor Jahren durch den sog. Zufall in die Hände gefallen! Ich habe es seither ca. 4 mal in größeren Abständen gelesen (und werde es wieder tun)...-jedesmal durfte ich wieder etwas Neues erkennen! Die Antworten der Engel sind einfach aber ungeheuer weise. Unser Verstand hat es in diesen Zeiten schon fast verlernt, im Einfachen die Weisheit zu erkennen...!
In der Strenge der Engel die Liebe zu entdecken, mag ebenfalls nicht immer leicht erscheinen... Kein Kitschbuch also mit Ringelblümchenworten in rosa Schrift...aber ein gewaltiges Angebot an alle, die wissen, daß Liebe und tiefes (wahres) Erkennen eins sind....!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2000
Ich habe dieses Buch auf einem Besuch in Wien gelesen. Ich war nicht lange dort, konnte es deshalb nicht zu Ende lesen, aber es hat bis heute (inzwischen sind 9 Jahre vergangen) eine tiefe Wahrheit in mir hinterlassen. Ein Buch, das eine wohltuende Energie und Frieden verströmt...
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2000
Eines der tiefsinnigsten Bücher, die ich je gelesen habe....eigentlich kann man behaupten: Es wird keinen, der es je gelesen hat, mehr loslassen. Ich glaube, mit diesem und zwei, drei anderen Büchern käme man durchs Leben und das Wesentlichste hätte man nicht versäumt...Alle so abgenutzten Begriffe einer verstaubten Religiosität werden hier neu -und strahlen mitten ins menschliche Herz.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2009
Die Antwort der Engel ist ein lichtes Dokument aus dunklen Zeiten - dieser Kontrast hat mich besonders berührt. Währenddessen die Welt um die vier FreundInnen immer dunkler und bedrohlicher wird, bekommen sie aus der geistigen Welt Unterstützung, um sich der wesentlichen Dinge bewusst zu bleiben, auf die eigene Haltung zu achten und Mut und Vertrauen aufzubauen. Auch die Bedeutsamkeit ihres eigenen Handelns wird ihnen deutlich gemacht.
Ich erlebe an diesem Buch einen starken "nährenden" Wert, eine hohe Authentizität, die berührt - wertvolle, unterstützende, aber auch anspornende, mahnende Gedanken.
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2005
Dieses Buch hat mich sehr bewegt. Es dokumentiert die sehr persönliche Geschichte von vier jungen Menschen, die in den Wirren des 2. Weltkrieges unvermutet Engelbotschaften erhalten und diese dann sogar in der Hölle des KZs weiterhin empfangen und weitergeben. Die Stärke, die diese vier jungen Menschen daraus ziehen konnten, rettete nicht unbedingt ihr eigenes Überleben, aber das von vielen weiteren Mithäftlingen.
Eine der Überlebenden hat völlig unabhängig von diesem Buch aus ihrem Exil in Australien von diesen vier Menschen berichtet.
Es ist ein nüchternes Buch und nicht immer einfach zu lesen. Und dennoch ist die Botschaft völlig klar und eindeutig: es ist immer die Liebe, die letztlich alles überdauert und überlebt und das Lächeln, das uns mit Engeln verbinden kann.
Für mich ist dieses Buch das beste Material, was ich bisher zum Thema "Engel" gelesen habe.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2003
es gibt nur wenige Bücher in der Weltliteratur, die den Leser derart berühren und ihm stets Hilfe anbieten; sofern man religiöse Werke ausschliessen will, bleibt nur noch ein einziges übrig: I GING.
"Die Antwort der Engel" ist das westliche Pendant zum I Ging und somit ein Buch, das jedem zur spirituellen Entwicklung verhilft.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2011
Das Buch stellt für mich in zweifacher Hinsicht eine harte Kost dar. Zum Einen wegen der zu Grunde liegenden Ursprungsgeschichte, zum anderen wegen des hohen geistigen Anspruches.
Leicht zu lesen ist das Buch nur zu Beginn, dann aber fordert es eine Auseinandersetzung mit allen Sinnen.
Nicht alles habe ich verstanden, doch glaube ich, dass es darum zunächst gar nicht geht. Es ist, als ob der Band ein Eigenleben führt und im Innern von sich aus schwingt. So habe ich es empfunden, denn viele Textstellen waren mir sofort klar und bewußt, obwohl ich sie mit dem Geist zunächst überhaupt nicht erfassen konnte.
Für mich ist dieses Buch eines der lebenslang begleitenden Stücken, die immer wieder in die Hand genommen, durchlesen und entdeckt werden wollen.
Auch wenn der Inhalt der Engelstexte nicht zur Vollständigkeit verstanden werden kann, die Essenz geht auf den Leser über.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2002
Fantastisch ! Manchmal etwas schwierig, aber: Alles klärt sich im Folgetitel auf. Man MUSS beide Bücher lesen (ich hatte es selbst nicht geglaubt !) um alles zu verstehen. Nach diesem Buch hier bleiben noch einige Fragen. Aber in "Die Engel erlebt" klären sich die letzten Zweifel. So wie es Gitta Mallasz schreibt: Entweder man glaubt ihr oder nicht. Man braucht nicht an ihren Worten zweifeln, denn damit ist niemandem geholfen!
P.S. Klickt auf (MEHR ÜBER MICH) dann seht Ihr welche anderen Bücher ich wie bewertet habe !
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
Der Beginn dieses Buches zieht einem die Socken aus. Klare, prägnante Botschaften, die durch eine der Seele bekannte 'Stimme' gesagt werden (auch heute noch!). Leider gibt es an einer Stelle irgendwann kurz nach dem Anfang einen Wechsel im Tonfall, und der Text driftet in Geschwafel ab mit nur noch wenigen prägnanten (und daher hilfreichen) Sätzen, die beim Lesen herausgefischt werden müssen.

Leider lässt sich nur spekulieren, was da vor sich gegangen ist. ???
Grundsätzlich hatte ich mich gewundert, dass Fremdgechannele überhaupt über einen längeren Zeitraum gestattet wurde. Jeder Mensch, der den Kontakt hat, kann und MUSS selbst IN SICH hören. Vielleicht war die Gier nach neuen Mitteilungen zu gross, so dass sich Fremdenergie einschalten konnte? Wie auch immer - die ersten Seiten machen das Buch auf alle Fälle vier Sterne wert, eigentlich mehr, doch aus genannten Gründen ziehe ich einen Stern ab.

Ob ich es bis zum Ende lesen werde, weiss ich noch nicht, es ist für mich ermüdend.

Ich würde und werde das Buch dennoch weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

32,00 €
24,00 €
24,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken