Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. September 2002
Erich Kaestner ist ein Autor, an dem mir auch 2 Jahre Deutsch-Lk die Freude nicht verderben konnten. Mit viel Sprachwitz und Humor nimmt er seine Zeit unter die Lupe, all die kleinen Schwächen und Narben, die sonst der Schleier der Vergangenheit unkenntlich macht. Man kann ihm dabei sicher vorwerfen, dass er zynisch ist, aber ich entdecke in seinen Gedichten einen ungeheuren Lebensdurst, den ich immer wieder motivierend finde.
Das vorliegende Werk enthaelt neben einer Auswahl seiner Gedichte einige Vorworte, Essayss und eine Kurz-Autobiographie, die die Gestalt der Autors mit Leben füllt. Insgesamt stellt sie einen hervorragenden Querschnitt durch das Werk Erich Kästners da. Ich kann diese Buch allen empfehlen, die deutsche Literatur neu entdecken wollen.

Eine Warnung noch zum Schluss, das vielleicht bekannteste Werk von Herrn Kaestner, "Emil und die Detektive", mag vielleicht ein Kinderbuch sein, viele seiner Gedichte behandeln jedoch delikate Themen, seien es nun Animierdamen, Selbstmord oder manchmal auch nur pure Verzweiflung.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken