Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
8
4,5 von 5 Sternen
Wein-Glossar. 2777 Begriffe rund um den Wein.
Preis:39,95 €+ 3,00 € Versandkosten

am 22. Oktober 2002
... habe ich Tischelmayers Glossar als vortreffliche Fundgruppe kennen gelernt. Hier werden nicht nur die Geheimnisse des Weins in klar verständlicher Ausdrucksweise dargestellt. Der Leser findet auch immer wieder interessantes, skuriles und launiges rund um das göttliche Getränk. So weiss ich nun nicht nur, dass der "biologische Saüreabbau" ein Synonym für die "malolaktische Gärung" ist und was es damit genau auf sich hat, sondern auch wer den als Hinrichtungsart ertränken in Wein gewählt hat.
Ein Glossar in dem ich nicht nur nachschlage, sondern das ich auch als Weinroman Seite für Seite lese.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2002
Ein hervorragend gelungenes Nachschlagewerk, das zu allen Stichwörtern weiterführende Informationen gibt und durch die Querverweise zu einem unverzichtbaren Lexikon der anderen Art wird. Ein Buch, das einen geradezu animiert, Wein zum Hobby zu erklären. Die Beispiele aus dem Leben von Künstlern und die Erklärungen ergänzen Statistiken und Fakten zu einem tollen und umfassenden Kompendium der Weinliteratur.
Ein Muss für Hobby- und Profiweinliebhaber
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2002
Ich geniesse gesellschaftliche Ereignisse, darunter auch Heurigenbesuche, Weinverkostungen, Weinpräsentationen.
Bei diesen Veranstaltungen ist es üblich mit Fachausdrücken nur so um sich zu werfen.
Hier ist ein einfacher Weintrinker überfordert.
Das Buch hat mir geholfen diverse Fachausdrücke zu verstehen und mir mit unterschiedlichsten Fachausdrücken und auch kleinen Geschichten Material geliefert - ich wähle immer solche Fachausdrücke die ich bei Weinverkostungen noch nicht gehört habe - das bei entsprechender Gelegenheit plazieren werden kann.
Damit kann ich das "Erstaunen" dass es das auch gibt retour geben.
Ich kann dieses Buch nicht nur als Nachschlagewerk sondern auch als Informationsquelle nur empfehlen.
In der Türkei habe ich Wein getrunken. Es war ein Buzbak und ein Yakut, so stand es auf der Flasche und siehe da, beide Weine habe ich im Weinglossar gefunden. Der Wein hat mir geschmeckt und ich konnte nunmehr nachlesen, dass meine Entscheidung richtig war und woher der Wein den ich getrunken habe kommt und welche Bedeutung dieser in der Türkei hat.
Danke für diese kompakte, originelle und sehr komplette Darstellung rund um das Thema Wein.
Helmut Gähr
KEIN Weinkenner nur GENIESSER
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2003
In dem Buch sind alle Bereiche rund um Weine, Reben, Technik und Regionen ausführlich behandelt. Nachdem ich das Buch jetzt über ein Jahr lang recht intensiv nutze, habe ich kaum Lücken in dem Buch festgestellt. Historische und wirtschaftliche Einordnungen fehlen ebendsowenig nutzwertige Informationen für Weingenuß und Weinkauf. An einigen wenigen Stellen sind manche Angaben allerdings etwas unpräzise bzw. zu salopp formuliert.
Bei einem Glas Wein macht es genau so Spaß in dem Buch hin und herzublättern, wie bei gezielten Fragen nachzuschlagen. Der Kauf dieses Buches spart auf jeden Fall den Kauf vieler verschiedener Weinbücher und ist daher sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2002
Norbert Tischelmayer ist ein äußerst begabter Erzähler, der es versteht, diejenigen, die nach Erklärungen zu bestimmten Wörtern die mit Wein zusammenhängen, suchen, zu fesseln, sodaß man das Wein-Glossar gar nicht mehr schließen möchte und weiter und weiter liest und sich dabei auch noch köstlich unterhält. Es ist sozusagen auch ein "Geschichte-Nachschlagwerk".
Hoffentlich kommen noch weitere interessante Bücher und Geschichten von Herrn Tischelmayer zur Unterhaltung (und Weiterbildung) der Leser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2002
hilfreich für anfänger, profis und all diejenigen die etwas mehr über wein wissen und nachschlagen möchten. ein muss für jeden geniesser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2002
Ein kurzweiliges Buch zum Schmökern und Nachlesen. Sehr umfassend und interessant. Nur, die Stichworte zur Chemie des Weines sind teilweise ungenau bis grob fehlerhaft. Ein gutes (bzw.schlechtes) Beispiel ist das Stichwort Alkohol, bei dem es "durcheinander" geht. An anderer Stelle ist von "Hefebakterien" die Rede. Hier könnte es bei einen Neuauflage helfen, diese durch einen Naturwissenschaftler überarbeiten zu lassen. Ansonsten ein interesantes Buch, hilfreich, wenn man die Fallstricke kennt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2002
Ein interessants Buch zum Schmökern und Nachlesen. Sehr umfassend und interessant. Nur, die Stichworte zur Chemie des Weines sind teilweise ungenau bis grob fehlerhaft. Ein gutes (bzw.schlechtes) Beispiel ist das Stichwort Alkohol, bei dem es "durcheinander" geht. An anderer Stelle ist von "Hefebakterien" die Rede. Hier könnte es bei einen Neuauflage helfen, diese durch einen Naturwissenschaftler überarbeiten zu lassen. Ansonsten ein interesantes Buch, hilfreich, wenn man die Fallstricke kennt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken