find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2010
Dieses Produkt nutzt die Möglichkeiten der digitalen Welt bei weitem nicht aus. Die Karte von Tirol ist nur eine Rastergrafik im Maßstab 1:50000 - und nicht, wie die Angaben auf der Homepage des Herstellers verwirrend suggerieren, im Maßstab 1:10000 oder 1:25000! Diese Karte wird zudem für alle Zoomlevel verwendet. Zoomt man also näher heran, sieht man nur noch grobe Pixel, zoomt man heraus, wird es unübersichtlich, da z.b. die Beschriftung unlesbar klein, Details (wie Nebenstraßen, Wanderwege) nicht ausgeblendet und zentrale Merkmale (wie Hauptstraßen, Autobahnen) nicht hervorgehoben werden. Dieses Zoomen ist es übrigens, was der Hersteller nicht eindeutig mit dem vermeintlichen Kartenmaßstab 1:10000 auf seiner Website bewirbt. Erst im Handbuch zur Software wird das eindeutig klar gestellt. Der tatsächliche Maßstab von 1:50000 ist für anspruchsvolle Wanderer oder Bergsteiger im alpinen Raum ungenügend. Dieses Manko wird dadurch verschlimmert, dass die Karte nicht in Ebenen (Straßen, Gebäude, Gewässer, Beschriftungen, ...) aufgeteilt ist, die ausgeblendet werden könnten. Dadurch werden wichtige Details oft von Beschriftungen verdeckt. Ärgerlich war auch, das bspw. im Ötztal mehrere (sogar beschilderte) Wanderwege nicht eingezeichnet waren sowie - zum Glück nur - einige wenige Wanderwege falsch eingetragen waren (womit ich nicht nur 10 oder 20 Meter Abweichung meine, die man selbst bei gutem GPS-Signal noch auf dessen Ungenauigkeit zurückführen könnte, sondern 100-300m).

Die mitgelieferte Software für den PC ist gut. Alle wichtigen Funktionen sind vorhanden und funktionieren auch gut, so dass man Routen gut planen kann. Lediglich die Steuerung der 3D-Ansicht per Cursor-Tasten ist nicht konsistent, was immer wieder Probleme bereitet, und die Scroll-Funktion der Track-Liste funktioniert nicht richtig, weshalb man die Tracks, die man nur durch Scrollen erreicht, nicht auswählen kann. Letzteres stört vor allem, wenn man viele Tracks verwaltet.

Die Software für den PPC ist nur mittelmäßig. Besonders stört, dass sie instabil ist (verliert sie einmal das GPS-Signal, muss man GPS in der Software erst umständlich über das Menü deaktivieren und wieder aktivieren, wobei die Software oft komplett abstürzt und dann der Track wieder neu geladen werden muss), die Log-Funktion total irrsinnige Trackpunkte aufzeichnet und die Zielführung für Wegpunkte, die zu Tracks gehören und mit diesen abgespeichert wurden, nicht funktioniert. Die ersten beiden Probleme erledigt manch kostenlose Software wesentlich besser. Trotz allem kann man die Software auf dem PPC ganz gut zum Bestimmen der aktuellen Position und Positionsabgleich mit der geplanten Route verwenden, was vor allem in schlecht erschlossenem Gelände (schlecht beschildert oder gekennzeichnet) oder bei schlechten Witterungsbedingungen (dichter Nebel, große Schneefelder) extrem hilfreich ist.

Für beide Softwares ist es extrem wichtig, vor der Installation von der Hersteller-Website die aktuellste Version herunterzuladen! Die Versionen auf der von mir erwobenen CD waren steinalt und die aktuellen Versionen deutlich besser.

Alles in allem kann man die Karte samt Software nur aufgrund des günstigen Preises und nur für Hobby-Wanderer, die nicht abseits erschlossener Wege gehen (aufgrund des groben Kartenmaßstabs), empfehlen.

UPDATE:
Generell empfehle ich vektorbasierte Karten, die weniger Speicherplatz benötigen und sich ohne Rastereffekte problemlos vergrößern lassen! Das kostenlose Material von openstreetmap.org (in Deutsch: openstreetmap.de) ist mit diversen, teilweise ebenso kostenlosen Anwendungen für PC, Linux, Mac, iPhone und Android kompatibel und qualitativ wesentlich hochwertiger als die Kompass-Karten.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Bin sehr zu frieden mit dem Kartenmaterial,auch die bestellabwiklung war gut.
Bestellung wurde schnell und zufriedenstellend Ausgeliefert.
Kann ich nur empfehlen,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2015
Really good affordable mapping.
Print your day`s walk to your desired scale, onto A4 , and also load it onto your GPS.
A really useful product
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
die Lieferzeit und der Artikel haben meine Erwartungen erfüllt. Ich würde den Artikel und bei dem Lieferanten noch mal bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2010
Rundum gut gelungen wie auch die anderen digitalen Kompass Karten die ich bereits verwende. Einfache Handhabung, sehr übersichtlich, sehr genau. Der 3D Effekt ist eine nette Spielerei und natürlich kann man sich da mehr vorstellen, aber das ist glaube ich für den Wanderer kein kaufentscheidendes Element.
Ich nutze die Karte über TTQV und für mein TwoNav GPS.
Funktioniert bestens.
Zur Vorbereitung kann man sich den Weg den man gehen/fahren möchte einzeichnen und erhält sofort die Länge des Weges sowie ein tolles Höhenprofil. Wenn man sich selbst einigermaßen einschätzen kann, dann kann man sich perfekt abgestimmte Touren zusammenstellen.

Einziger Makel ist, dass sich die Landschaft - sprich die Qualität der Wege - verändert. Aus einigen strichliert eingezeichneten Wanderwegen ist bereits eine Forststrasse geworden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Wanderkarte lässt sich gut mit apemap bedienen.
Alles was man braucht ist dabei. Karte über apemape Desktop aufs Smartphon laden und los gehts. Super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken